www.honscha.de

Münzen kaufen im Internet

Dieses Thema im Forum "Münzauktionen im Internet" wurde erstellt von cutter1966, 6. März 2014.

  1. purzelchen

    purzelchen

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    1.057


    ische aber

    hier
     
    1 Person gefällt das.
  2. Silberheini

    Silberheini

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    682
    Komischer Elefant :D :lachtot:


     
  3. Münzadler

    Münzadler Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    10.134
    Zustimmungen:
    3.305
    Jetzt lass doch cutter die Kohle anlegen, besser in Reichsgold, als in der Schweiz! ;)

    Des weiteren, die Idee dieses Threads ist gar nicht übel.
    Vorab informieren schützt vor Reinfällen, nicht nur bei Kommerzprägungen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2014
    1 Person gefällt das.
  4. Silberheini

    Silberheini

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    682

    Da hast Du zweifellos Recht! :D
     
  5. Reichspfennig

    Reichspfennig

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    48
    Hey Cutter,

    wie wäre es hiermit?
    GERMAN NEW GUINEA 5 MARK 1894 A PCGS MS65 RARE SO NICE | eBay

    In Stempelglanz, da MS65. Man darf auch den jeweiligen "Population Report" nicht außer Acht lassen. Was nützt schon ein MS67 von der 2 Mark Bremen, wenn sie bereits ganze 21 Mal in dieser Erhaltung existiert?
    Bremen

    Hingegen hättest Du bei erstgenanntem Stück definitiv mehr Exklusivität, obwohl es sich da "nur" um MS65 handelt.
    German New Guinea

    Jetzt sag`nicht, sie wär`Dir zu teuer! :D

    MfG
    Florian
     
  6. cutter1966

    cutter1966

    Registriert seit:
    2014
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    94
    Doch sage ich!:newwer:
     
  7. joro_73

    joro_73

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    1.682
    Zustimmungen:
    158
  8. cutter1966

    cutter1966

    Registriert seit:
    2014
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    94
  9. Reichspfennig

    Reichspfennig

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    48
    Hast Du meinen letzten Beitrag nicht gelesen? :confused:

    Wenn ein Münztyp ganze 21 Mal in MS67 eingestuft wurde von insgesamt 71 eingereichten Exemplaren, dann kann man von extremer Seltenheit in feinster Erhaltung wohl kaum sprechen.

    So gesehen handelt es sich hier definitiv nicht um ein Schnäppchen!

    Vergleiche vom selben Anbieter der gleiche Typ, die gleiche Erhaltung:
    MBB 1904-J Germany Bremen 2 Mark PCGS-MS67 | eBay
    DAS war ein Schnäppchen!! :D

    Es wäre sicherlich etwas anderes, wenn es 21 Stück MS67 wären im Verhältnis zu beispielsweise insgesamt 710 eingereichten Münzen. Derartige Relationen sind besonders auffällig bei den alten US-Goldmünzen mit den entsprechend hohen und damit legitimierten Preisdifferenzen.

    Daher finde ich den Population Report (sowohl von NGC und PCGS) umso interessanter.
    Umso skurriler die enormen Differenzen bei Auktionsende in der Bucht, die manchmal auftreten können, aber eigentlich so gut wie nie in solchem Ausmaß erscheinen.

    Naja, das ist halt die Bucht, frei nach dem Motto: "Alles kann, nichts muss." :newwer:

    MfG
    Florian
     
  10. Reichspfennig

    Reichspfennig

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    48
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden