Münzen in Bilderrahmen

Raphael

Super-Moderator
Teammitglied
Registriert
23.12.2001
Beiträge
13.045
Punkte Reaktionen
1.217
Es haben mich einige Forum'ler auf die Münzen in Bilderrahmen angesprochen. Vielleicht ist es auch eine Idee für den einen oder anderen.
Ich werde hier eine „Bastelanleitung“ und einige Erfahrungen einstellen.
 

Anhänge

  • 5.JPG
    5.JPG
    178,4 KB · Aufrufe: 1.405
  • DSC00284.jpg
    DSC00284.jpg
    101,6 KB · Aufrufe: 1.575
  • Ausnahme mit Scheinen.jpg
    Ausnahme mit Scheinen.jpg
    117,4 KB · Aufrufe: 865
Zuletzt bearbeitet:

Raphael

Super-Moderator
Teammitglied
Registriert
23.12.2001
Beiträge
13.045
Punkte Reaktionen
1.217
Anfang nächster Woche werde ich eine neue Methode testen. Um die Münze "unsichtbar" zu befestigen, lasse ich mir eine Schablone aus Acrylglas zuschneiden. Mal sehen ob es die Sache wert ist.

Die Genauigkeit soll bei 0,1 mm sein und so hoffe ich die Münzen quasi unsichtbar zu "befestigen".
 

Anhänge

  • Vorlage Acrylglas.jpg
    Vorlage Acrylglas.jpg
    12,8 KB · Aufrufe: 312
Zuletzt bearbeitet:

Raphael

Super-Moderator
Teammitglied
Registriert
23.12.2001
Beiträge
13.045
Punkte Reaktionen
1.217
Bilderrahmen - Bauhaus
Der Hintergrund ist aus Filzstoff - Bastelladen
Klebstoff Ponal für den Filz - Bastelladen/Bauhaus
Nägel 1,5 x 15 mm - Bauhaus

-----------------------------

Bohrmaschine/Akkubohrer + 1,5 und 5 mm Bohrer
Nehnadel/Sicherheitsnadel

-----------------------------
 

Anhänge

  • Aufzeichnen oder Schablone anfertigen.JPG
    Aufzeichnen oder Schablone anfertigen.JPG
    122,9 KB · Aufrufe: 434
  • Kleber mit Pinsel auftragen.JPG
    Kleber mit Pinsel auftragen.JPG
    84,3 KB · Aufrufe: 432
  • Mit Nadel Loch im Stoff weiten und Nagel durchschieben.JPG
    Mit Nadel Loch im Stoff weiten und Nagel durchschieben.JPG
    111,1 KB · Aufrufe: 425
  • Ohne Klebstoff muss man spannen.JPG
    Ohne Klebstoff muss man spannen.JPG
    122,2 KB · Aufrufe: 439
  • Nicht geklebt-Falten sichtbar.JPG
    Nicht geklebt-Falten sichtbar.JPG
    121,6 KB · Aufrufe: 742
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
04.01.2002
Beiträge
6.397
Punkte Reaktionen
12
Website
Website besuchen
Raphael schrieb:
Anfang nächster Woche werde ich eine neue Methode testen. Um die Münze "unsichtbar" zu befestigen, lasse ich mir eine Schablone aus Acrylglas zuschneiden. Mal sehen ob es die Sache wert ist.

Die Genauigkeit soll bei 0,1 mm sein und so hoffe ich die Münzen quasi unsichtbar zu "befestigen".
Ja, die Knubbel unter den Münzen stören etwas. Ich würde sie einfach schön mit Heißkleber befestigen.
 
Registriert
06.06.2002
Beiträge
562
Punkte Reaktionen
8
Website
Website besuchen
Dieter Taube schrieb:
Ja, die Knubbel unter den Münzen stören etwas. Ich würde sie einfach schön mit Heißkleber befestigen.

:D - oder mit Silikon - das bekommt man dann wenigstens wieder ab.

Wenn ichs mir recht überlege - Silikon oder Acryl...
Weiß jemand, ob das den Münzen schaden würde :confused:
 
Registriert
04.01.2002
Beiträge
6.397
Punkte Reaktionen
12
Website
Website besuchen
joham schrieb:
:D - oder mit Silikon - das bekommt man dann wenigstens wieder ab.

Wenn ichs mir recht überlege - Silikon oder Acryl...
Weiß jemand, ob das den Münzen schaden würde :confused:
Ausprobieren, würde ich sagen, mit irgendwelchen wertlosen Alltagsmünzen.
Auch Hafties könnte ich mir vorstellen, falls es die noch gibt.
Münzkapseln würden mich persönlich sehr stören.
 
Registriert
27.10.2001
Beiträge
3.085
Punkte Reaktionen
21
Website
Website besuchen
Warum? Die Idee ist doch genial!

Wenn man nur eine halbe Kapsel nimmt, fällt das doch gar nicht auf :confused:
 

B1260

Mitgliedschaft beendet
Registriert
13.05.2003
Beiträge
406
Punkte Reaktionen
0
Website
Website besuchen
KEIN SILIKON ! ! !

Das enthält Essigsäure und zerstort
langfristig jede Münzen.

Ich habe die Nägel geköpft und mit
Edding in der Farbe des Filz angemalt,
sind kaum zu sehen.

Gruss
Daniel
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet