www.honscha.de

Neuzugänge in Eurer Medaillensammlung

Dieses Thema im Forum "Medaillen" wurde erstellt von B555andi, 25. März 2011.

  1. Kanisterkopp

    Kanisterkopp

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.163
    Zustimmungen:
    937


    In der Auktion sind aber die Maße ganz anders als zu deinem Stück. Schreib MDM einfach an und frag sie, in welchen Stückelungen die Serie verausgabt wurde.
     
  2. polymat

    polymat

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    13
    Ebay Username:
    eBay-Logo polymat
    Das wäre zu überlegen, eigentlich ne coole Idee...
     
  3. jannys33

    jannys33 Registered User

    Registriert seit:
    2006
    Beiträge:
    6.661
    Zustimmungen:
    2.919
  4. Medaillenfreund

    Medaillenfreund

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    482
    Heute mal wieder ein kleines Kunstwerk...................

    Hamburg
    2 1/2 facher Schautaler o.J. ( vor 1695) auf die Geburt und Taufe Jesu Christi
    von Johann Christoph Reteke
    Reteke war der bekannteste Hamburger Stempelschneider und fertigte auch die meisten Stempel für die herrlichen Portugaleser.
    Aktiv war er von 1664 bis 1695. Er verstarb im August 1720

    Vs.: Die Weisen aus dem Morgenland bringen Jesus, der auf Marias Schoß sitzt, Geschenke.
    Rs.:Jesus steht v.vorn im Wasser und wird von Johannes zu seiner linken aus einer Muschel getauft. Rechts zwei Engel, im Hintergrund Bäume, darüber Taube im Strahlenkranz und zwischen Wolken Gott im Strahlenkranz

    63,5 mm,
    72,9 gramm

    Gaedechens 1679 ( Er kannte lediglich das Stück aus der Sammlung des Hamburger Konsuls und Kunstsammlers Eduard Friedrich Weber 1830-1907)
    Ein weiteres Stück wurde vor einigen Jahren am Auktionsmarkt bekannt.
    Vorliegende Medaille scheint demnach bis zum heutigen Tage das dritte bek. Exemplar zu sein.

    Herrliches, besser als vorzüglich erhaltenes Stück mit blau, rot und gelb chanchierender Patina
     

    Anhänge:

    michkeft, Muppetshow, polymat und 6 anderen gefällt das.
  5. polymat

    polymat

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    13
    Ebay Username:
    eBay-Logo polymat

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2019
  6. polymat

    polymat

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    13
    Ebay Username:
    eBay-Logo polymat
    Hab da wieder zugeschlagen, sie ist auf der Post. Mich fragt sich noch über die Ausgabe der Medaille - ist die ausgegeben zum 100. Jahrestag des Finanzministeriums im Frankreich 1889 ?

    Beschreibung:
    Frankreich, Bronzemedaille (Dm. ca. 50,90mm, ca. 61,92g), 1889, von L. Bottée. Av: Weibliche Gestalt mit Waage an Münzpresse, daneben nackter Genius, darum Umschrift. Rev: Pariser Stadtansicht, darüber Zweig und Schleife, darum "MINISTRE DES FINANCES", im Abschnitt darunter "ADMINISTRATION DES MONNAIES ET MEDAILLES". Rand punziert, Randfehler, ss.
     

    Anhänge:

  7. hegele

    hegele Registered User

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    4.585
    Ebay Username:
    eBay-Logo drei.stutz
    Schulpreismedaillen Württemberg
    Gymnasium Ulm - Kleine bronzene Preismedaille -
    Av.: Biene im Ährenkranz (oben (Ähre links über rechts)
    Rv.: SUNT SUA PRAEMIA LAUDI, darunter GYMNASIUM ULMENSE
    verliehen 1820-1840
    Gewicht: 4,67
    Durchmesser: 23,00
    Kaiser 4-12, Nau 238
    Ulmer 4-12 Gymnasium - Kleine bronzene Preismedaille - Biene im Ährenkranz.jpg


    Dazu noch das Bild der ähnlichen Medaille, allerdings mit der Ähre rechts über links
    Ulmer 4-15 Gymnasium - Kleine bronzene Preismedaille - Biene im Ährenkranz.jpg
     
  8. moppel65

    moppel65 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    7.574
    50 Stunden ist es her, dass ich aus den Urlaub an Polens Ostseeküste zurück bin.
    Am Leuchtturm von Kolberg habe ich diese nette Medaille gekauft, die die Ruine in Trzesacz zeigt. Das war unser Urlaubsort.
    RV die Landkarte von Polen und das Wappen von Rewal.
    Für knappe 2 € musste das Teil einfach mit heim.

    Polen-2019-1.jpg Polen-2019-2.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2019 um 21:21 Uhr
    polymat, Srolly und Kanisterkopp gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden