www.honscha.de

Neu - 1oz Silber Philharmoniker Österreich

Dieses Thema im Forum "Edelmetalle" wurde erstellt von MastaEm, 17. Januar 2008.

  1. Thomas Lehmann

    Thomas Lehmann

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    3


    20%, das stimmt schon...
     
  2. coinsman

    coinsman Registered User

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2.411
    Zustimmungen:
    634
    Ebay Username:
    eBay-Logo rot3330
    Und einmal zum nachlesen,

    Steuerliche Behandlung von Silber-Investments (neu 27.7.2006):
    Ein grosses Ärgernis für den Anleger ist die Mehrwertsteuer, die auf Silber zu bezahlen ist.
    Österreich:
    Auf allen neuen Silberprodukte, egal welcher Art sind 20% Mehrwertsteuer zu bezahlen.
    Auf gebrauchte Münzen und Barren, die ein Münzhändler von Privatkunden zurücknimmt, ist keine Mwst zu bezahlen!
    Deutschland:
    Auf jede Art von Silber, auch gebraucht, ausgenommen "gültige", staatliche Münzen sind 16 (ab 2007 - 19)% Mwst zu bezahlen.
    Auf Silbermünzen, die im Ausland "gültiges" Zahlungsmittel sind, ist 7% Mwst zu bezahlen.

    Gruß
    Holger
     
  3. Charlie-Brown

    Charlie-Brown

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ebay Username:
    eBay-Logo weltmuenzensammler
    Hallo Holger

    Kannst du mir die Quellen der Info für Österreich zukommen lassen?
    Grüße
    Josef
     
  4. coinsman

    coinsman Registered User

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2.411
    Zustimmungen:
    634
    Ebay Username:
    eBay-Logo rot3330
    Kein Problem, hast PN.

    Gruß
    Holger
     
  5. Kolumbus

    Kolumbus

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auch auf die Gefahr hin rechthaberisch zu wirken. Geh mal in den Online-Shop der Münze Österreich. Und melde Dich mit Land Österreich an. (https://www2.austrian-mint.at/mueshop/b2c/init.do?shop=SHOP&language=DE)

    Auf die Münzen (also alles mit Nennwert in ATS oder EUR) werden 10% Mehrwertsteuer verlangt. Auf andere Produkte, die keine Zahlungsmittel sind (z.B. Maria-Theresien-Taler) 20% Mehrwertsteuer. Meldet man sich mit Land Deutschland an, werden sogar die deutschen Mehrwertsteuersätze berechnet.

    Dennoch glaube ich nicht, dass sich der Silber-Philharmoniker als Anlagemünze in großen Stil durchsetzen wird. Ich bin heute mal runter in die Filiale gehüpft und habe mich erkundigt, was denn das Ding kosten soll. Die nette Dame hat mir gesagt, dass zu heutigen Silberkurs der Mitarbeiterpreis inkl. Mehrwertsteuer bei 15,- Euro liegt. Den offiziellen Preis habe ich nach dem Schock gar nicht erfragt. Habe mir trotzdem für Freitag mal 10 Stk. reservieren lassen. Kann dann, wenn gewünscht, genauere Auskunft geben.

    Gruss
    Manfred
     
  6. coinsman

    coinsman Registered User

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2.411
    Zustimmungen:
    634
    Ebay Username:
    eBay-Logo rot3330
  7. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.262
    Zustimmungen:
    7.780
    Das ist doch ein Widerspruch, oder :D
     
  8. Kolumbus

    Kolumbus

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt! :D Der Mensch ist widersprüchlich und wenn das Haben-Wollen zuschlägt hat die Vernuft keine Chance. :rolleyes:
     
  9. Kolumbus

    Kolumbus

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich verstehe, was Du meinst. Jetzt gerade ich doch ins Zweifeln. Mal sehen, was am Freitag auf meinen Beleg als Mwst.-Satz drauf steht. Falls es 20% sind, dann heisst es für mich, größere Mengen aus D, Kleinmengen zum Mitarbeiterpreis aus der Filiale. Ich werde berichten.

    Gruss
    Manfred
     
  10. RomanSchneider

    RomanSchneider

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Ebay Username:
    eBay-Logo Coindistributionnetwork_de
    Aus dem Kopf heraus...

    werden Silber-ANLAGE-Münzen, die kurz über dem Metallwert verkauft in Österreich mit 20% besteuert, - nur Sammlermünzen, die ein höheres Aufgeld auf den reinen Silberwert haben, bevorzugt.

    Man möge mich verbessern, wenn dem nicht so ist.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden