Neue französische "Umlaufmünzen"

Dieses Thema im Forum "Euromünzen" wurde erstellt von rufuszufall, 6. Februar 2008.

  1. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    13.032
    Zustimmungen:
    8.230


    Die 25€ Münze wiegt definitiv 18g - das bestätigt auch meine Waage :)
     
  2. Kempelen

    Kempelen Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.240
    Zustimmungen:
    7.626
    Sogar in der Zeitschrift "Münzen & Sammeln" sind die Angaben falsch.
    Hier steht :
    - 25 Euro Silber 22,2 g :confused:
    - 50 Euro Silber 38,0 g :confused:
    Die Angaben für die 5, 10 und 15 Euro Silber- sowie für die Goldmünzen sind korrekt.
     
  3. Gerhard Schön

    Gerhard Schön Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2.976
    Zustimmungen:
    417
    Nach aktuellen Planungen lauten die Spezifikationen
    50 Euro 2010 (900er Silber, 36 g, 41 mm, max. 100.000 Ex.)
    500 Euro 2010 (999er Gold, 12 g, 31 mm, max. 25.000 Ex.)

    Im September 2010 soll auch das Nominal zu 10 Euro wieder herauskommen (max. 2.000.000 Ex.) und über die Post vertrieben werden. Die Bildseite wird in jeder der 26 Regionen des Landes anders aussehen (Flagge auf Regionalkarte, die Wertseite ist dieselbe wie 2008).
    Gruß,
    gs
     
  4. Kempelen

    Kempelen Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.240
    Zustimmungen:
    7.626
    Ich finde nur schade, daß es nicht möglich war für eine Münze mit einem Nominalwert von 500.00 Euro, das Gewicht wenigstens auf eine halbe Unze zu legen.

    Bin aber trotzdem sehr auf diese Münze gespannt. Bei nur 25.000 Ex. Auflage wird es gar nicht so einfach sein, eine zu bekommen. Bleibt nur zu hoffen, daß Herr Honscha ein paar davon für uns Frankreichsammler ergattern kann.
     
    Heinz-Rudolf gefällt das.
  5. neu-münzsammler

    neu-münzsammler

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    2.671
    Zustimmungen:
    632

    Aber die 10€ Münze der Säerin-Serie gabs doch 2009 und nicht 2008... Oder ist da die 100€ Münze gemeint und Sie haben nur eine "0" Vergessen? Aber wenn die 100€ Münze gemeint ist, wäre doch die Auflage von 2.000.000 Ex. ganz schön viel oder?
     
  6. Gerhard Schön

    Gerhard Schön Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2.976
    Zustimmungen:
    417
    Danke für den Hinweis. Hier noch ein Bild des diesjährigen Hunderters mit der Marianne beim Säen von Sternen am Nachmittag (Frankreich S#957).
    Gruß,
    gs
     

    Anhänge:

  7. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    13.032
    Zustimmungen:
    8.230
    Geduld zahlt sich aus ;)

    Die 250€ Goldmünze von 2009 und die 500€ Goldmünze 2010 (beide zum Nominal ausgegeben) haben momentan einen Goldwert von ca. 407€ bzw. 620€ :).
     
    bugi1976 gefällt das.
  8. bugi1976

    bugi1976

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    130
    gleich mal nachgeschaut - Franzosen hab ich ja tatsächlich

    100 Euro 3,11g
    200 Euro 4g
    500 Euro 12g

    Nur die 200 Euro 3g und die Sibermünzen sind noch weit vom Metallwert entfernt
     
  9. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    13.032
    Zustimmungen:
    8.230
    Sogar für die 1000€ Hercules von 2011/2012 bekommt man zur Zeit etwas über Nennwert :).
     
  10. Kempelen

    Kempelen Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.240
    Zustimmungen:
    7.626
    Ich hatte bis 2010 alle Nominale der Serie in Gold und Silber gesammelt.
    Aber dann fand ich die Münzen doch etwas langweilig und es steckte mir auch zu viel Geld in den Stücken.
    Deshalb habe ich die Serie anfang 2011 komplett zum Nominalwert abgegeben, nur die 500 Euro Gold habe ich damals gegen eine 100 Euro "Würzburg" getauscht.
     
    Heinz-Rudolf gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden