• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Multiauktionen

Registriert
04.01.2002
Beiträge
6.397
Punkte Reaktionen
12
Website
Website besuchen
Hat schon einer von Euch diese neuen Multiauktionen begriffen, die Ibeh gerade ankündigt ?
Guckst Du hier: http://pages.ebay.de/help/sell/multiple.html

Es heißt da: Alle Höchstbietenden bezahlen denselben Preis, und zwar den des höchsten nicht erfolgreichen Gebots (zuzüglich eines Erhöhungsschritts).

Das würde doch folgende Situation ermöglichen:

Einer stellt 5 Goldmünzen zum Startpreis 1 € ein.
Zuerst kommt der übliche Abstauber vorbei, der auf alles Wertvolle 1 € setzt.
Danach tragen sich 4 weitere Bieter mit realistischen 80, 95, 105, 83 € ein.
Heißt das nun, daß alle ihre Goldmünze für 1,50 € ersteigert haben ?

Ibeh gibt ein anderes Beispiel:

Sie verfügen über sechs identische Radiowecker, die Sie zu einem Stückpreis von mindestens 10 Euro veräußern möchten. In diesem Fall würden Sie sie mit einer Menge von 6 und einem Startpreis von 10 Euro einstellen.
...
Das Gebot eines Bieters erlischt erst dann, wenn höhere Gebote auf alle verfügbaren Artikel vorliegen. Das bedeutet, dass alle Bieter den Startpreis zahlen, so lange nicht Gebote für alle verfügbaren Artikel vorliegen.


Also: Es laufen 5 Gebote ein über 25, 30, 32, 18 und 41 €.
Da ein Wecker liegenbliebt, muß jeder nur 10 € bezahlen.
Ist das richtig ?
 
Registriert
07.03.2005
Beiträge
3.783
Punkte Reaktionen
7.341
Ja das müsste so passen. Aber was ist daran so neu? Das gibt es doch schon länger. Mir als Käufer haben diese Art Auktionen schon einige Schnäppchen gebracht.
 

Raphael

Super-Moderator
Teammitglied
Registriert
23.12.2001
Beiträge
12.989
Punkte Reaktionen
869
Website
Website besuchen
Hallo Dieter

Ja, du siehst es schon richtig. Diese Art wird ja bereits bei Ebay-TV durchgezogen.
 
Registriert
04.01.2002
Beiträge
6.397
Punkte Reaktionen
12
Website
Website besuchen
Ich habe diese "Powerauktionen" noch nie gemacht. Deswegen bin ich da so unsicher. Ich weiß auch nicht, worin der Unterschied zu diesen "Multiauktionen" eigentlich besteht.
 
Registriert
16.11.2003
Beiträge
979
Punkte Reaktionen
18
Powerauktion und Multiauktion ist genau das gleiche.
Warum allerdings zwei verschiedene Begriffe verwendet werden, entzieht sich meiner Kenntnis.
 

jeggy

********
Registriert
25.01.2004
Beiträge
7.905
Punkte Reaktionen
304
Ebay benennt die Powerauktion in Multiauktion um.
Deshalb fliegen derzeit wahrscheinlich beide Begriffe durch die Gegend.
 
Registriert
13.05.2002
Beiträge
3.421
Punkte Reaktionen
14
Website
www.euro-auflagen.de
Nee das gleiche ist es blöderweise nicht. Man kann eben Powerauktionen mit bieten und sofortkaufen kombinieren, und da sieht dann keiner mehr durch. In einem anderen Thread wurde das schon mal kurz besprochen, wir sind nicht dahinter gekommen, warum man weniger Artikel kaufen konnte, als die Gesamtmenge minus schon verkauft.

Der Thread ist hier .
Der enthält auch einen Link zu einer ablaufenen Beispielauktion.
 
Registriert
13.05.2002
Beiträge
3.421
Punkte Reaktionen
14
Website
www.euro-auflagen.de
Irgendwie hat ebay was verändert. Bei Multiauktionen sieht man jetzt nicht mehr, auf wieviele Artikel jemand geboten hat, man sieht nur den Preis und eine Markierung, wenn jemand nicht mehr alle Artikel bekommt, auf die er geboten hat.
 
Registriert
23.09.2003
Beiträge
1.392
Punkte Reaktionen
0
Ich werde morgen mal bei eBay durchklingeln und Bericht erstatten!
:)
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet