www.honscha.de

Münzen mit schöner Patina - ein Hingucker

Dieses Thema im Forum "Deutschland von 1871 bis 1948" wurde erstellt von Rotkäppchen, 1. Juni 2014.

  1. Hsv1896

    Hsv1896

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    254


    so stelle ich mir das vor, wenn münzen irgendwo im schrank jahrzehntelang unentdeckt liegen bleiben und denn jemandem in die hände fallen.
    tolle patina, besser gehts nicht. was hast du für das stück bezahlt?
     
  2. Buzi1

    Buzi1

    Registriert seit:
    2015
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    232
    Ja, ich war auch sofort Feuer und Flamme, obwohl nicht ganz das Sammelgebiet.Unter 50 Euronen wenn ich mich recht entsinne. Kein Schnäppchen im eigentlichen Sinne, aber wie gesagt...bei der Patina konnte ich nicht anders. :)
     
  3. Hsv1896

    Hsv1896

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    254
    es geht ja auch gar nicht um schnäppchen. starke münze, anständiger preis, guter kauf!
     
  4. bernwetz

    bernwetz

    Registriert seit:
    2014
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    798
    Ich habe auch einmal bei ebay ganz ähnlich aussehende Kronen gekauft vor längerer Zeit. Schon ein etwas merkwürdiger Zufall, hoffentlich ist die Patina auch natürlich gewachsen.
     
  5. Hsv1896

    Hsv1896

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    254
    selbst wenn es eine top erhaltene münze mit chemisch erzeugter patina ist...wäre doch im endeffekt auch relativ egal.
    patina ist immer relativ.
     
  6. Münzadler

    Münzadler Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    9.858
    Zustimmungen:
    3.151

    Gefälschte Patina gehört in den Patinafälschungsthread und gehört als Patinafälschung markiert. :hahaha:
     
    navada51 gefällt das.
  7. Buzi1

    Buzi1

    Registriert seit:
    2015
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    232
    stell doch mal deine Münze zum Vergleich ein bernwetz, würde mich interessieren.
    Auf mich macht die Patina einen echten Eindruck, aber wer weiß...

    Danke, finde ich auch.;)
     
  8. bernwetz

    bernwetz

    Registriert seit:
    2014
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    798
    Kein Problem
     

    Anhänge:

    GHS24 und Silver-doc77 gefällt das.
  9. Hsv1896

    Hsv1896

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    254
    willst du ernsthaft die gefahr einer münzfälschung mit der einer chemisch erzeugten patina gleichsetzen?
    für mich ist letzteres nichts anderes als ein ultraschallbad o.ä. - bloß umgekehrt.

    die 1 korona münze von bernwetz sieht für mich schon verdächtig nach chemisch erzeugter patina aus.
     
  10. Buzi1

    Buzi1

    Registriert seit:
    2015
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    232
    Danke für´s Einstellen bernwetz!
    Also bis auf das Abbild von Franz Joseph sehe ich persönlich jetzt keine soooo große Ähnlichkeit (ist aber nur meine persönliche Meinung)...
    Klar haben beide eine starke Patina, aber ich sehe da schon Unterschiede. Zwischen der Ausprägung der Patina auf Vorder- und Rückseite, des Verlaufs und der "Kräftigkeit" (weiß nicht, wie ich es anders beschreiben soll :D). Kann aber auch am Foto liegen, ich weiß es nicht.
    So oder so, ich mag die Münze, ihre Erhaltung und ihre Patina.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden