Miniatur 3 RM 1925 A! Spielgeld? Probe??

Registriert
29.08.2003
Beiträge
211
Punkte Reaktionen
49
Website
Website besuchen
Hallo Sammlerfreunde,

anbei zwei Bilder von der Vorder- und Rückseite einer sehr kleinen 3 Reichsmarkmünze 1925 A. Durchmesser beträgt 1,5 cm. Münze ist magnetisch, vermutlich Eisen!? Könnte es sich hierbei um Spielgeld handeln? Probe schließe ich wegen der Größe aus. Mir sind die kleinen Reichspfennige als Spielgeld bekannt, aber Gedenkmünzen?? :confused:

Vielen Dank im voraus für Eure Hilfe!

MfG
Florian
 

Anhänge

  • DSC00898.JPG
    DSC00898.JPG
    114,6 KB · Aufrufe: 185
  • DSC00899.JPG
    DSC00899.JPG
    117,3 KB · Aufrufe: 180
Registriert
24.03.2005
Beiträge
959
Punkte Reaktionen
0
Hi
Warum den nicht?
Spielgeld für den gehobenen Haushalt.
Eine Probe denke ich ist es auch nicht, aber hab sonst auch keine IDee
 
Registriert
03.03.2007
Beiträge
357
Punkte Reaktionen
52
Hallo,
ich kann leider auch nicht sagen, ob es sich hier um Spielgeld oder so etwas ähnliches handelt? Hat mich eigentlich auch schon immer mal interessiert, da ich auch so eine Münze habe:

Drei Mark aus Preussen von 1910, sieht wie das Original aus, das von 1908-1912 geprägt wurde, nur in Miniaturausgabe - ca. 14mm im Durchmesser und ca. 0,7mm dick!

Vielleicht weiß ja irgendjemand etwas über solche Münzen?

Gruß Konstantin
 
Registriert
07.01.2005
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
hallöschen zusammen
tja diese super kleinen münzen,
recht selten aber doch interessant,
wenn einer kein platz für ein großes album hat,
haha,
na ja es ist tatsächlich spielgeld !!!
habe selber verschiedene aus kaiserreich,weimarer republik und ein paar andere,
muß ich noch mal genauer schauen welche noch,
da ich vom kaiserreich 1 pfennig bis 20 mark habe und die original schachtel da zu, steht auch drauf spielgeld zu 100 mark, 20 münzen oder so, ist es sicher spielgeld,
aber es gibt unterschiedliche versionen habe ich mir sagen lassen, einige sehen so aus wie miniatur münzen andere eher nicht so, scheinbar wie der hersteller es prägte,
interessant ist aber auch das die kaiserreich von mir etwa im größen verhältnis zu einander sind, so wie in wirklichkeit, also 5 gold mark winzig usw................
die weimarer sind die 1,2,5 und 10 pfennig interessant,
sehen aus wie das originale material von weimar, beim kaiserreich ist es irgenendwie eisen oder eisen mit was silbernes drauf,
gruß
werner schröder
 
Registriert
31.03.2005
Beiträge
4.332
Punkte Reaktionen
5.975
Ebay Username
eBay-Logo coin-watch
Wegen der Platzeinsparung habe ich jetzt auch auf diese Klein - Münzen umgestellt.

Spielgeld-Weimar.jpg
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet