Münzen geerbt, Hilfe bei Ersteinschätzung

Mitglied seit
25.04.2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Hi @ all,

ich habe einige Münzen geerbt, überwiegend 5DM und 10DM Gedenkmünzen.
Leider bin ich etwas überfordert und bräuchte eure Hilfe.

- Was sind diese Münzen ca. Wert?
- Ist irgendwas besonderes dabei?
- Wie veräußere ich die Münzen so, dass ich einen fairen Preis dafür erhalte?

Ich würde mich freuen, wenn sich jemand mal die angehangenen Bilder ansehen könnte und mir ein paar Tipps zu dieser Sammlung geben könnte.

Ich erwarte hier keinen Schatz...

Vielen Dank!
 

Anhänge

Mitglied seit
20.05.2015
Beiträge
2.680
Punkte für Reaktionen
3.971
Die DM sind zwar größtenteils aus Silber, allerdings liegt der Materialwert nur bei den 5 DM bis 1974 leicht über dem Umtauschwert.
Zudem sind die Münzen sehr häufig und in deinem Fall auch nicht mehr so gut erhalten.
Daher empfehle ich einen Umtausch in Euro.
Der ist zeitlich unbegrenzt in allen Filialen der Deutschen Bundesbank zum festen Kurs 1 DM = 0,511292 Euro möglich.

Die anderen abgebildeten Münzen und Medaillen haben leider keinen richtigen finanziellen Wert, villeicht bietet auf ebay jemand vier oder fünf Euro dafür
 
Mitglied seit
25.04.2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Oh, danke für die schnelle Antwort.
Na dann werde ich das Ganze bei der Bundesbank eintauschen, sobald die wieder offen ist :)
 
Mitglied seit
08.09.2012
Beiträge
180
Punkte für Reaktionen
177
Für die 22 Stück Fünfer bekommst Du in Kleinanzeigen schon ca. 1 Euro mehr pro Stück als bei der BuBa. Ob es Dir das wert ist?
Oder leg sie doch einfach als Notgroschen in die Schublade!
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet