www.honscha.de

Neues eBay-Gewinnspiel

Dieses Thema im Forum "Münzauktionen im Internet" wurde erstellt von h.agt, 10. Februar 2005.

  1. tim-wos

    tim-wos

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0


    Kein Glück...

    Ich habe nun schon mehrere Stunden für dieses Spiel geopfert, aber immer nocht nichts gewonnen? Kann mir noch wer Tipps geben (am besten von den Gewinnern) oder jemand mir eine Kaffeemaschine ergattern? *g
     
  2. schrimpi

    schrimpi

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    1
    Zu Spät

    Und ich DEPP schau mir das jetzt erst an :(

    Meine Mühle ist vor 2 Wochen über den Jordan!!

    Hätt jeden Tag Zeit gehabt zum Fragen beantworten, naja, was solls!!!!

    :motz:
     
  3. hh1969

    hh1969 Moderator...und seit über 17 Jahren hier an Board. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.718
    Zustimmungen:
    800
    Ob das das wert ist, ist auch gar nicht die Frage. Da müsste man mal definieren, was "wert sein" bedeutet. Dir ist sie keine 139 Euro wert. Anderen vielleicht schon. Ein Euro-KMS Vatikan ist auch nur 3,88 Euro wert. Einigen Sammlern aber scheinbar viel mehr.

    Warum Melitta das so gemacht hat und nicht anders, weiß ich auch nicht. Andererseits sind ein paar Fernsehwerbespots zur Prime-Time auch nicht viel preiswerter. Und der Werbeeffekt ist so doch wesentlich größer - finde ich zumindest. Werbung in der Glotze zappe ich jedenfalls regelmäßig weg oder gehe derweil "natürlichen Bedürfnissen" nach.
    An meinem Arbeitsplatz war die Aktion jedenfalls das Gesprächsthema. Außerdem konnte ich durch die gewonnenen Maschinen eine Menge unverhoffter Freude bei Verwandten und Bekannten, dem örtlichen Kindergarten etc. verbreiten.

    Hier im Forum war die PN-Flut so groß, dass ich die Funktion deaktiviert habe - auch nach meiner Nachricht, mir bitte keine PN mehr zu schicken, trudelte eine nach der anderen ein - um Enttäuschungen zu vermeiden.
     
  4. hh1969

    hh1969 Moderator...und seit über 17 Jahren hier an Board. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.718
    Zustimmungen:
    800
    Mal was anderes: wann ist das Spiel denn zu Ende? Sollte nicht heute um 10 Uhr Schluss sein?

    Hat jemand einen aktuellen Stand der aktuellen "Maschinenzahl", dass heisst, welche Nummer gerade zuletzt gewonnen wurde?
     
  5. tim-wos

    tim-wos

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich auch irgendwo gelesen. Aber bei ebay ist doch nirgends eine Uhrzeit angegeben?
     
  6. schrimpi

    schrimpi

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    1
    Uhrzeit

    Doch, 10.00 Uhr heute morgen!

    Läuft aber immer noch!

    Ich bin wohl zu blöd um zu gewinnen!! :(
     
  7. Onkel Dagobert

    Onkel Dagobert

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    5
    Endlich ENDE :)

    "Die Gewinnspielaktion it nun beendet und wir hoffen, dass vielleicht auch Sie zu den erfolgreichen Teilnehmern gehören. Alle Gewinner sind schriftlich per E-Mail beglückwünscht worden"
     
  8. Impaler

    Impaler

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Zu den Melitta Maschinen:
    Woher Melitta auf einmal die vielen Maschinen hernimmt, ist mir fast ein Raetsel. Denn bis vor Weihnachten hatten die echte Lieferprobleme, verkaufte sich wie "geschnitten Brot".

    Das Melitta Pad System ist ausgereifter als z.B. von Philips (Senseo). Das wird auch der Grund sein, warum Melitta sich so viel Zeit mit der Markteinfuehrung gelassen hat.

    Vorteile der Melitta Maschine gegenueber Senseo:
    Die Melitta Maschine hat ein Wasser - Ruecklaufsystem. Zur Erklaerung: Die Maschinen saugen Wasser aus dem Behaelter an, kochen es auf (praktisch wie ein Wasserkocher) und druecken es durch die Pads. Dabei oder danach (weiss es jetzt nicht ganz genau) wird sofort neues Wasser in den "Boiler" gesaugt und verbleibt dort bis zum naechsten Kochvorgang.
    Das Melitta System erlaubt jedoch den Ruecklauf des angesaugten Wassers, damit es da nicht womoeglich ueber Tage verbleibt.
    Auch kann die Wassermenge (und somit Kaffeestaerke) variiert werden, welches bei der Senseo auch nicht moeglich ist. Technisch gesehen ist die Melitta eindeutig die bessere Maschine.

    Nachteile:
    Maschine teurer (leistet aber auch mehr, siehe oben), die Pads sind teurer und zur Zeit nur von Melitta erhaeltlich. Pads fuer Senseo gibt es inzwischen von allen namenhaften Kaffeeroestereien wie Jacobs, Dallmayr etc.

    Und noch etwas. Viele glauben der Kaffee aus Padmaschinen waere staerker. Dieses ist nicht ganz richtig, durchaus aber vom Geschmack (aber das ist natuerlich auch Geschmackssache). Der Kaffee ist bekoemmlicher (Magenfreundlicher) als Filterkaffee, da der Bruehvorgang nur Sekunden braucht und somit weniger bis gar keine Schadstoffe des Kaffees freigesetzt werden. Uebrigens auch weniger Koffein.

    Dauerfilter wuerde ich nicht nehmen, Kaffee schmeckt nicht (natuerlich auch Geschmackssache, keine Frage), da Filterkaffee anders als der fuer die Pads gemalen / geroestet wurde.

    Mal nebenbei erwaehnt, da es manche gar nicht wissen:
    "Filtertüten" und "Filtertüte" sind ein eingetragenes (geschuetztes) Warenzeichen der Firma Melitta. Ueberall anders steht "Filterpapier" oder aehnlich auf den Verpackungen. Nur bei Melitta steht "Filtertüten". - Aber hat sich schon lange in den allgemeinen Sprachgebrauch verankert, wie z.B. auch "Tempo" und viele andere.

    Gruss Impaler
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2005
  9. rusty65

    rusty65

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    naja wer´s braucht ...also für das Geld was man für die Pad´s ausgibt kauf ich mir lieber ein Kilo Espresso-Bohnen :wut: Dann rein in die Kaffeemaschine(jura) Knöpfchen drücken und Fertig ist die Tasse Kaffee :D ... ist auch bekömmlich und man ist nicht auf die komischen Pad´s angewiesen
     
  10. schrimpi

    schrimpi

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    1
    Espresso

    Ich fahr regelmässig nach Frankreich!

    1 kg Segafredo Intermezzo Euro 5,90 (ganze Bohne)

    1 kg Segafredo Intermezzo Euro 3,60 (gemahlen)

    Trotzdem hätte ich gerne sone Pad Maschine :p

    KANN DAS EIGENTLICH MAL EINER HIER ERKLÄREN??
    ZUM VERGLEICH:
    1 kg Sega...... eben dasselbe wie oben, 14 Euro in Deutschland:confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2005
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden