Münzen der Großtante

Registriert
02.10.2006
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo Ihr,

ich habe von meiner Großtante Münzen bekommen die schon seit vielen Jahrzenten im Familienbesitz sind. Kann mir jemand etwas zu dem Wert der Münzen sagen?

Kaiserreich

Goldmünzen:
20 Mark, 1889, Preussen, A
20 Mark, 1912, Preussen, A
20 Mark, 1894, Preussen, A
10 Mark, 1888, Preussen, A

Silbermünzen:
5 Mark, 1907, Baden, G
5 Mark, 1902, Baden, G
5 Mark, 1875, Baden, G
5 Mark, 1874, Bayern, D
5 Mark, 1901, Preussen, kein Buchstabe. Bild von Friedrich dem 1, 1701 ,und Wilhelm dem 2, 1901
5 Mark, 1913, Preussen, A
5 Mark, 1900, Preussen, A

3 Mark, 1911, Bayern, D
3 Mark, 1913, Sachsen, E ( Völkerschlachtdenkmal )

2 Mark, 1902, Preussen, A
2 Mark, 1904, Bremen, J

III Reich

5 Reichsmark, 1933, Martin Luther, E
5 Reichsmark, 1934, Friedrich Schiller, F
2 Reichsmark, 1933, Martin Luther, A
2 Reichsmark, 1933, Martin Luther, D
2 Reichsmark, 1933, Martin Luther, E

Die Münzen sind alle in einem sehr guten Zustand.

Danke
 

japanesetoy

Mitgliedschaft beendet
Registriert
21.11.2005
Beiträge
485
Punkte Reaktionen
1
Die Münzen sind alle in einem sehr guten Zustand.

Hallo,

um den Erhalt bestimmen zu können, bräuchte man Bilder.

Eigentlich ein nettes Lot, um mit dem Sammeln zu beginnen.

Den Wert der Münzen ermittelst du am Besten bei Ebay. Katalogpreise sind uninteressant, diese spiegeln die Preise nicht wieder, die Sammler zur Zeit bezahlen würden.

Gruss
Andreas
 

Golden-Lord

Moderator
Teammitglied
Registriert
12.01.2005
Beiträge
2.323
Punkte Reaktionen
73
Also bei den 20Mark Stücken wärst mit mind. so etwa 105 euro dabei.

Aber richtet sich alles nach der Erhaltung :)
 
Oben