Münzen mit schöner Patina - ein Hingucker

Münzadler

Moderator Deutschland von 1871 bis 1948
Teammitglied
Registriert
07.02.2010
Beiträge
12.322
Punkte Reaktionen
4.943

bernwetz

Foren - Sponsor
Registriert
08.03.2014
Beiträge
1.636
Punkte Reaktionen
3.291
Klein, aber ganz hübsch.
 

Anhänge

  • IMG_20220115_214400.jpg
    IMG_20220115_214400.jpg
    362,1 KB · Aufrufe: 84
  • IMG_20220115_214524.jpg
    IMG_20220115_214524.jpg
    338,9 KB · Aufrufe: 83
  • IMG_20220115_214751.jpg
    IMG_20220115_214751.jpg
    290 KB · Aufrufe: 81

bernwetz

Foren - Sponsor
Registriert
08.03.2014
Beiträge
1.636
Punkte Reaktionen
3.291
Keine tolle Erhaltung, aber ein hübscher Bayernstreifen inmitten noch hübscherer preußischer Patina.
 

Anhänge

  • IMG_20220201_165035.jpg
    IMG_20220201_165035.jpg
    385,6 KB · Aufrufe: 67
  • IMG_20220201_165046.jpg
    IMG_20220201_165046.jpg
    378,1 KB · Aufrufe: 71
  • IMG_20220201_165056.jpg
    IMG_20220201_165056.jpg
    356,6 KB · Aufrufe: 71
  • IMG_20220201_174541.jpg
    IMG_20220201_174541.jpg
    287 KB · Aufrufe: 69
  • IMG_20220201_174559.jpg
    IMG_20220201_174559.jpg
    218,4 KB · Aufrufe: 70
Registriert
16.01.2022
Beiträge
39
Punkte Reaktionen
59
aber ein hübscher Bayernstreifen

Hüstel, sorry als Hamburger und Neuling im Münzsammeln kann ich die Frage hoffentlich stellen, ohne gleich eingeschmolzen zu werden, was und wo ist denn da ein hübscher Bayernstreifen und sind die immer hübsch oder gibt es auch hässliche?
 

bernwetz

Foren - Sponsor
Registriert
08.03.2014
Beiträge
1.636
Punkte Reaktionen
3.291
Moin! Die Frage ist natürlich absolut berechtigt, kein Problem. Viele der späteren Kaiserreich-Silbermünzen aus Bayern zeigen einen bis heute nicht wirklich sicher erklärbaren, patinafreien Streifen quer über die Münze. Ob produktionsbedingt etwa durch Ölrückstände oder lagerungsbedingt etwa durch Klebestreifen, eine Antwort konnten wir bisher nicht finden. Bisweilen tritt der Streifen auch bei Münzen auf, die nicht aus Bayern kommen, was das Mysterium noch faszinierender macht.
 

FooFighter

Foren - Sponsor
Registriert
14.12.2008
Beiträge
5.421
Punkte Reaktionen
7.649
was und wo ist denn da ein hübscher Bayernstreifen

@bernwetz hat es schon kurz zusammengefasst. Wenn du mehr dazu wissen möchtest, gibt es direkt einen ganzen Thread dazu.

 
Registriert
16.01.2022
Beiträge
39
Punkte Reaktionen
59
Bisweilen tritt der Streifen auch bei Münzen auf, die nicht aus Bayern kommen, was das Mysterium noch faszinierender macht
Ist ja schon fast ein wenig spooky. Auf meinen Hamburger Münzen hab ich so einen Streifen bisher noch nicht wahrgenommen, aber bisher auch noch nicht bewusst drauf geachtet.

Wenn du mehr dazu wissen möchtest, gibt es direkt einen ganzen Thread dazu.

Danke, leider findet man diesen wirklich sehr ausführlichen Thread zu dem Thema nicht, wenn man in der Forumssuche nur nach "Bayernstreifen" sucht, vielleicht wäre es ja möglich den Threadtitel um Bayernstreifen zu erweitern, ich wäre nun nicht wirklich auf die Idee gekommen nach "großer weißer Streifen" zu suchen. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Münzadler

Moderator Deutschland von 1871 bis 1948
Teammitglied
Registriert
07.02.2010
Beiträge
12.322
Punkte Reaktionen
4.943
Ist ja schon fast ein wenig spooky. Auf meinen Hamburger Münzen hab ich so einen Streifen bisher noch nicht wahrgenommen, aber bisher auch noch nicht bewusst drauf geachtet.



Danke, leider findet man diesen wirklich sehr ausführlichen Thread zu dem Thema nicht, wenn man in der Forumssuche nur nach "Bayernstreifen" sucht, vielleicht wäre es ja möglich den Threadtitel um Bayernstreifen zu erweitern, ich wäre nun nicht wirklich auf die Idee gekommen nach "großer weißer Streifen" zu suchen. ;)
Nun ja, aber der Streifen tritt ja auch bei Münzen anderer Bundesstaaten auf.

Hier im Forum ist es zum Synonym geworden, hat den "großen weißen Streifen" abgelöst, da gebe ich Dir recht. ;)
 
Registriert
17.08.2019
Beiträge
971
Punkte Reaktionen
1.365
Diese Münze hat leider nur eine schöne Seite mit Patina, die Rückseite ist eigenartiger Weise vollkommen blank und langweilig geblieben und wird euch deshalb auch vorenthalten. ;)

Anhang anzeigen 242261
Das kommt öfters vor. Liegt wahrscheinlich daran, dass nur eine Seite der Münze so mit den für die Oxidation verantwortlichen Gasen in Kontakt war, dass sich diese herrliche Tönung bilden konnte. Manchmal liegt auch bei der Lagerung noch so halb eine andere Münze drauf, dann hast du eine HALBMONDförmige Tönung...
;)
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet