www.honscha.de
  1. 10 Euro Luft 2019 - Tauschaktion "F" und "G" -Rollen oder Einzelstücke gegen A/D oder J

    Hallo,

    wie jedes Jahr suche ich wieder Tauschpartner, um Rollen der 10 Euro zu tauschen. (gerne auch Einzelstücke ab 5 Münzen) Derzeit habe ich F und G-Rollen und tausche 1:1 gegen andere Prägebuchstaben. Versand per DHL - jede Partei übernimmt ihr Porto.
    Kontakt bitte nur per Email an info@honscha.de
    oder telefonisch unter 05136 879252
    Information ausblenden

Münze aus Palestina

Dieses Thema im Forum "Ausländische Münzen" wurde erstellt von drralphhederer, 14. Januar 2019.

Schlagworte:
  1. drralphhederer

    drralphhederer

    Registriert seit:
    2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1


    Hallo!
    Ich bin neu im Münzforum und habe eine Frage zu einer Münze mit arabischen Schriftzeichen. Ich habe sie einem Freund vorgelegt, der arabisch spricht und arabisch lesen kann. Er teilte mir mit, dass diese Münze wahrscheinlich sehr alt sei und dass der Schriftzug "Palestine" darauf stünde. Kann mir jemant weiterhelfen,
    die Münze vollkommen zu bestimmen?
     

    Anhänge:

  2. moppel65

    moppel65 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    7.480
    Hallo

    Das Wort Palestine kann ich auf dem Stück nicht finden.
    Ich habe auch erhebliche Zweifel daran, dass es sich um eine Münze handelt.

    Die arabische Schreibweise dieses Wortes erkennst Du auf dieser Münze: 1 Mil, British Palestine
     
  3. kaamos

    kaamos

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    8.980
    Also ich denke schon, dass auf der Vorderseite (nicht mit tughra, sondern Jahr) Palästina steht. Aber für eine Münze halte ich es auch nicht. Eher Belly money
     
  4. drralphhederer

    drralphhederer

    Registriert seit:
    2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Moppel (TOM) Hallo Kaamos!
    Vielen Dank für Eure Antworten, das hilft mir ein Stück weiter
    Ralph
     
  5. drralphhederer

    drralphhederer

    Registriert seit:
    2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Ihr Experten vom Münzforum!
    Ich komme nochmals auf meine "Münze - oder nicht Münze" aus Palestina zurück. Ich habe mir zwischenzeitlich alle Inschriften auf beiden Seiten übersetzen lassen: in dem mittleren Kreis steht unten der Schriftzug: Palestine, darunter Ziffern, die entweder 13330 oder 17770 bedeuten. Im Kreis oben ist der Schriftzug: Allah. In den 3 oval umrandeten Schriftzeichen ist oben der Schriftzug: Rasi - was immer auch der bedeutet - vielleicht ein Name?; links der Schriftzug: Mohammed und rechts der Schriftzug: Chan -auch hier ist die Bedeutung nicht klar.
    Auf der Rückseite sind in den 3 ovalen Kreisen 2 Mal der Schriftzug: Sultan und 1 Mal der Schriftzug Saman.
    Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen dieses "Rätsel" zu lösen. Anbei nochmals ein Bild von der Vorderseite und der Rückseite.
    Viele Grüße
    Ralph
     

    Anhänge:

  6. drralphhederer

    drralphhederer

    Registriert seit:
    2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Münzfreunde!
    Ich habe inzwischen selber im Internet nachgeforscht und bin jetzt überzeugt, dass vorliegendes Stück eine Münze ist, und zwar von dem
    Sultan Mahmud II. (1808–1839), der Sultan im osmanischen Reich war, zu dem Palestina bis ca 1920 gehörte. Auf der Rückseite ist im Kreis in der Mitte sein Tughra abgebildet (siehe Anhang). Im arabischen ist die Schreibweise von Mohammed und Mahmud die Selbe.
    Welche Wertbezeichnung die Münze trägt (? Kurusch), darauf bin ich bislang noch nicht gekommen.
    Ich suche weiter!
    Gruß Ralph
     

    Anhänge:

  7. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.107
    Zustimmungen:
    7.700
    Durchmesser und Gewicht helfen beim suchen.
     
  8. kaamos

    kaamos

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    8.980
  9. moppel65

    moppel65 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    7.480
    Anhand der ersten Bilder hätte ich nicht gedacht, dass es sich um Gold handelt.
    Das Stück war mir bisher komplett unbekannt.

    Glückwunsch!
     
  10. drralphhederer

    drralphhederer

    Registriert seit:
    2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Kaamos!
    Schön wäre es, wenn es der 1 Hayriye wäre, aber ein paar Details stimmen nicht:
    1 Hayriyye meine "Münze"
    Durchmesser 21mm 22mm
    Dicke 0,30mm 0,50mm
    Gewicht 1,84g 1,?? ich muß sie erst in der Apotheke wiegen lassen
    Die Jahreszahl ist anders, unter dem Tughra ist ein Gebilde, das wie eine Brille aussieht. Das ist auf dem 1 Hayriye auch nicht drauf.
    Und aus Gold scheint meine "Münze" nicht zu sein, da muß ich warten bis ich das genaue Gewicht habe. Also ich habe da noch meine Bedenken. Ich werde weiter forschen und Euch berichten!
    Herzliche Grüße
    Ralph
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden