• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Neuzugänge in eurer Altdeutschland-Münzsammlung

Seltengast

Moderator
Teammitglied
Registriert
26.03.2008
Beiträge
5.734
Punkte Reaktionen
6.732
Ich finde, in letzter Zeit schweift der Thread hier ein wenig ab.
Geht es hier um Neuzugänge oder um Stücke, die man schön länger in der Sammlung hat?
Vielleicht sollte man bei Vorstellungen von Bestandstücken einen anderen Thread wählen oder ggf eröffnen, damit dieser hier nicht zu sehr verwaschen wird.
Oder sehe ich das zu streng?
 

Münzadler

Moderator Deutschland von 1871 bis 1948
Teammitglied
Registriert
07.02.2010
Beiträge
11.442
Punkte Reaktionen
4.131
Ich finde, in letzter Zeit schweift der Thread hier ein wenig ab.
Geht es hier um Neuzugänge oder um Stücke, die man schön länger in der Sammlung hat?
Vielleicht sollte man bei Vorstellungen von Bestandstücken einen anderen Thread wählen oder ggf eröffnen, damit dieser hier nicht zu sehr verwaschen wird.
Oder sehe ich das zu streng?
Schon länger in der Sammlung und nie vorgestellt :)

Schon länger in der Sammlung und wiederholt vorgestellt :mad:

Ansonsten plädiere ich zur Eröffnung eines Threads analog im Nachbarforum:
 

Kempelen

Moderator
Teammitglied
Registriert
24.06.2009
Beiträge
6.498
Punkte Reaktionen
8.556
Schon länger in der Sammlung und nie vorgestellt :)

Schon länger in der Sammlung und wiederholt vorgestellt :mad:

Ansonsten plädiere ich zur Eröffnung eines Threads analog im Nachbarforum:
Hallo Münzadler

Ich habe Deinen Vorschlag in die Tat umgesetzt und soeben einen solchen Thread eröffnet ;).

 

FooFighter

Foren - Sponsor
Registriert
14.12.2008
Beiträge
5.092
Punkte Reaktionen
6.549
Ich habe Deinen Vorschlag in die Tat umgesetzt und soeben einen solchen Thread eröffnet :).

Sehr gut! Jetzt musst du nur noch sämtliche Münzen aus dem Bereich Altdeutschland, die hier in dem Thread fälschlicherweise gezeigt wurden, in den neuen Thread verschieben. ;)
 

Stefaninski

Foren - Sponsor
Registriert
05.01.2021
Beiträge
125
Punkte Reaktionen
179
Da hast du eine seltene Münze in deiner Sammlung. Dass du dazu nichts Exaktes im Netz findest, ist daher nicht verwunderlich.
Katalogisiert sind diese 16 Guten Groschen unter Welter 2590, Smith 144 oder Schön 270.
Sie wurden in Clausthal unter dem Münzmeister Johann Wilhelm Schlemm geprägt und sollten als Prägung nach dem Reichsfuß 14,6 g wiegen (Silberanteil 8/9).
Danke
 

Kempelen

Moderator
Teammitglied
Registriert
24.06.2009
Beiträge
6.498
Punkte Reaktionen
8.556
Sehr gut! Jetzt musst du nur noch sämtliche Münzen aus dem Bereich Altdeutschland, die hier in dem Thread fälschlicherweise gezeigt wurden, in den neuen Thread verschieben. ;)
Hallo Rico

Ich lasse den Thread lieber so stehen wie er aktuell ist um ihn nicht zu zerpflücken.

Meine Bitte ist nun aber, hier nur noch Neuzugänge zu posten und Diskussionen möglichst kurz zu halten !

Vielen Dank :).
 
Registriert
17.10.2001
Beiträge
156
Punkte Reaktionen
120
Website
Website besuchen
ok, Neuzugang:

Denar Konrad II. 1024-1039 (Kaiser seit 1027)
Duisburg, königliche Münzstätte
Sehr schön – vorzüglich
Gewicht 1,39 Gramm
Dannenberg 311, Berghaus 1:1

Vs: +CHVONRADVS IMP mit Frontaldarstellung Konrads II.
Rs: + DIVS-BVRG, ins Kreuz gestellter Stadtname zwischen doppelten Halbbögen

Dieser Münztyp war der erste, der, in der nach 1027 in Duisburg durch Konrad II. (Konrad der Ältere) gegründeten Münzstätte, geprägt wurde. Er ist, im Gegensatz zu anderen Duisburger Prägungen, relativ häufig zu finden, da man in großem Umfang geprägt hat.

Die Münzstätte Duisburg soll zu dieser Zeit den technischen Höchststand der salischen Zeit verkörpert und durch guten Stempelschnitt und sauberen Prägungen Maßstäbe gesetzt haben.
Dennoch haben die meisten Stücke mehr oder wenige starke Prägeschwächen, so dass ein komplett lesbares Stück recht selten ist.

Mit meinem Neuerwerb bin ich sehr zufrieden, da trotz der schwächer ausgeprägten Stellen noch deutlicher Prägeglanz vorhanden ist.

Gruß
Dagobert
 

Anhänge

  • Denar Duisburg Dbg. 311.jpg
    Denar Duisburg Dbg. 311.jpg
    482,4 KB · Aufrufe: 48
Registriert
07.03.2013
Beiträge
844
Punkte Reaktionen
3.907
Ich hatte diese Münze auch in den Blick genommen, angesichts anderer Anschaffungen jedoch einen Kauf zurückgestellt.
Schön, dass die Münze dann "hier im Forum" gelandet ist. Trotz der üblichen Prägeschwächen ein schönes Stück.
 
Registriert
16.05.2018
Beiträge
748
Punkte Reaktionen
3.084
Ebay Username
eBay-Logo ischbierra
Und mal wieder ein paar Kupferlinge der letzten Tage:
Brandenburg-Bayreuth, Georg Wilhelm, 1 Heller 1722; KM 144
Österreich, Maria Theresia, 1740-1780, 1 Heller 1779; KM 1977
Paderborn, Franz Arnold v.Metternich, 1704-1718, 4 Pfennig 1718 Neuhaus; KM 196
Preußen, Friedrich Wilhelm IV., 4 Pfennig 1826 D; KM 412
1740-1780 Maria Theresia, 1 Heller 1779; KM 1977 (1).JPG1740-1780 Maria Theresia, 1 Heller 1779; KM 1977 (2).JPG1712-1726 Georg Wilhelm, 1 Heller 1722; KM 144 (1).JPG1712-1726 Georg Wilhelm, 1 Heller 1722; KM 144 (2).JPG1704-1718 Franz Arnold v.Metternich, 4 Pfennig 1718; KM 196 (1).JPG1704-1718 Franz Arnold v.Metternich, 4 Pfennig 1718; KM 196 (2).JPG1797-1840 Friedrich Wilhelm IV., 4 Pfennig 1826 D; KM 412 (1).JPG1797-1840 Friedrich Wilhelm IV., 4 Pfennig 1826 D; KM 412 (2).JPG
 
Registriert
12.01.2021
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
5
Ebay Username
eBay-Logo sterob_22
Guten Abend.
Ich habe hier ein Fundstück mit dem ich nichts anfangen kann. Mein Bereich liegt ab 1871. Wer kann mir zu diesem bayrischen Fundstück aus dem Jahre 1835etwas sagen (Häufigkeit, Wert, Zustand, Material u.s.w.). Das Gewicht liegt bei +/- 0,75 Gramm; der Durchmesser liegt bei 13 mm. Schon mal Danke in die Runde!
 

Anhänge

  • SUNP0010.JPG
    SUNP0010.JPG
    1,4 MB · Aufrufe: 30
  • SUNP0011.JPG
    SUNP0011.JPG
    1,4 MB · Aufrufe: 28
  • SUNP0012.JPG
    SUNP0012.JPG
    1,2 MB · Aufrufe: 30
  • SUNP0013.JPG
    SUNP0013.JPG
    1,3 MB · Aufrufe: 30
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet