Münzrähmchenbeschriftung

Registriert
17.11.2001
Beiträge
1.648
Punkte Reaktionen
5
Ebay Username
eBay-Logo Thiesauger
Pfennigjägers Lösung finde ich dann doch etwas zu aufwändig!
Ich beschrifte aber sehr ähnlich....aber per Hand! :D
 
Registriert
28.06.2002
Beiträge
1.852
Punkte Reaktionen
2
Website
Intruder-Cruiser.de
Ebay Username
eBay-Logo Famole
Thiesauger schrieb:
Pfennigjägers Lösung finde ich dann doch etwas zu aufwändig!
Ich beschrifte aber sehr ähnlich....aber per Hand! :D

Die Schrift kenn Ich doch, :D
Ja die Bedruckte Schreibe ist schon aufwendig, aber wen Ich meine alte Lösung so anschaue gefällt mir die Bedruckte wesentlich besser, und da Ich gerade sowieso beim Herrichten meiner Sammlung bin, kommt es auf die Arbeit auch nicht mehr an. Mit dem einscannen der Münzen bin Ich fast durch, nur die letzten 25 Stück müssen noch unter den Scanner. und da Ich gerade etliches für mein Chef aufgearbeitet habe, habe Ich nexte Woche etwas mehr Zeit für mein Hobby.

Gruß, Famole
 
Registriert
17.11.2001
Beiträge
1.648
Punkte Reaktionen
5
Ebay Username
eBay-Logo Thiesauger
@Famole: Einen weiteren "Nachteil" hat diese Methode noch: Wenn ich ein Stück im Rähmchen verkaufe und der Käufer es im Rähmchen lässt, kann ich immer sagen, das Stück hat mal mir gehört! :D Ist also quasi eine Unterschrift! :D :rolleyes: :p
 
Registriert
21.09.2003
Beiträge
75
Punkte Reaktionen
0
Website
www.webers-website.de
Ebay Username
eBay-Logo dewebs
Aufbewahrungstip

Wie gesagt aufwendig ist es schon ein wenig, aber es ist auch schön wenn man dann alles in Ordnung hat.
Aufbewahrt werden meine Rähmchen in Diaboxen.
Übersichlich und ordenlich zum einen, zum anderen kann man diese Boxen stapeln oder einfach einpacken und sicher transportieren.

eba00373769f00000005.jpg


Übrigens die Exceldatei geb ich gerne per Mail weiter.

MfG PfJ
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
11.12.2003
Beiträge
284
Punkte Reaktionen
0
Meine Aufbewahrung

und Alles von Importa...(Selbstklebende Münzrähmchen,Einsteckblätter,Album & Albumhülle.
 

Anhänge

  • 20er Fp`s.JPG
    20er Fp`s.JPG
    737,4 KB · Aufrufe: 233
Registriert
17.11.2001
Beiträge
1.648
Punkte Reaktionen
5
Ebay Username
eBay-Logo Thiesauger
Importa ist recht günstig und hat vor allem weichmacherfreie Rähmchen!
Ich nutze auch dieses System - allerdings zum heften.

Nochwas zur Ausrichtung von Münzen:
Ich lege die Münze immer so ins Rähmchen, dass die WS völlig gerade ist. So lassen sich z.B. Stempeldrehungen viel leichter erkennen und messen!
 
Registriert
11.12.2003
Beiträge
284
Punkte Reaktionen
0
Ja hab`s bemerkt allerdings...

Thiesauger schrieb:
Importa ist recht günstig und hat vor allem weichmacherfreie Rähmchen!
Ich nutze auch dieses System - allerdings zum heften.

Nochwas zur Ausrichtung von Münzen:
Ich lege die Münze immer so ins Rähmchen, dass die WS völlig gerade ist. So lassen sich z.B. Stempeldrehungen viel leichter erkennen und messen!
... Galaube ich nicht dass ich ne Stempeldrehung besitze, aber werde ab der nächsten Münze drauf achten.

Hab sorgar angefragt ob Das Album & die Einsteckvorichtungsblätter Weichmacherfrei sind, der Verkäufer Garantierte mir dass alle Diese Produkte von der fa. importa WEICHMACHERFREI WÄREN, aber ich denke dass es auch nichts ausmachen dürfte wenn mann Weichmacherfreie Einsteckblätter hat solange die Münzrähmchen es sind.
 

tom40

Super-Moderator
Teammitglied
Registriert
28.02.2002
Beiträge
7.452
Punkte Reaktionen
1.250
Website
www.pfalzmuenzen.de
Pfennigjäger schrieb:
Aufbewahrt werden meine Rähmchen in Diaboxen.
Übersichlich und ordenlich zum einen, zum anderen kann man diese Boxen stapeln oder einfach einpacken und sicher transportieren.
MfG PfJ

das finde ich mal eine super gelungene lösung und inspiriert mich gerade darüber nachzudenken, ob ich meine urlaubs-welt-umlaufmünzensammlung nicht auf dieses system umstelle.........
 

Nestor

Mitgliedschaft beendet
Registriert
29.12.2002
Beiträge
654
Punkte Reaktionen
0
In mein Variantenkatalog gebrauche in ein Kodierung mit Land, Wert, Jahr, und Variantnummer (mit Unterscheidung in VS-, RS- und Randvarianten). Jeder bekannte Eurovariant (bis jetzt noch viel weniger wie hundert) bekommt also ein Beschreibung und ein Kode. Damit bekommt korrespondieren über und katalogisieren von Varianten etwas leichter.
Für FP's ist sowas selbstverständlich fast unmöglich weil es unendlich viele unterschiedene hat.
MfG,

Nestor
 
Registriert
11.12.2003
Beiträge
284
Punkte Reaktionen
0
Danke

Nestor schrieb:
In mein Variantenkatalog gebrauche in ein Kodierung mit Land, Wert, Jahr, und Variantnummer (mit Unterscheidung in VS-, RS- und Randvarianten). Jeder bekannte Eurovariant (bis jetzt noch viel weniger wie hundert) bekommt also ein Beschreibung und ein Kode. Damit bekommt korrespondieren über und katalogisieren von Varianten etwas leichter.
Für FP's ist sowas selbstverständlich fast unmöglich weil es unendlich viele unterschiedene hat.
MfG,

Nestor

Endlich auch mal Info`s zu Variantenbeschriftung. :D

@ Nestor Könntest du mal Bitte ein Scan von ein Beschriftete Variante Einscannen :confused: ( Wenns geht eine Sehr Aussergewöhnliche Variante ) :D
 
Oben