www.honscha.de

Neuzugänge in eurer Altdeutschland-Münzsammlung

Dieses Thema im Forum "Altdeutschland" wurde erstellt von Kempelen, 11. Juni 2011.

  1. Fusselbär

    Fusselbär

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.734
    Zustimmungen:
    5.591


    Mir gefällt das 2 Pfennigstück am besten. Wegen des Schrötlingsfehlers, sowas gibt einem Stück etwas unverwechselbares.
     
    Muppetshow und reining gefällt das.
  2. Kronerogøre

    Kronerogøre

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    10.552
    Zustimmungen:
    8.864
    Ich mag besonders den minimalistisch beschrifteten Pfennig von 1847. Kein Landesname, war sowieso klar, wer gemeint war.
     
  3. moppel65

    moppel65 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    8.024
    Zustimmungen:
    8.353
    Das von 1836 ist der Hammer!
    Ich bin immer wieder schwer beeindruckt, was Du da für dolle Sachen in bemerkenswerten Erhaltungen aus dem 19. JH präsentierst.
     
  4. Muppetshow

    Muppetshow

    Registriert seit:
    2015
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3.836
    Bistum Hildesheim
    Bischof Otto I aus dem Hause Braunschweig-Lüneburg (1260 - 1279)
    Brakteat (Pfennig)
    Mehl 195

    195.jpg
     
    JensiS, FooFighter, Morn* und 3 anderen gefällt das.
  5. Muppetshow

    Muppetshow

    Registriert seit:
    2015
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3.836
    Bistum Hildesheim
    Anonym (1220 - 1260)
    Brakteat (Pfennig)
    Mehl 134

    134.jpg
     
    Kempelen, JensiS, FooFighter und 4 anderen gefällt das.
  6. 2EuroMicha

    2EuroMicha

    Registriert seit:
    2012
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    220
    Schaut aus wie ein Bodenfund eines Sondlers.
    Bodenfunde von Silbermünzen hab ich einige (bin selbst Sondler). Viele kommen in so einem Zustand wie oben aus dem Boden...
     
  7. purzelchen

    purzelchen

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    1.093
    Abseits der üblichen Auktionsplattformen sind mir einige nette Sachsen zugeflogen.
    Keine perfekten Stücke aber das müssen sie auch nicht sein.

    1 Thaler 1843G Friedrich August II.
    1 Thaler 1856F Johann
    1 Vereinsthaler 1861B Johann
     

    Anhänge:

    Alu-Chip, Kempelen, moppel65 und 7 anderen gefällt das.
  8. Kempelen

    Kempelen Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.142
    Zustimmungen:
    7.335
    Muppetshow und Heinz-Rudolf gefällt das.
  9. Leitwolf

    Leitwolf

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    4.247
    Ich hole das kurz für @michkeft nach: Fürstbistum Bamberg, 4 Kreuzer, 1698.

    4 Kreuzer - Lothar Franz, Bamberg
     
    Heinz-Rudolf, michkeft und Kempelen gefällt das.
  10. Alu-Chip

    Alu-Chip

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    3.480
    Ebay Username:
    eBay-Logo moquai_de
    So schlecht sind die Münzen nun auch wieder nicht...
    Beim Taler von 1843G hast du sogar die Variante mit der fehlenden Randperle unter dem Mmz. Glückwunsch!
     
    purzelchen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden