• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Münze ist bestimmt: Fälschung Augustus

Registriert
09.08.2014
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hi ich bräuchte mal eure hilfe habe gestern eine Münze von meinem Opa geerbt und wollte mal wissen aus welcher Epoche sie kommt und vllt wie viel sie wert ist. Vielen dank im voraus schonmal. Mfg Matthias
 

Anhänge

  • 1407611005906.jpg
    1407611005906.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 294
  • 1407611053206.jpg
    1407611053206.jpg
    644,6 KB · Aufrufe: 326
  • 1407611069647.jpg
    1407611069647.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 323
  • 1407611081502.jpg
    1407611081502.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 320
Registriert
07.03.2005
Beiträge
3.783
Punkte Reaktionen
7.341
Google meint dazu:

DIVUS AUGUSTUS. Died 14 AD. Æ Dupondius (15.29 gm). Rome mint. Struck under Tiberius, circa 22-23 AD. DIVVS AVGVSTVS PATER Radiate head left / S-C, Hexastyle temple with ornate conical roof surmounted by figure; calf and lamb standing on bases flanking. RIC I 74 (Tiberius) ff. (einige Varianten)

Das dürfte Deine Münze sein, soweit sie echt ist.
 
Registriert
17.02.2002
Beiträge
2.026
Punkte Reaktionen
125
Das sind ganz miserable Gußfälschungen, Wert: nullkommanix
 
Registriert
09.08.2014
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Cool danke für die Antwort. :) wie finde ich heraus ob sie echt ist ? Und aus welchem material sie besteht ?
 
Registriert
21.02.2012
Beiträge
230
Punkte Reaktionen
81
Wie tisso schon schrieb (wohl gleichzeitg mit Deiner erfreuten Mail), leider eine Gussfälschung. Material: irgend eine Mischung. Auf dem Bild der Rückseite sieht man links Feilspuren am Rand, wohl um die Gussnaht zu beseitigen.
 
Registriert
17.02.2002
Beiträge
2.026
Punkte Reaktionen
125
wie finde ich heraus ob sie echt ist ?

Einfach genau hingucken, ein Blick genügt um zu erkennen, dass es billige Fälschungen sind. In einigen Urlaubsländern wird solcher Schrott den Touristen angedreht, die glauben ein tolles Geschäft zu machen.

Also als Lehrgeld abbuchen und ab in die Tonne damit.
 
Registriert
31.03.2005
Beiträge
4.331
Punkte Reaktionen
5.972
Ebay Username
eBay-Logo coin-watch
..... und ab in die Tonne damit.
das ist auch keine Lösung

Zahnrad-Münzen.jpg

sogar bewusst beschädigte Münzen finden durch die Hintertür (Wertanfrage) wieder den Weg in die Öffentlichkeit - entweder als Fehlprägung
oder ABSOLUTE Rarität :wut: als Bodenfund.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet