Nachmeldungen über Umlaufmünzen 1999-2003

guido8783

Foren - Sponsor
Mitglied seit
13.08.2008
Beiträge
449
Punkte für Reaktionen
177
Gestern im Wechselgeld in Rotterdam:
Beide quasi prägefrisch ohne Spuren
20 Cent 2002 & 10 Cent 2000
VG
Guido
 
Mitglied seit
20.05.2015
Beiträge
2.653
Punkte für Reaktionen
3.931
Sorry, keine 20 Cent - 50 Cent und zwei 10 Cent Stücke
Villeicht haben die Niederlanden ihre Reserven an überschüssigen Münzen abgebaut, die waren ja zeitweise sehr groß.
Ich habe in der letzten Zeit auch einige fast prägefrische 20 und 50 Cent aus den Niederlanden bekommen.
Es würde mich auf jeden Fall freuen, wenn es demnächst mal wieder neue 50 Cent-Stücke aus den Niederlanden gäbe - die mit dem Portrait Willem Alexanders sind ja von der Auflage her schon mit Kleinstaaten wie dem Vatikan, Andorra oder San Marino zu vergleichen
 
Mitglied seit
02.05.2010
Beiträge
650
Punkte für Reaktionen
1.010
Villeicht haben die Niederlanden ihre Reserven an überschüssigen Münzen abgebaut, die waren ja zeitweise sehr groß.
Ich habe in der letzten Zeit auch einige fast prägefrische 20 und 50 Cent aus den Niederlanden bekommen.
Es würde mich auf jeden Fall freuen, wenn es demnächst mal wieder neue 50 Cent-Stücke aus den Niederlanden gäbe - die mit dem Portrait Willem Alexanders sind ja von der Auflage her schon mit Kleinstaaten wie dem Vatikan, Andorra oder San Marino zu vergleichen
So etwas vermute ich auch. Erst gestern bekam meine Frau an der Autobahnraststätte Hasbruch bei Bremen je ein
10cent (2004) & 20cent Stk. (2000) aus den Niederlanden. Beide wie aus dem Ei gepellt. Da werden wohl Lagerbestände nach
und nach aufgelöst.
 
Mitglied seit
05.03.2005
Beiträge
3.529
Punkte für Reaktionen
2.020
Habe auch in den letzten Jahren ab und an mal neuwertige niederländische 10 Cent und 50 Cent gefunden. Glaube es waren jeweils die Jahre 2000 und 2001.
10 und 20 Cent wurden ja dann auch ab 2016 neue geprägt, wenn auch nicht in jedem Jahr so wie die 5 Cent.
Neue 50 Cent Stücke fände ich auch klasse.
Früher fand man immer Statistiken, wie viele Münzen im sogenannten "Muntdepot" am Jahresende auf Lager waren. Das wurde aber irgendwann leider nicht mehr veröffentlicht.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet