Münzen mit schöner Patina - ein Hingucker

Registriert
08.03.2014
Beiträge
1.267
Punkte Reaktionen
2.224
Tippfehler korrigiert :)
 
Registriert
18.06.2016
Beiträge
1.476
Punkte Reaktionen
504
ich finde das teil geil - guter kauf.
ein ehrliches ss ist oftmals eine nette angelegenheit.
ich kannte auch mal jemanden, der wollte aus diversen gründen nur ss sammeln.
 
Registriert
08.03.2014
Beiträge
1.267
Punkte Reaktionen
2.224
Gerade beim Eichbaum stört mich die Erhaltung grundsätzlich nicht so sehr. Das Motiv verzeiht echt viel und sieht halt herrlich nach Umlauf aus. Ein echter Zeitzeuge
 
Registriert
17.08.2019
Beiträge
579
Punkte Reaktionen
628
Und wieder etwas wunderbar Buntes. Zwar nur ss, aber bei der Patina konnte ich nicht "nein" sagen..
Ah - die ist jetzt bei dir gelandet. Da hast du mich überboten. Ich fand die auch aufgrund der tollen Tönung interessant. Auf deinen Fotos kommt die nun noch besser rüber.

Grüße
 
Registriert
26.12.2004
Beiträge
945
Punkte Reaktionen
2.056
Gehört zwar nicht direkt hierhin, aber ich stell's mal rein.
Der Silber-5er auf dem Foto hat eine schöne Patina, aber auf dem Randstab Grünspanflecken. Ich konnte diese mit einem Bad in heißem Wasser etwas reduzieren, jedoch leider nicht komplett entfernen. Hat jemand eine Idee wie man sie wegbekommt ohne die Patina zu zerstören?
 

Anhänge

  • P1070463Detail.jpg
    P1070463Detail.jpg
    201,1 KB · Aufrufe: 58
Registriert
08.03.2014
Beiträge
1.267
Punkte Reaktionen
2.224
Ich habe ein Warmwasserbad mit Küchenessig verwendet, anschließend Bad in Seifenwasser gefolgt von Abspülen. Grünspan ist vollständig weg, hier könntest du die Münze auch auf den Rand stellen und "teiltauchen".
 
Registriert
08.03.2014
Beiträge
1.267
Punkte Reaktionen
2.224
Wenn man das Bad mit einer nicht all zu hohen Konzentration und über vielleicht 15-20 Minuten vornimmt... kniffelig, ich kann es natürlich nicht garantieren. Ich hatte hier neulich mal mein Ergebnis "vorher-nachher" gepostet zu einem Preußen 5er 1901 zum 200-jährigen Staatsjubiläum. Schwer zu sagen, ob sich lediglich Dreck(und keine Patina) etwas gelöst hat zusätzlich zum Grünspan. Jedenfalls kam der natürliche Glanz an einigen Stellen wieder zum Vorschein.

  • #131 im Anfängerthread
 
Registriert
26.12.2004
Beiträge
945
Punkte Reaktionen
2.056
Danke schon mal für die Antwort.

Es ist ein Lübecker 5er......zum experimentieren etwas zu teuer.

Vielleicht versuche ich es aber doch mal längerer Zeit im heißen Wasser mit einem Hauch von Essig- oder Zitronensäure.
 
Registriert
08.03.2014
Beiträge
1.267
Punkte Reaktionen
2.224
Da muss man doch immer wieder durchaus aufpassen, nicht auf die Münze zu sabbern. Herrlich! :p
 

Anhänge

  • IMG_20210222_182223.jpg
    IMG_20210222_182223.jpg
    393,2 KB · Aufrufe: 55
  • IMG_20210222_182256.jpg
    IMG_20210222_182256.jpg
    441,6 KB · Aufrufe: 57
  • IMG_20210222_182157.jpg
    IMG_20210222_182157.jpg
    427 KB · Aufrufe: 55
  • IMG_20210222_182210.jpg
    IMG_20210222_182210.jpg
    352,3 KB · Aufrufe: 54
  • IMG_20210222_182237.jpg
    IMG_20210222_182237.jpg
    492,5 KB · Aufrufe: 56
Oben