Memoeuro - Die "grünen Scheine"

Registriert
08.01.2019
Beiträge
459
Punkte Reaktionen
372
.. doch Starliner68, nach meinen Informationen ....Händler kauft diese Scheine und packt da z.B. seinen Golddruck drauf...z.B. Brandenburger Tor. Ich glaube das er dann dazu keine Genehmigung vom jeweiligen Herausgeber/Lizenznehmer braucht.
Ergo wissen die dann auch von nichts.
Mit den Memo Euro Scheinen ist das nicht anders.
Kann mich aber auch in meiner Darstellung hier irren
okay, dann habe /hatte ich dazu eine falsche Wahrnehmung bzw. fehlt mir dann auch der Background. Wie gesagt, ich weiß es auch nicht, wie im Einzelnen dann immer die Vorgehensweise beim Zustandekommen solcher spezieller Ausgaben ist, aber bei manchen Farbedtionen oder Golddrucken gefällt mir dann halt auch manches. Wobei wir dann wieder bei den jeweils individuellen Intensionen sind, mit denen wir uns für oder gegen etwas zu sammeln entscheiden. Wird sich da eh keine einheitliche Meinung finden lassen, ist ja auch nicht schlimm. Mir selber gefallen die Memoeuroscheine z. B. prinzipiell nicht sooo gut wie die von Faille, aber ich finde sie doch sehr interessant und gut genug, um sie trotzdem auch zu sammeln (zumindest die Deutschlandausgaben).
 
Registriert
25.05.2018
Beiträge
532
Punkte Reaktionen
190
Jeder kann doch sammeln so viel er möchte, auch wenn es noch soviele Fälschungen oder sonst etwas ist.
Oder gibts dafür auch Vorschriften !!!
 
Registriert
17.12.2018
Beiträge
312
Punkte Reaktionen
131
Ebay Username
eBay-Logo georgehh2014
Jeder kann doch sammeln so viel er möchte, auch wenn es noch soviele Fälschungen oder sonst etwas ist.
Oder gibts dafür auch Vorschriften !!!
selbstverständlich, aber jeder sollte wissen was er sammelt, weil verkauf von fälschungen, in diesem falle rechtlich eine grauzone ist. da specimen nur vom hersteller ausgegeben können. heisst, man macht aus einem handelsüblichen schein eine rarität und verkauft sie dann teuer. anders sieht es bei den veredelungen aus, da benutzt man den schein als hintergrund für ein kunstwerk in namen des künstlers
 
Registriert
01.06.2017
Beiträge
1.192
Punkte Reaktionen
1.108
Website
www.haser-dresden.de
202.jpg


203.jpg
 
Oben