www.honscha.de

Monaco: Kreditkartenprobleme mit MTM, Lieferprobleme (?) mit Chronopost

Dieses Thema im Forum "Euromünzen" wurde erstellt von numisfreund, 13. Mai 2019.

  1. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.441
    Zustimmungen:
    7.863


    Die 10€ Münze ist jetzt (endlich) beim MTM ausverkauft.
    Da kann der Versand ja losgehen :D
     
    Scrooge2017 und guido8783 gefällt das.
  2. DDresdner

    DDresdner

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    898
    Bei DPD sind Münzen nicht versichert. DPD ist neben HERMES DER Paketdienst, wo die meisten schlampigen, arbeitsscheuen, überlasteten (wahrscheinlich unterbezahlten - aber das ist kein Grund!) Zusteller arbeiten - Sendungen werden vor der Haustür abgelegt, trotz Anwesenheit bei irgendwelchen Nachbarn 3 Häuser weiter abgekippt (ohne eine Abholkarte in den Briefkasten zu werfen), etc. etc. - und dafür zahlt man dann 35 Euro? :motz::wut:
     
    Scrooge2017 gefällt das.
  3. Scrooge2017

    Scrooge2017

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    217
    stimme ich exakt zu, das Paket sollte ja diese Woche kommen, ich bin gespannt :schaem:

    Ich hab den letzten Fahrer mal drauf angesprochen als er wieder einsteigen wollte, warum er nicht geklingelt hat - er sagte, es wäre nicht notwendig, hat mit den Schulter gezuckt und ist losgefahren :motz:
     
    DDresdner gefällt das.
  4. Scrooge2017

    Scrooge2017

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    217
    d.h. wenn das Paket aus Monaco nicht ankommt, bleibt man drauf sitzen? Wo bekommt man eigentlich die Sendungsnr. her? Vielen Dank
     
  5. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.441
    Zustimmungen:
    7.863
    Das ist Quatsch.
     
  6. Münzadler

    Münzadler Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    9.859
    Zustimmungen:
    3.152
    Was ist diesem Fall mehr als zweitrangig wäre!

    A) Keiner kennt die Verträge zwischen MTM und Chronopost.
    B) Solche Versender haben in der Regel eine zusätzliche Valorenversicherung.
    C) MTM bezahlt eine Ersatzlieferung, falls B eingespart wird, aus der Portokasse.
     
  7. DDresdner

    DDresdner

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    898
  8. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.441
    Zustimmungen:
    7.863
  9. DDresdner

    DDresdner

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    898
    In Monaco fühlt man sich noch nicht einmal genötigt zu antworten, wenn eine Kreditkarte nicht funktioniert, oder eine Versandbestätigung mit Sendungsnummer mitzuteilen. "Viel Spaß" also bei richtigen Problemen, was bei der gewählten "Premiumversand"-Firma DPD nicht nur mit einer Restwahrscheinlichkeit vorprogrammiert ist...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2019
  10. Scrooge2017

    Scrooge2017

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    217
    Ich habe vor ein paar Tagen auch die Sendungsnr. angefordert - bisher ohne Antwort! Das kenne ich so von keinem anderen Land, wo ich bisher bestellt habe! Wenn das Paket bis Freitag nicht da ist, werde ich das über den Kreditkartenanbieter reklamieren, eine andere Möglichkeit scheint es ja nicht zu geben.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden