Monegassische 2 Euro Münzen in Belgischen Umlaufrollen

Registriert
06.02.2008
Beiträge
1.402
Punkte Reaktionen
623
Hallo,

Ich schaue letzte Zeit häufig Videos an von Euro Coin Hunter und mir fiel besonders auf, dass bei einem Video in Belgischen 2€ Umlauf Münzen viele monegassische 2€ Kursmünzen zu finden waren. Leider lässt sich aus wessen Gründen der Link nicht hier einfügen.

Ist von euch jemanden etwas bekannt, dass Monaco 2€ Kursmünzen mal in Belgien unter gemischt hat?

Der User bei Youtube nennt sich "Euro Coin Hunt" und I'm Video hat er 4 Rollen durchsucht wo sehr viele aus Monaco vorkamen vom April 2021
 
Registriert
08.02.2010
Beiträge
725
Punkte Reaktionen
724
Ebay Username
eBay-Logo fliegerschicksal
Wurde jetzt auch überrascht davon. In den vier Rollen waren zwanzig 2 Euro Münzen von Monaco. Alle in fast neuwertigen Zustand. Konnte leider den Jahrgang nicht erkennen. Die neueste bzw. jüngste Münze insgesamt, die ich erkennen konnte war 2019 Mauerfall. Es wäre interessant zu wissen von wann der selbstgedrehte Film ist.
 
Registriert
06.02.2008
Beiträge
1.402
Punkte Reaktionen
623
Bei einem User "Paris Euro Coins" aus Frankreich, der hat auch letztes Jahr 7 2€ Monegassische von 2020,1 von 2019 und 2 von 2015 aus Französischen Rollen gefischt. Erschienen am 06.06.2021
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
20.05.2015
Beiträge
3.208
Punkte Reaktionen
4.672
Wurde jetzt auch überrascht davon. In den vier Rollen waren zwanzig 2 Euro Münzen von Monaco. Alle in fast neuwertigen Zustand. Konnte leider den Jahrgang nicht erkennen. Die neueste bzw. jüngste Münze insgesamt, die ich erkennen konnte war 2019 Mauerfall. Es wäre interessant zu wissen von wann der selbstgedrehte Film ist.
Ich halte zwei Ansätze für möglich:
- Ein Händler oder Sammler hat seine überschüssigen monegassischen Münzen bei der Bank eingezahlt.
- Belgien hat in den letzten Jahren immer weniger Umlaufmünzen geprägt und schlussendlich auch seine Prägestätte aufgegeben. Nachdem 2020 und 2021 außer 2€-Gedenkmünzen gar keine Umlaufmünzen geprägt worden sind und es dieses Jahr Schwierigkeiten gibt, überhaupt genug Umlaufmünzen zu beschaffen, um den akuten Bedarf zu decken, dürften sich viele Banken und Bargelddienstleister schon vorher alternative Münzlieferanten zur Belgischen Nationalbank gesucht haben. Vielleicht hat einer dieser Akteure entsprechend monegassische Münzrollen bekommen.
 
Registriert
04.08.2022
Beiträge
56
Punkte Reaktionen
53
Ich halte zwei Ansätze für möglich:
- Ein Händler oder Sammler hat seine überschüssigen monegassischen Münzen bei der Bank eingezahlt.
- Belgien hat in den letzten Jahren immer weniger Umlaufmünzen geprägt und schlussendlich auch seine Prägestätte aufgegeben. Nachdem 2020 und 2021 außer 2€-Gedenkmünzen gar keine Umlaufmünzen geprägt worden sind und es dieses Jahr Schwierigkeiten gibt, überhaupt genug Umlaufmünzen zu beschaffen, um den akuten Bedarf zu decken, dürften sich viele Banken und Bargelddienstleister schon vorher alternative Münzlieferanten zur Belgischen Nationalbank gesucht haben. Vielleicht hat einer dieser Akteure entsprechend monegassische Münzrollen bekommen.
Es ist tatsächlich so, dass im Youtube-Format "Münzrollenjagd/Coin Roll Hunting/ Coin Hunting" Monaco gefühlt von den Kleinstaaten am häufigsten vorkommt, und damit meine ich alle Länder. Ich selber habe bis jetzt nur Andorra und den Vatikan gefunden (Andorra bei einer Lehrerin und Vatikan in Italien)
 
Registriert
28.07.2019
Beiträge
189
Punkte Reaktionen
543
Das Video wurde am 1. April 2021 veröffentlicht und damit dürfte das Geheimnis der vielen monegassischen Münzen gelöst sein.
 
