• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Neuzugänge bei euren D-Mark Münzen

Registriert
21.01.2019
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
20
Nach 20 Jahren sammeln der schönen PP-Heiermänner fehlen mir jetzt nur noch 56F, 60F, 63G und 66F in PP.
Das 68F hier gibt es zwar 3.000 mal in PP, die allermeisten sind aber entweder im PVC des KMS erstickt oder berieben und nicht perfekt.
Freue mich riesig über dieses schöne Stück ! (PS: Will den Deckel der Kapsel nicht mehr öffnen, die Münze ist wirklich nahezu perfekt) Anhang anzeigen 167974

Darf ich mal fragen, wo die PP-Heiermänner preislich liegen (dürfen)? Ich möchte gerne meine Jugendsammlung ergänzen, aber habe erst gerade wieder damit angefangen und entsprechend wenig Übersicht, was realistisch ist und was überzogen.
 
Registriert
17.11.2006
Beiträge
694
Punkte Reaktionen
971
Darf ich mal fragen, wo die PP-Heiermänner preislich liegen (dürfen)? Ich möchte gerne meine Jugendsammlung ergänzen, aber habe erst gerade wieder damit angefangen und entsprechend wenig Übersicht, was realistisch ist und was überzogen.

Das lässt sich so ganz einfach nur für die Stücke ab 1971 sagen, denn dort gibt es einen guten Bezug zu den KMS - Preisen, die Folien sind nicht mehr aus PVC und alle Münzen sind im Grunde sehr gut erhalten (alles Cirka-Angaben): 1974 10 €/Stück, 1972/73 20€/Stück 1971 25€/Stück.

Schwieriger wird es bei den Stücken aus den KMS von 1964 - 1970 (die PVC Taschen, die die wenigsten Münzen unbeschadet überlebt haben). Gottseidank gab es Sammler, den die Münzen mehr wert waren, als die Außenverpackung, sprich es gibt ein paar gerettete Stücke, die gleich aus der KMS - Hülle befreit wurden. Entsprechend teuer sind diese perfekten Stücke, oft teurer, als der ganze KMS aber seltenst zu finden.

Und dann gibt es vor 1964 Mini-Auflagen, auch nicht von allen geprägten Stücken in PP. Meines Wissens ist die kleinste Auflage das 1956F mit gerade mal 23 Stück. Ich habe davon in 20 Jahren 2 Stück zu sehen bekommen, beide waren nicht gut und für mich nicht sammelwürdig.
Ich denke, wenn einer das in perfekter Qualität besitzt und auktioniert, dann könnte das durchaus 5-stellig enden.

Im Durchschnitt liegen die sehr guten Stücke vor 1964 (je nach Auflage, höchste Auflage vor 64 ist 600) zwischen 500 und 2.500 €.
Ich hab hier mal einen Ebay Link eingefügt, ein 1959D - PCGS - Stück mit Grading PR65, was ich ehrlich gesagt vom Bild her schon reichlich optimistisch eingeschätzt empfinde. Dennoch möchte der Verkäufer 1.100 € haben, das würde er für PR68 aufwärts vielleicht bekommen.
Und wenn dann einer ein PR70 hätte ... dann kann man nicht wirklich vorhersagen, was ein verrückter Sammler bereit ist, dafür zu bezahlen.

5 DM J.387 Silber Kursmünze 1959 D PP, PCGS PR65DCAM , 75 Exemplare !!! | eBay

Viele Grüße und viel Spaß beim Anfangen mit der Sammlung (von 1974 an zurück sammeln, das ist weniger frustirerend :))
 
Registriert
17.11.2006
Beiträge
694
Punkte Reaktionen
971
Könntest du auch bitte ein Bild der Adlerseite zeigen? Diese ist doch generell wunderschön, und dann noch in dieser Erhaltung...

So sorry, Ostern ist schon eine Woche vorbei, habs verschwitzt :schaem:

Jetzt aber Revers vom 68F und einen Teil der gesamten Adlerfamilie in PP. Tausche immer mal wieder eines aus, wenn ich ein noch besseres entdecke (und bezahlen kann).

Adler.jpgviele Adler.jpg
 
Registriert
20.06.2007
Beiträge
470
Punkte Reaktionen
218
Hallo jjjaaade, eine echt tolle Münze hast Du da !
Ich habe mir einmal die Adlerseite etwas genauer angesehen. Dabei sind mir ein paar krätzerchen an den Flügelfedern aufgefallen; leider.
Aber das ist nicht der Grund. Ich wüßte gern , ob es sich definitiv um die passende Adlerseite für das 68F-Stück handelt !?
Wenn "JA" , dann hast Du aller Wahrscheinlichkeit eine bisher nicht bekannte Variante mit der "neuen Rückseite" (länglich dreieckiges Adlerauge statt rundes Auge), die erst ab 1971 (!!!) in Gebrauch kam.
Diese Variante ist weder im Paproth, noch im Variantenkatalog Neugebauer(2.Auflage 2001)
verzeichnet.
Da kann ich nur sagen "herzlichen Glückwunsch":respekt::D.

Viele Grüße
srolly
 
Registriert
17.11.2006
Beiträge
694
Punkte Reaktionen
971
Hallo jjjaaade, eine echt tolle Münze hast Du da !
Ich habe mir einmal die Adlerseite etwas genauer angesehen. Dabei sind mir ein paar krätzerchen an den Flügelfedern aufgefallen; leider.
Aber das ist nicht der Grund. Ich wüßte gern , ob es sich definitiv um die passende Adlerseite für das 68F-Stück handelt !?
Wenn "JA" , dann hast Du aller Wahrscheinlichkeit eine bisher nicht bekannte Variante mit der "neuen Rückseite" (länglich dreieckiges Adlerauge statt rundes Auge), die erst ab 1971 (!!!) in Gebrauch kam.
Diese Variante ist weder im Paproth, noch im Variantenkatalog Neugebauer(2.Auflage 2001)
verzeichnet.
Da kann ich nur sagen "herzlichen Glückwunsch":respekt::D.

Viele Grüße
srolly
Hallo Scolly

bin sofort zur Sammlung und habe mir den Adler angesehen, das Auge ist rund ....
das wäre was gewesen....
Eingestellt habe ich den 73 F Adler, weil ich das Bild falsch beschriftet hatte. Hier nun der Richtige, ich wird langsam alt....

Adler2.jpg
 
Registriert
20.06.2007
Beiträge
470
Punkte Reaktionen
218
Hallo jjjaaade,
Schade auch ! Das wäre echt der heilige Gral der Numismatik gewesen ! :D
Ich hätte es Dir gegönnt !
 
Registriert
07.07.2008
Beiträge
2.605
Punkte Reaktionen
1.974
.......
das wäre was gewesen....Anhang anzeigen 169015

Moin Moin,

ja, das wäre tatsächlich etwas gewesen !
Für einen mittlerweile fast 50 Jahre nach V+ K Suchenden zwar sehr sehr verwunderlich, aber wie immer wieder geschrieben - nichts ist letztlich als unmöglich abzutun.
Das muss man in dieser Hinsicht vor allem bei den PP- und SPGL-Stücken so sehen, da man von diesen Auflagen im Normalfall nur einen kleinen Teil je zu Gesicht bekommt und auf so etwas untersuchen kann.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet