www.honscha.de

Neugestaltung der 1£-Münze

Dieses Thema im Forum "Ausländische Münzen" wurde erstellt von Muppetshow, 5. Januar 2017.

  1. Muppetshow

    Muppetshow

    Registriert seit:
    2015
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    2.860


    Ab diesem Jahr wird die britische 1£-Münze gegen eine neuen Typ ersetzt, da die alte sehr fälschungsanfällig war (3-5% der 1£-Münzen sind Falschgeld).

    Werden dementsprechend auch die im Wert und den technischen Parametern gleichen Münzen aus Jersey, Guernsey, Gibraltar, der Isle of Man, den Falklandinseln und Sankt Helena erneuert, und orientieren sie sich auch an der neuen britischen Kursmünze?
     
  2. CMM85

    CMM85

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    3.223
    Zustimmungen:
    1.751
    Ich gehe davon aus, dass die 1£ Münzen auch dort angepasst werden.

    Mittlerweile steht auch das genaue Erstausgabedatum fest: 28.03.2017

    Gültig bleiben die aktuellen Münzen noch bis zum 15.10.2017!
     
  3. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    11.788
    Zustimmungen:
    7.493
    Das ist aber recht kurz.
     
  4. CMM85

    CMM85

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    3.223
    Zustimmungen:
    1.751
    Hier noch die Quellenangabe: The new 12-sided £1 Coin

    Ja, es eine recht kurze Übergangszeit, jedoch war auch im Vorfeld schon länger von einem halben Jahr Parallelumlauf die Rede. Die genauen Daten stehen erst jetzt fest.
    Wobei ja Schweden auch in zwei Phasen (mit nur je 9 Monaten Übergangszeit) und insgesamt in nicht mal zwei Jahren bis auf die 10 Kronen Münze sämtliches Bargeld austauscht.
     
  5. stanzi-tfk

    stanzi-tfk

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, das Datum März 2017 ist offiziell, aber ich besitze das neue 1 Pfund-Stück mit Jahresangabe 2016 ... was jetzt? Sind dies "Probeprägungen" gewesen?
    Da die offiziellen Seiten bzw Kataloge nicht darüber hergeben, vergrößern sich meine Stirnfalten. Kann mich jemand beruhigen?

    Hallo Tom, danke für die Info, bin zufrieden und kann beruhigt schlafen! Gruß Stanzi
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2017
  6. moppel65

    moppel65 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    7.512
    Zustimmungen:
    7.171
    Mit dem Jahrgang 2016 wurden schlappe 500 Mio. Stück geprägt, aber erst nach dem 28.03.2017 ausgegeben.
     
  7. Seltengast

    Seltengast Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    4.645
    Zustimmungen:
    5.459
    Ich war ein verlängertes Wochenende in Liverpool. Die neuen Bimetaller gibt es massenhaft, gefühlt sind mehr 2016er als 17er im Umlauf.
    Diese neuen Pfundstücke haben mittlerweile im großen Stile die 2-Pfundstücke verdrängt. Mir gelang es nur ein enziges Mal, einen Doppelpound im Umlauf zu bekommen, und auch nur dann, als ich gezielt an der Kasse danach gefragt hatte, bitte den Pfundschacht nach Zweiern zu durchsuchen.
    Mir gingen die vielen neuen Bimetaller ziemlich auf den Zeiger, denn mit diesen Münzen hat die numimatische Vielfalt auf der Insel deutlich nachgelassen.
     
    Motengo und lightning gefällt das.
  8. Leitwolf

    Leitwolf

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    3.878
    Kann man die alten 1-Pfund-Münzen in UK noch umtauschen? Wenn ja, wo?
     
  9. chrisild

    chrisild Sammler :)

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    3.843
    Zustimmungen:
    563
    Dürfte schwierig werden. Am ehesten geht das wohl, wenn man ein Konto bei einer britischen Bank hat: "The round £1 coin lost its legal tender status at midnight on 15 October 2017. However, the round £1 coin can continue to be deposited into a customer’s account at most High Street Banks in the UK. Specific arrangements may vary from bank to bank, including deposit limits." The New One Pound Coin |The Royal Mint Praktische Erfahrungen damit habe ich allerdings nicht.

    Christian
     
  10. stroop

    stroop

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    98
    Je nach Erhaltung und Münze kann man die alten 1-Pfund noch ganz gut vertauschen. Insbesondere die jeweiligen Sets mit den Brücken, Kronen, Wappen, Blumen und Städten. Alte Gurken will natürlich keiner mehr haben.
    Mir fehlt z.B, immer noch Edinburgh...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden