Neuvorstellung/ Münzerbe zum 100. ;-)

Registriert
11.09.2009
Beiträge
11.456
Punkte Reaktionen
10.605
Ich habe die Tabelle eben überflogen. Die Münzen aus Kaiserreich, Weimar und dem 3. Reich sind allesamt nicht selten, aber in guter Erhaltung ( nicht getaucht, nicht geputzt, nicht beschädigt )auf jeden Fall ihr Geld wert und werden gern gesammelt.
ich empfehle Dir, Dir für diese Münzen die erzielten Preise auf Ebay anzusehen, um so den erzielbaren Preis besser einschätzen zu können. Im Zweifelsfall rate ich zur Vererbung des Entsorgungsproblems an die nächste Generation, denn veramschen solltest Du die Sammlung auch nicht und so, wie sich die Liste liesst stellt die kleine Kollektion doch einen wichtigen Abschnitt der deutschen Geschichte in Silber dar.
 
Registriert
20.08.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
2
Herzlichen Dank für Deine Einschätzung.
Ich denke so werde ich es handhaben und mir entsprechend Zeit lassen. Ich habe schon einige Rückmeldungen hier aus dem Forumn erhalten, letztendlich freue ich mich einfach, wenn die Münzen in die Hände diejenigen gelangen, die Spaß daran haben!

Danke,

Maetes
 
Registriert
05.12.2012
Beiträge
1.512
Punkte Reaktionen
525
Bei den DM-Zehnern den Gang zur Bundesbank zu empfehlen, halte ich für Unsinn. Bei den Kleinanzeigenportalen wird man die gut los, weit über Umtauschwert !
 
Oben