Neuzugänge in eurer Altdeutschland-Münzsammlung

bernwetz

Foren - Sponsor
Registriert
08.03.2014
Beiträge
1.367
Punkte Reaktionen
2.491
Das will ich jetzt natürlich nicht hoffen! :):p Aber vielleicht eher unwahrscheinlich, der VK "pu...ke" ist schon lange bei ebay und verkauft aus vielen Sammelgebieten
 

B555andi

Moderator
Teammitglied
Registriert
18.02.2004
Beiträge
6.898
Punkte Reaktionen
5.870
HRR / Kurfürstentum Sachsen
Kurfürst Johann Georg I. (Revers: sein Bruder August)

1 Reichstaler 1612

Schnee: 786
Davenport: 7573
 

Anhänge

  • 061-a.jpg
    061-a.jpg
    285 KB · Aufrufe: 35
  • 061-r.jpg
    061-r.jpg
    304,9 KB · Aufrufe: 36
Registriert
26.03.2021
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
12
Hallo zusammen. Ich habe neulich diese Münze/Medaille geschenkt bekommen, kann aber im Internet kaum etwas herausfinden, nur dass Sie eventuell um 1800 geprägt wurde. Hat einer von euch eine Ahnung, um was es sich hier handeln könnte?
Vielen Dank im Vorraus
 

Anhänge

  • IMG_20211124_190954.jpg
    IMG_20211124_190954.jpg
    3,6 MB · Aufrufe: 33
  • IMG_20211124_191001.jpg
    IMG_20211124_191001.jpg
    3,8 MB · Aufrufe: 35
  • IMG_20211124_191050.jpg
    IMG_20211124_191050.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 33
  • IMG_20211124_191023.jpg
    IMG_20211124_191023.jpg
    2,8 MB · Aufrufe: 36
Registriert
01.04.2019
Beiträge
67
Punkte Reaktionen
176
Website
numismatik.mario-weidner.de
Ja bei dem Preis hatte ich auch kurz überlegt, denn der Typ geht ja z.T. für das dreifache über den Ladentisch.
HRR / Kurfürstentum Sachsen
Kurfürst Johann Georg I. (Revers: sein Bruder August)

1 Reichstaler 1612
Ja bei dem Preis hatte ich auch kurz überlegt, weil es ja wohl der erste mit Kurfürst Johann Georg I. ist und der Typ geht ja z.T. für das Dreifache über den Ladentisch (dann aber in besserer Erhaltung).

Gruß
Mario
 
Registriert
20.05.2015
Beiträge
3.018
Punkte Reaktionen
4.403
Hallo zusammen. Ich habe neulich diese Münze/Medaille geschenkt bekommen, kann aber im Internet kaum etwas herausfinden, nur dass Sie eventuell um 1800 geprägt wurde. Hat einer von euch eine Ahnung, um was es sich hier handeln könnte?
Vielen Dank im Vorraus
Mit der Datierung liegst du schon richtig, es ist eine "Ermunterungsmedaille", geschaffen vom damals sehr bekannten Medailleur Loos. Kleine Silbermedaillen dieser Art waren damals beliebte Geschenke zu unterschiedlichen Gelegenheiten.
Entstanden ist die Medaille circa zwischen 1800 und 1820 und ist - als Referenz in der Literatur - von Sommer unter der Nummer B41 katalogisiert worden
 
Registriert
16.05.2018
Beiträge
899
Punkte Reaktionen
3.600
Ebay Username
eBay-Logo ischbierra
HRR / Kurfürstentum Sachsen
Kurfürst Johann Georg I. (Revers: sein Bruder August)

1 Reichstaler 1612

Schnee: 786
Davenport: 7573
Das gibt mir die Gelegenheit auch mein Exemplar zu zeigen. Für mich ist dieses Stück etwas besonderes, weil es mein erster Taler überhaupt war. Taler kannte man ja aus dem Märchen. Zu DDR-Zeiten waren solche Stücke außerhalb meiner Reichweite. Nach der Wende hat ein Freund mir dann die Möglichkeiten des Sammelns aufgezeigt. Nach einem Römer und einem mittelalterlichen Pfennig war der Taler dann an der Reihe. Nicht der schönste, aber der wichtigste in der Sammlung.IMG_1772.JPGIMG_1773.JPG
 

bernwetz

Foren - Sponsor
Registriert
08.03.2014
Beiträge
1.367
Punkte Reaktionen
2.491
Und noch ein paar Kleinmünzen der letzten Monate aus Braunschweig, Göttingen und Stolberg (Harz) in durchschnittlichen Erhaltungen. Gebürtig aus der Region stammend, find mir diese Münzen ein besonderes Anliegen. Nun ist der Handyspeicher aber auch erstmal aufgeräumt.
 

Anhänge

  • IMG_20210924_133908.jpg
    IMG_20210924_133908.jpg
    510,4 KB · Aufrufe: 23
  • IMG_20211125_221129.jpg
    IMG_20211125_221129.jpg
    289,4 KB · Aufrufe: 22
  • IMG_20210924_134234.jpg
    IMG_20210924_134234.jpg
    721,6 KB · Aufrufe: 22
  • IMG_20211125_221152.jpg
    IMG_20211125_221152.jpg
    267,1 KB · Aufrufe: 23
  • IMG_20211125_221114.jpg
    IMG_20211125_221114.jpg
    233,7 KB · Aufrufe: 24
  • IMG_20211125_221210.jpg
    IMG_20211125_221210.jpg
    217,2 KB · Aufrufe: 23
  • IMG_20211125_221224.jpg
    IMG_20211125_221224.jpg
    162,4 KB · Aufrufe: 24
  • IMG_20211125_220939.jpg
    IMG_20211125_220939.jpg
    254,7 KB · Aufrufe: 23
Registriert
26.03.2021
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
12
Eine meiner Münzen, die ich im Laufe der Zeit angesammelt habe:
1/2 Silbergroschen 1868 A aus Preußen. Über die Erhaltung kann ich keine gesicherten Angaben machen. Gekauft für 3,50€.
 

Anhänge

  • IMG_20211125_214250_109.jpg
    IMG_20211125_214250_109.jpg
    111 KB · Aufrufe: 26
  • IMG_20211125_214250_124.jpg
    IMG_20211125_214250_124.jpg
    107,2 KB · Aufrufe: 25
Registriert
21.10.2004
Beiträge
563
Punkte Reaktionen
2.331
Sachsen hatten wir lange nicht ... ;)

1/6 Thaler Königreich Sachsen 1825

AKS38
68202 Stück in Dresden geprägt
von den Sechsteltalern Friedrich August des I. die einzige mit Brustbild nach links
 

Anhänge

  • 0.6 Thaler Sachsen 1825a.jpg
    0.6 Thaler Sachsen 1825a.jpg
    98,8 KB · Aufrufe: 19
  • 0.6 Thaler Sachsen 1825r.jpg
    0.6 Thaler Sachsen 1825r.jpg
    93,7 KB · Aufrufe: 20
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet