Mögliche Ausgaben von 2€-Gedenkmünzen (Spekulation)

Mitglied seit
20.05.2015
Beiträge
2.676
Punkte für Reaktionen
3.971
Finnland 2027: 150. Todestag des National-Dichters Johan Ludvig Runeberg
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
01.02.2005
Beiträge
12.042
Punkte für Reaktionen
11.062
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Spekulation zu 2€CC Andorra 2020: "27. Iberoamerikanischer Gipfel 2020 in Andorra"


Im November 2020 wird das Fürstentum Andorra Gastgeber des 27. Iberoamerikanischen Gipfels der Staats- und Regierungschefs sein, an dem neben Spanien, Portugal und dem Fürstentum selbst auch Vertreter von 19 iberoamerikanischen Ländern teilnehmen werden.

Im November 2018 übernahm Andorra das Pro-Tempore-Sekretariat der Iberoamerikanischen Konferenz mit dem Ziel, gemeinsam mit dem iberoamerikanischen Generalsekretariat alle Treffen, Foren und Versammlungen der Konferenz bis zum Gipfel 2020 zu koordinieren.

Unter dem Slogan "Innovation für nachhaltige Entwicklung - Ziel 2030" will Andorra nichts anderes als die Innovation in Iberoamerika fördern, um die Ziele der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung zu erfüllen, wobei die Chancen, die sich durch Innovation aus den verschiedenen Dimensionen der nachhaltigen Entwicklung wie Soziales, Kultur, Bildung, Umwelt und Wirtschaft ergeben, betont werden.

Die Treffen sind ein privilegiertes Forum für die Behandlung multilateraler Fragen, da sie die Unterstützung und Kontrolle durch Gleichrangige, gemeinsame Verantwortung, von allen anerkannte Standardregeln und Räume für Dialog und Initiative auf globaler Ebene erleichtern und darüber hinaus ein Klima des Vertrauens zwischen den verschiedenen Akteuren fördern, das den Austausch von Erfahrungen und die Einigung auf gemeinsame Positionen bezüglich der Herausforderungen, denen sich die Region gegenübersieht, ermöglicht.

Andorra unterzeichnete 2005 den Vertrag zur Einrichtung des iberoamerikanischen Generalsekretariats, so dass der Gipfel mit der Feier des 15. Jahrestages der aktiven Teilnahme des Fürstentums zusammenfällt.


Quelle: Correos

 
Mitglied seit
15.01.2005
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
3
Ich tippe auf folgende Ausgaben:

Andorra 2021 - XVIII. Spiele der kleinen Staaten von Europa in Andorra la Vella
Andorra 2021 - 25 Jahre Beitritt zur Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE)

Italien 2022 - 200. Todestag von Antonio Canova

Monaco 2023 - 100. Geburtstag von Fürst Rainier III.

Vatikan 2021 - X. Weltfamilientreffen in Rom
 

minted

Foren - Sponsor
Mitglied seit
25.01.2013
Beiträge
1.171
Punkte für Reaktionen
835
Nachdem Portugal die geplante Gedenkmünze zur Teilnahme an den Olympischen Sommerspielen verschieben muss,
könnte doch der Anlass der Verschiebung, die Covid-19-Pandemie, zum Ersatzmotiv werden.

Auch in Portugal wird die Seuche grassieren und das 2020 beherrschende Thema sein.
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
01.02.2005
Beiträge
12.042
Punkte für Reaktionen
11.062
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Nachdem Portugal die geplante Gedenkmünze zur Teilnahme an den Olympischen Sommerspielen verschieben muss,
könnte doch der Anlass der Verschiebung, die Covid-19-Pandemie, zum Ersatzmotiv werden.

Auch in Portugal wird die Seuche grassieren und das 2020 beherrschende Thema sein.
Ohne eine Diskussion darüber anstoßen zu wollen …: Wie ich schon an anderer Stelle im Forum geschrieben habe, finde ich eine Münze mit "Corona-Motiv" wenig ansprechend und stark negativ belastet - wer will so eine Münze schon anfassen!

Allerdings kann auch ich mir eine Ersatzmünze aus Portugal mit positiv-besetztem Image vorstellen … - zum Beispiel als "Dankesmünze" an die Alltagshelden während der Krise, wie schon als Sammlermünze für Deutschland vorgeschlagen.
 

minted

Foren - Sponsor
Mitglied seit
25.01.2013
Beiträge
1.171
Punkte für Reaktionen
835
Darüber brauchen wir wahrlich keine Diskussion zu führen, Rudolf. Und ich möchte auch keinen in Panik versetzen, der naiverweise glaubt, sich beim Anfassen einer Gedenkmünze zu infizieren, nur weil sie auf die Pandemie Bezug nimmt...

Es ist doch selbstverständlich, dass ich kein Münzmotiv andenke, das das Virus glorifiziert, aber z.B. ein Äskulapstab in dem Kontext "Kampf gegen die Pandemie" wäre auch ein dem Anlass der Verschiebung der Olympischen Spiele gewidmetes Covid-19-Münzmotiv.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben