www.honscha.de

Münze aus Palestina

Dieses Thema im Forum "Ausländische Münzen" wurde erstellt von drralphhederer, 14. Januar 2019.

Schlagworte:
  1. kaamos

    kaamos

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    8.910


    Was die Jahreszahl angeht, halte ich es anhand deiner Bilder durchaus für möglich. Für mich sieht es wie 1223 ١٢٢٣. Das was du als 12220 ١٢٢٢٠ interpretierst. der zweite Bogen der letzten 3 ٣ ist nicht so deutlich geprägt, sodass er wie eine 20 ٢٠ wirkt.
     
  2. kaamos

    kaamos

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    8.910
    Und was die Maße angeht, ist das in meinen AUgen noch im Toleranzbereich
     
  3. drralphhederer

    drralphhederer

    Registriert seit:
    2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Und was ist mit der "Brille" ? Es wir auf jedenfall spannend!
    Gruß Ralph
     
  4. kaamos

    kaamos

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    8.910
    Stimmt, die Brille hab ich überlesen. Und meine wahrscheinlich nicht aufgehabt.

    Da hast du jetzt wirklich Recht, diese Abweichung ist wirklich nicht im Toleranzbereich.
    Da komme ich dann auf meine ursprünglichste Vermutung zurück: Belly Money? Ich habe leider keine Ahnung, ob dieses wertlose Klimpergeld nach historischen Vorbildern mit gewissen Abweichungen geprägt wurde
     
  5. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    11.940
    Zustimmungen:
    7.555
    Die zweite Jahreszahl scheint auch zu fehlen.
     
  6. kaamos

    kaamos

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    8.910
    Die ist da. 21.
     
  7. drralphhederer

    drralphhederer

    Registriert seit:
    2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Ich bin gespannt, wenn ich morgen in der Apotheke das genaue Gewicht bestimmen lasse, dann sind wir einen Schritt weiter!
    Gute Nacht!
    Ralph
     
  8. drralphhederer

    drralphhederer

    Registriert seit:
    2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Guten Morgen Kaamos, Tom, Rufuszufall!
    Ich war eben in der Apotheke und habe meine "Münze" wiegen lassen. Sie wiegt 1,0586g. Damit ist klar, dass die erste Vermutung von Kaamos wohl am warscheinlichsten ist. Es ist eine "Belly money", eine Bauchtanzmünze die einer 1 Hayriye Goldmünze nachempfunden ist. Es war auch mal interessant diesen Weg nachzugehen. Ich bedanke mich herzlich für die Hilfe bei allen Beteiligten!
    Herzliche Grüße
    Ralph
     
    kaamos gefällt das.
  9. Uwe Mayer

    Uwe Mayer

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Wie du hast Zweifel dran, dass es sich um eine Münze handelt?? Was soll es denn sonst sein, ein Granatapfel??
     
  10. moppel65

    moppel65 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    7.594
    Zustimmungen:
    7.352
    Ich dachte eher an ein Fladenbrot. Ist ja auch rund und platt.
     
    Seltengast, rufuszufall, kaamos und 2 anderen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden