www.honscha.de

Münzsammlung gegen Silber tauschen. Die bessere Anlage...?

Dieses Thema im Forum "Edelmetalle" wurde erstellt von der_julian, 18. März 2013.

  1. der_julian

    der_julian

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1


    Suppenkoch: ja, wenn man den reinen Silberwert vergleicht (als reiner Anleger), dann hast Du absolut Recht! DAS ist eigentlich meine Grundsatzentscheidung, die ich treffen muss.

    Rufuszufall: korrekt. Ich würde die Münzen aber als Zusatz kaufen. Nicht im Tausch gegen meine Vatikansammlung. Die Kursmünzentausch-Aktion war angedacht, wenn ich eine größere Summe anlege. Bei 400€ würde ich es so machen.

    MadameLuLu: so werde ich es auch tun... Von daher bin ich froh über viele verschiedene Meinungen. Es gibt mir neue Eindrücke, die ich vorher nicht hatte. Aber in einem kann ich Dich beruhigen: ich kaufe die Münzen nicht auf Pump! Das habe ich nur bei meiner Wohnung gemacht. Sonst ist alles "ehrlich" gekauft worden :)

    Liebe Grüße an Alle und Euch vielen Dank für Eure Beteiligung hier an meinem Beitrag!
     
    1 Person gefällt das.
  2. malle2410

    malle2410

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Stiller Mitleser stellt sich vor - Frage Anlagemünzen

    Hallo zusammen!

    Als stiller Mitleser möchte ich jetzt die Gelegenheit nutzen und mich vorstellen. Bin Andreas, 32 Jahre alt und bin auf dem Gebiet der Münzen ziemlich unerfahren. Ich bin auf der Suche nach einem Hobby auf Münzen gekommen. Da ich gleichzeitg eine Art der Anlagemöglichkeit suche bin ich auf Silbermünzen gestoßen. Ich finde speziell den Wertanstieg aus Sammlergründen eher als Zweitrangig, sondern möchte eher den reinen Materialwert beachten.

    Als Einstieg habe ich mir mal die Wiener Philharmonika und die Lunar Serie angeschaut. Nur stellt sich mir die Frage des Händlers, der Möglichkeit des Einkaufs. Wem kann ich da vertrauen? Lieber dem Händler um die Ecke? Dem Händler im Internet? Lohnt sich der Kauf einzelner Münzen? Ich habe schon öfters von einer Seite gehört, auf der aktuelle Preise und Händler genannt werden. Kann man dieser Seite trauen?

    Ich weiß... Viele Fragen, aber ich hoffe ihr habt Antworten für mich.

    Gruß, Andreas
     
  3. der_julian

    der_julian

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    So, mein Projekt ist gestartet :) 4 x Wiener Philharmoniker & 4 x American Eagle & 1 x Drache je 1oz. So werden jetzt nach und nach meine weiteren Bestellungen aussehen. Stück für Stück bekomme ich dann den Anschluss an die Lunar II Serie und parallel eine gewisse Anzahl an Anlagemünzen zusammen. Das dann auch zu meiner Ausrichtung in diesem Thema... ;) euch allen vielen Dank für diesen Moment und Eure vielen Meinungen!!! Ihr habt mir sehr geholfen.

    Malle2410: du könntest beginnen mit der Recherche bei Herrn Honscha. Sicherlich sehr vertrauenswürdig und damit für dich ein sicherer Anfang! Auf der anderen Seite gibt es natürlich auch andere Anbieter... Da müsstest du dich einfach mal durcharbeiten. Ich bin kein wirklicher Fan von ebay, weil dort viel Mist veranstaltet wird. Allerdings gibt es natürlich auch dort viele seriöse Anbieter ( sicherlich auch Personen aus diesem Forum).

    Ich gebe das Wort aber jetzt mal an alle anderen ab, da die sich bestimmt alle besser auskennen. Bin ja auch noch ein Neuling in diesem speziellen Thema ;)
     
  4. suppenkoch

    suppenkoch

    Registriert seit:
    2012
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    449
    Finde ich eine gute Vorgehensweise. ;)
     
    1 Person gefällt das.
  5. der_julian

    der_julian

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Klar :) du hast ja auch einen gewissen Anteil an meiner Entscheidung ;) & Merci
     
