www.honscha.de

Moneytrend Verlag insolvent

Dieses Thema im Forum "Literatur" wurde erstellt von Tobias Honscha, 25. April 2020.

  1. Münzadler

    Münzadler Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    10.684
    Zustimmungen:
    3.657


    Nicht (mehr) wirklich. ;)
     
  2. nothing_but_me

    nothing_but_me

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    154
    Nee? Uii ... also ich gucke immer mal wieder rein. Und ganz ehrlich gefragt: Wo findet man im Internet Seiten, wo zB deutsche Kleinstaaten vor 71, Antike, Kelten, Indien, Arabien usw. minimalistisch behandelt werden? Dagegen werden zB Euro, Amerika ab Entdeckung bzw. Moderne im Allgemeinen extrem intensiv behandelt.

    Und wenn man 24/7 am Rechner hängt, freu man sich doch für Wandern, Fußball, Museum, Konzert usw. den Rechner runterfahren kann ^^

    PS: Weiß nicht, ob es dich interessiert, aber in Halle waren interessante Ausstellungen mit tollen Katalogen. China und Armenien sind halt nicht so 'Alleweltthemen'. Hab dir mal n Shot gemacht =)
     

    Anhänge:

  3. bayreuth

    bayreuth Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2007
    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    1.815
    1500 Gläubiger inkl. Abonnenten. Sind das solche die das Jahresabo im Voraus bezahlt haben? Wenn es kaum Abonnennten gab, ist ja nicht verwunderlich dass die Zeitschrift eingestellt wird. Der Schachzug, die Münzsammlung auf die Firma laufen zu lassen ging anscheinend nach hinten los (oder war das eine hinterlegte Sicherheit?)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden