Münzen aus Nachlass in Safe gefunden

Registriert
21.02.2024
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich hoffe hier kann man mir helfen. Ich habe aus einem Nachlass viele wertvolle Dinge in einem Safe gefunden, die nun verwertet werden sollen. Teurer Schmuck, teure Uhren und vier 2€ Münzen, sowie zwei 5-DM Scheine. Ich würde diese natürlich ungern im Supermarkt ausgeben, wenn sie vielleicht von Wert sind. Warum hätte er der Verstorbene sie sonst im Safe aufbewahrt, neben anderen wertvollen Dingen!?

Anbei 2 Bilder, der Münzen/Scheine. Gerne kann ich auch nochmal Detailbilder machen. Wie würdet ihr weiter vorgehen?

Vielen lieben Dank im Voraus.
 

Anhänge

  • IMG_1975.jpg
    IMG_1975.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 200
  • IMG_1976.jpg
    IMG_1976.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 192
Die vier Zweier gegen Waren oder Dienstleistungen im Wert von 8 Euro eintauschen;
die zwei Fünfmarkscheine als Andenken behalten - Umtausch lohnt wahrscheinlich kaum (oder einer aus älterer Serie dabei, die gar nicht mehr umgetauscht werden dürfte?)
 
Ich sehe leider auch nur 8 Euro und 10 Mark ohne Sammlerwert.
 
Die DM bekommst Du hier umgetauscht:


Über den Postweg ist die BuBa Mainz der Ansprechpartner bzw. einzigst dafür zuständig.
 
Immer wieder herrlich zu lesen:
„Wer Banknoten nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte sich beschafft und in Verkehr bringt, wird mit Freiheitsstrafe nicht unter zwei Jahren bestraft.“
:)
 
Die vier Zweier gegen Waren oder Dienstleistungen im Wert von 8 Euro eintauschen;
die zwei Fünfmarkscheine als Andenken behalten - Umtausch lohnt wahrscheinlich kaum (oder einer aus älterer Serie dabei, die gar nicht mehr umgetauscht werden dürfte?)

Beide Serien sind jederzeit und unbegrenzt in Euro umtauschbar. Bei einer Filialbank dauert es ein paar Tage, aber in jeder Bundesbankfiliale werden die sofort umgetauscht.

Ich selbst würde sie behalten.
 
Zurück
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet