Münzneuheiten aus aller Welt

Registriert
16.10.2003
Beiträge
1.196
Punkte Reaktionen
613
Australien:
Die Royal Australian Mint gibt einen ''Donation Dollar'' heraus. Wer einen im Umlauf findet, soll diesen an eine Wohltätige Organisation oder eine Person ''in Not'' spenden.
Wäre es okay, wenn ich einen in meine Sammlung steckte und dafür einen ''normalen'' Dollar spende? Ich denke schon...


 

chrisild

Sammler :)
Registriert
11.03.2002
Beiträge
4.170
Punkte Reaktionen
895
Wäre es okay, wenn ich einen in meine Sammlung steckte und dafür einen ''normalen'' Dollar spende? Ich denke schon...
Definitiv. ;) Die Ausgabe ist 'ne gute Idee, finde ich. Denn offenbar sollen die "Donation Dollars" ja ganz normal im Geldumlauf auftauchen, andererseits aber zum Spenden anregen.
 
Registriert
19.09.2005
Beiträge
3.428
Punkte Reaktionen
2.326
Neu aus Australien
50 cents
Weihnachts-Münze. Mein erster Gedanke war-noch eine Covid-Münze.
Man kann die Münze in 5 verschiedenen Karton-Farben für "lausige" 50 Dollar erwerben.

Info und Bilder von der RAM
 

chrisild

Sammler :)
Registriert
11.03.2002
Beiträge
4.170
Punkte Reaktionen
895
Stimmt, ein wenig seltsam sieht sie aus. ;) Außerdem hat die Münze es leider nicht bis zu mir geschafft – obwohl da doch "Download the 2020 50c Uncirculated Coin" steht ...

Christian
 
Registriert
16.10.2003
Beiträge
1.196
Punkte Reaktionen
613
Australien:

Es wird eine zweite Runde (mit neuen Motiven/Themen) der ''Alphabet Serie'' von $1 Münzen geben. Ankündigung im Regierungsblatt.
Vielleicht gibt's die Münzen noch 2020, aber eher 2021.
 
Registriert
20.05.2015
Beiträge
2.715
Punkte Reaktionen
4.010
Nicht direkt ne neue Münze, aber:

Die britische Royal Mint hat angekündigt, über die nächsten mindestens 10 Jahre keine Umlaufmünzen zu 2 Pence und 2 Pfund mehr zu prägen, da die aktuellen Reserven so hoch seien. Im Falle der 2£-Stücke schätzt man, dass die Reserven bei gleichbleidendem Bedarf noch 24 Jahre halten werden.
Einzig die Münzen zu 1 Penny sind wieder gefragt, dieses Jahr wurden 60 Millionen Stück für den Umlauf geprägt.
An allen anderen Nominalen besteht wohl die nächsten Jahre über kein Bedarf. Demnach wird es auch die Gedenkmünzen zu 50 Pence und 2 Pfund auf absehbare Zeit nicht für den Umlauf geben
 
Zuletzt bearbeitet:

Seltengast

Moderator
Teammitglied
Registriert
26.03.2008
Beiträge
5.436
Punkte Reaktionen
6.308
(...) Demnach wird es auch die Gedenkmünzen zu 50 Pence und 2 Pfund auf absehbare Zeit nicht für den Umlauf geben

Jaja, so ist das. Die fluten doch nur noch den Sammlermarkt mit zig überteuerten Neuausgaben...
Das Vereinigte Königreich ist längst zu einem numismatischen Schurkenstaat verkommen! :wut:
 
Registriert
20.05.2015
Beiträge
2.715
Punkte Reaktionen
4.010
Jaja, so ist das. Die fluten doch nur noch den Sammlermarkt mit zig überteuerten Neuausgaben...
Das Vereinigte Königreich ist längst zu einem numismatischen Schurkenstaat verkommen! :wut:
Bevor ich es vergesse: es gibt auch mal wieder Überlegungen auf der Insel, die älteren 1 und 2 Pence-Stücke aus Bronze und eventuell auch die 5 und 10 Pence-Stücke aus Kupfernickel dem Umlauf zu entziehen, da es von fast allen Nominalen im Moment eh einen Überschuss gibt. Grund dafür sind die geistigenen Schrottpreise.
Was aus Sicht der Royal Mint allerdings dagegen spricht, ist die geringere Haltbarkeit der neueren Münzen mit Stahlkern, was wohl auch dazu führt, dass diese neueren Münzen nur bedingt automatentauglich sind.
 
Registriert
20.05.2015
Beiträge
2.715
Punkte Reaktionen
4.010
Und noch mal Großbritannien:
Die drei 50 Pence-Gedenkmünzen zu Winnie the Pooh sind ab jetzt verfügbar; in den Umlauf werden sie allerdings nicht gelangen.
 
Oben