  6. Silberheini

    Silberheini

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    682
    Zunächst einmal: Herzlich Willkommen!
    Niemand wird Dir sagen können, ob Du einer Seite trauen kannst, die Du nicht nennst. Allgemein kann aber gesagt werden, dass man Seiten, die in einschlägigen Edelmetallforen mehrfach empfohlen werden, schon trauen kann. Im Zweifelsfall hilft auch hier "googlen" weiter. Du musst ja auch nicht mit einem "Großeinkauf" beginnen.
    Einen Händler können Dir in diesem Forum aber so ziemlich alle empfehlen. Zufälligerweise ist er auch der Betreiber dieses Forums. ;)
    Wenn Du Münzen vorrangig oder ausschließlich zur Wertanlage in Silber suchst, ist es so ziemlich egal, für welche Münze Du Dich entscheidest. Hier kann es nur darum gehen, möglichst viel Silber (fein) zu einem möglichst geringen Preis zu bekommen. Allerdings solltest Du darauf achten, dass die Münzen nicht zu sehr "geschrottet" sind. Das führt zu Problemen beim Wiederverkauf und es gibt nur den Schmelzpreis.
    Wenn Du bei einem Händler kaufen möchtest, musst Du berücksichtigen, dass dieser auch etwas verdienen muss und in den Verkaufspreis der Münze seine Gewinnspanne "einpreisen" muss. Zudem fällt hier Mehrwertsteuer an. Dies läuft ein wenig dem oben von mir angeführtem Grundsatz zuwider.
    Für mich persönlich ist das reine "Einsammeln" von Silbermünzrn zu Anlagezwecken eine sehr triste Angelegenheit. Es gibt viele Sammelgebiete, wo sehr viele Stücke nahe am Silberpreis gehandelt werden, z. B. die Silbergedenkmünzen der Bundesrepublik (sowohl DM, als auch Euro) oder die 5 DM Silberadler. Hier kann man sich sehr gut ein kleines Silberdepot zulegen und gleichzeitig auch eine schöne Sammlung aufbauen. Wenn sich das "Sammelvirus" dann richtig ausgebreitet hat, wird man sich dann vielleicht auch das eine oder andere Sammlerstück zu einem etwas höheren Preis zulegen. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2013
    1 Person gefällt das.
  7. malle2410

    malle2410

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das mit der Seite war mir irgendwie schon klar... Nur war ich mir nicht sicher in welchem Maße hier andere Seiten genannt werden dürfen. Das mit anderen Händlern habe ich mir gedacht. Nur ob ich die Seite ******** erwähnen darf wusste ich nicht.

    Ja, ich verstehe dich wenn du Sammeln vs. Anlegen ansprichst. Und je länger ich mir die verschiedensten Münzen anschaue, desto schwerer fällt es mir mich für eine oder mehrere Serien zu entscheiden. Weil ich jetzt schon merke, dass ich die Serie dann ja auch komplett haben möchte!

    Ich erwähnte ja, dass ich auch auf der Suche nach einem Hobby bin und ich habe jetzt mal angefangen 2€ Kursmünzen zu sammeln. Ich habe mir vorgenommen die Gedenkmünzen zu sammeln. Und heute hab ich mich doch tatsächlich dabei erwischt, wie ich der Kassiererin in die Kasse schaute und sie nach dem bezahlen fragte, ob sie nicht nach Sondermünzen nachschauen könnte.

    In Sachen Silber bin ich jetzt auch schon weiter, ich habe mich für die Philharmonika und die Lunar II entschieden. Mal sehen wie es sich entwickelt.

    Wie und wo bewahrt ihr denn die Münzen auf?

    Gruß, Andreas


    Anscheinend darf ich die Seite nicht erwähnen
     
  8. suppenkoch

    suppenkoch

    Registriert seit:
    2012
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    449
    In Münzboxen und den dazu passenden Koffern.
     
  9. der_julian

    der_julian

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    So, meine lieben... Meine Sammlung hat Zuwachs bekommen bzw. Sie ist wieder gestartet.

    4 x Wiener Philharmoniker
    4 x American Eagle
    1 x 1oz LunarII Drache
    1 x 10 Euro Franz Kafka
    1 x 10 Euro 1200 Jahre Magdeburg
    1 x 10 Euro Berta von Suttner
    1 x 10 Euro Nationalpark Bayrischerwald
    1 x 10 Euro Albert Einstein

    Und aus Versehen:
    Münzrolle 25 x 2 Euro Luxemburg 2012 Hochzeit *uups*

    Ein echt tolles Hobby!! *daumenhoch*
     
  10. Münzadler

    Münzadler Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    9.858
    Zustimmungen:
    3.150
    Wie passiert so was? :confused:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden