Neuzugänge bei euren Notmünzen, Token, Jetons, Marken und Zeichen

moppel65

Moderator
Teammitglied
Registriert
07.04.2003
Beiträge
8.200
Punkte Reaktionen
8.648
In Dänisch Westindien herrste gegen Ende des 19. JH Kleingeldmagel. Das veranlasste die Firmenbesitzer, privates Geld herzustellen.
Als Grundlage diente der mexikanische Peso mit seinen Centavos, damit keine Verwechselung mit dem offiziellen Geld entstehen konnte. Es war auch nicht gestattet, die Bezeichnung "Dansk Vestindien" zu nutzen und so wurde bei vielen Stücken der Name der Insel aufgeprägt.
Neu in meiner Sammlung befindet sich folgendes Stück:

Russell Bros
2 Cent 1890
Sieg's 43

2cent-Russel-1.jpg 2cent-Russel-2.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

moppel65

Moderator
Teammitglied
Registriert
07.04.2003
Beiträge
8.200
Punkte Reaktionen
8.648
Dieser Geldersatz ist eigentlich ziemlich langweilig, aber ich konnte nicht an dem Teil vorbei, weil ich schon unzählige Male über das Gebiet seiner Gültigkeit geschlendert bin.
Immerhin passt er gut in meine DK Sammlung.

einseitige Duschmarke
Lakolk Camping Danmark

Lakolk ist ein kleiner Ort auf Rømø. Zentral gelegen, direkt am Strand, Touri-Zentrum der Insel.

token088-1.jpg
 

moppel65

Moderator
Teammitglied
Registriert
07.04.2003
Beiträge
8.200
Punkte Reaktionen
8.648
Genau so frisch wie die Medaillen sind die 2017er Løn und Fed aus dem Freistaat Christiania.
Ob es nun Token oder Münzen sind, soll jeder für sich entscheiden. In meiner Sammlung sind es Token.
Die Messing- und Kupferstücke haben einen festen Umrechnungskurs zu 50 DKK, die Silberlinge zu 300 DKK.


1 Fed 2017
Kupfer, 30 mm, 12,12 g

1fed2017-k-1.jpg 1fed2017-k-2.jpg

1 Fed 2017
Silber, 30 mm, 14,04 g

1fed2017-s-1.jpg 1fed2017-s-2.jpg

1 Løn 2017
Messing, 30 mm, 11,44 g

1løn2017-m-1.jpg 1løn2017-m-2.jpg

1 Løn 2017
Kupfer, 30 mm, 12,10 g

1løn2017-k-1.jpg 1løn2017-k-2.jpg

1 Løn 2017
Silber, 30 mm, 14,23 g

1løn2017-s-1.jpg 1løn2017-s-2.jpg
 

moppel65

Moderator
Teammitglied
Registriert
07.04.2003
Beiträge
8.200
Punkte Reaktionen
8.648
Algerien zur frz. Kolonialzeit
Ich tippe mal um etwa 1900

Alhambra National
1 Franc
beidseitig mit Gegenstempel
38 mm, 8,78 g

1F-AN-1.jpg 1F-AN-2.jpg
 

Kempelen

Moderator
Teammitglied
Registriert
24.06.2009
Beiträge
6.342
Punkte Reaktionen
7.961
Stadt Nürnberg
- Dreier (sog. Kerzendreier)
- o.J. (geprägt um 1700 oder etwas später)
- Ø 15 mm, Gewicht 1,02 g

Es handelt sich hierbei um eine Marke aus Silber, welche gerne als Taufgeschenk oder zur Beschaffung von Taufkerzen verwendet wurde.
Die Bezeichnung "Dreier" kommt daher, weil diese Stücke in 3 Kreuzer-Größe geprägt wurden.
 

Anhänge

  • 1.JPG
    1.JPG
    430,1 KB · Aufrufe: 102
  • 2.JPG
    2.JPG
    489 KB · Aufrufe: 115

Seltengast

Moderator
Teammitglied
Registriert
26.03.2008
Beiträge
5.484
Punkte Reaktionen
6.377
Ratszeichen der Stadt Köln
Ich bin mir nicht sicher, ob diese Ratzeichen aus Köln schon einmal vorgestellt worden sind...
Dieser recht gut erhaltene Token ist ein Beifang aus einem Lot, was ich kürzlich ersteigen konnte.

Wer sich mit der Geschichte dieser Kölner Ratszeichen befassen möchte: Reichsstadt Köln : Ratszeichen

Man beachte den Kupferkern in der Mitte des Tokens. Ich vermute mal, dass das Teil sonst aus einer Billon-Legierung besteht.

Ratszeichen_Köln_1730_av.jpg Ratszeichen_Köln_1730_rv.jpg
 
Oben