Registriert
27.05.2014
Beiträge
1.162
Punkte Reaktionen
1.516
Haha ja so ist es mir beim ersten mal schauen von dem Video auch gegangen, bis ich dann gesehen habe das es ja am 1 April veröffentlich wurde ;)

Der User Paris Euro Coins allerdinges hat eine zeitlang wirklich Rollen aus Monaco, oder Nähe Monaco geöffnet und da waren wirklich tw. ziemlich viele Monaco Münzen drin, aber gibt halt auch zum Teil ganz gute Auflagen für einen Kleinstaat (zum. bei den standard 2 Euro). Ich selbst hab von den 2 Euro Münzen auch definitiv am meisten welche von Monaco gefunden (so an die 10 sicher schon).
 
Registriert
27.05.2014
Beiträge
1.162
Punkte Reaktionen
1.516
Hallo,

Ich schaue letzte Zeit häufig Videos an von Euro Coin Hunter und mir fiel besonders auf, dass bei einem Video in Belgischen 2€ Umlauf Münzen viele monegassische 2€ Kursmünzen zu finden waren. Leider lässt sich aus wessen Gründen der Link nicht hier einfügen.

Ist von euch jemanden etwas bekannt, dass Monaco 2€ Kursmünzen mal in Belgien unter gemischt hat?

Der User bei Youtube nennt sich "Euro Coin Hunt" und I'm Video hat er 4 Rollen durchsucht wo sehr viele aus Monaco vorkamen vom April 2021
Euro Coin Hunt ist übrigens auch ein sehr netter und lustiger Coin Youtuber (dufte ihn hier in Wien auch schon kennen lernen und gemeinsam eine Münzrollen Jagd machen), also da kann man eigentlich schon fast erwarten, dass er sich so einen Aprilscherz erlaubt ;)
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
15.102
Punkte Reaktionen
14.293
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
..., aber gibt halt auch zum Teil ganz gute Auflagen für einen Kleinstaat (zum. bei den standard 2 Euro). Ich selbst hab von den 2 Euro Münzen auch definitiv am meisten welche von Monaco gefunden (so an die 10 sicher schon).
Monaco hat bisher 15.295.758 2-€-Münzen seit 2001 ausgegeben.

Hier die genauen Zahlen:

15.295.758 pièces de 2 € dont :

- 923.300 pièces de millésime 2001 ;
- 496.000 pièces de millésime 2002 ;
- 228.000 pièces de millésime 2003 ;
- 14.999 pièces de millésime 2004 ;
- 11.180 pièces de millésime 2006 ;
- 20.001 pièces commémoratives de millésime 2007 ;
- 258.000 pièces de millésime 2009 ;
- 25.000 pièces de millésime 2010 ;
- 1.039.052 pièces de millésime 2011 ;
- 147.877 pièces commémoratives de millésime 2011 ;
- 1.082.373 pièces de millésime 2012 ;
- 110.000 pièces commémoratives de millésime 2012 ;
- 10.000 pièces de millésime 2013 ;
- 1.249.131 pièces commémoratives de millésime 2013 ;
- 780.000 pièces de millésime 2014 ;
- 1.306.782 pièces de millésime 2015 ;
- 10.000 pièces commémoratives de millésime 2015 ;
- 864.645 pièces de millésime 2016 ;
- 15.000 pièces commémoratives de millésime 2016 ;
- 1.391.528 pièces de millésime 2017 ;
- 15.000 pièces commémoratives de millésime 2017 ;
- 934.771 pièces de millésime 2018 ;
- 16.000 pièces commémoratives de millésime 2018 ;
- 1.195.119 pièces de millésime 2019 ;
- 15.000 pièces commémoratives de millésime 2019 ;
- 1.007.000 pièces de millésime 2020 ;
- 15.000 pièces commémoratives de millésime 2020 ;
- 1.035.000 pièces de millésime 2021 ;
- 15.000 pièces commémoratives de millésime 2021 ;
- 1.050.000 pièces de millésime 2022 ;
- 15.000 pièces commémoratives de millésime 2022.

Quelle: Journal de Monaco
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet