www.honscha.de

Neu - 1oz Silber Philharmoniker Österreich

Dieses Thema im Forum "Edelmetalle" wurde erstellt von MastaEm, 17. Januar 2008.

  1. Insider

    Insider

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Ebay Username:
    eBay-Logo gchiemsee


    Zähler rauf und runter

    .... ob der Händler 1000,2000, 3000 oder eine ganz andere Stückzahl verkauft hat, weiß kein Mensch. Es wurde nur beobachtet, wie ein ausgewiesener Zähler auf der Seite erst hohe Zahlen, dann niedrige Zahlen auswies... :))

    Der Zähler wird von ihm selber mit einer Startzahl eingestellt und er kann ihn selber (z.B. durch Phantansieorder oder einfache Zahlenänderung) bewegen, um z.B. den Eindruck einer rasenden Nachfrage zu erzeugen.

    Das erinnert mich an die Münzhändler auf einer Börse, die immer nur noch "ein letztes Stück" auf dem Tisch haben... und wenn es dann verkauft ist, kommt das nächste "letzte Stück" aus dem Hunderterkarton von unterm Tisch auf den Tisch... :)))
     
  2. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.274
    Zustimmungen:
    7.786
    Die Belgische Münze benutzt in ihrem Onlineshop den gleichen Trick um die Nachfrage anzukurbeln :cool:
     
  3. MastaEm

    MastaEm

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    2
    Naja, ich denke schon, dass die Dinger rausgegangen sind, weil doch viele besteller gleich 30-100 Stück bestellen.
     
  4. RomanSchneider

    RomanSchneider

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Ebay Username:
    eBay-Logo Coindistributionnetwork_de
    Ich kann mir auch nicht vorstellen...

    ...dass da einer mauschelt... die Nachfrage nach Silber-Philharmonikern ist ja im Moment in der Tat riesig und dürfte das Erst-Produktionsvolumen überschreiten.
     
  5. Thomas Lehmann

    Thomas Lehmann

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    3
    und nein, ich hab das bild nicht geklaut :rolleyes:
     

    Anhänge:

  6. Lord Vetinari

    Lord Vetinari

    Registriert seit:
    2006
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    48
    Daß man überall die gleichen Leute trifft... ;)
     
  7. alfredl

    alfredl

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    Habe heute Nachmittag bei der Münze Wien angerufen.
    Der Ausgabetag ist der 1. Februar und der Preis liegt laut Auskunft bei ca. 20 Euro (je nach Tageskurs)

    Gruß Alfred
     
  8. Kerrigan2

    Kerrigan2 Mitgliedschaft beendet

    Registriert seit:
    2006
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    3
    20€ für eine Anlagemünze. Ich bin ein wenig erstaut. Mal schauen wo sich der Preis einpendeln wird. ist eventuell schon bekannt was andere Händler dafür haben wollen?
     
  9. alfredl

    alfredl

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das ist kein Händlerpreis sondern der Ausgabepreis der Münze Österreich.
    Den genauen Preis kann ich erst am 1. Feb bekanntgeben. Möglich, daß die
    Silberunze in Deutschland billiger ist. Ich habe ein Abo und bekomme die Ausgabeprogramme
    per mail, da war aber von dieser Münze nichts zu sehen. Habe erst durch einen deutschen Tauschpartner davon erfahren.
    Alfred
     
  10. RomanSchneider

    RomanSchneider

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Ebay Username:
    eBay-Logo Coindistributionnetwork_de
    Die meisten Münzprägestätten tun sich...

    ...schwer mit dem Einzelverkauf von Silber- oder Goldanlagemünzen an Sammler... die USMint oder die Royal Canadian Mint verkaufen jeweils keine Einzel-Silvereagles oder Einzel-Silver-Maples an Endkunden, höchstens in höherwertigen Sammlerausführungen (spezielle Packages oder Proof-Versionen).

    Ob die Münze Österreich Einzel-Silber-Philharmoniker an Sammler verschickt, weiß ich ehrlich gesagt nicht.

    Die MÖ hat den Silberphil als integralen Bestandteil des Webauftritts:
    Münze Österreich - Silber Philharmoniker

    Die üblichen Verdächtigen sollten sich einen Vermerk auf der MÖ-Homepage zugute führen:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden