www.honscha.de

Neuzugänge in eurer Münzsammlung

Dieses Thema im Forum "Ausländische Münzen" wurde erstellt von michassammy, 19. Januar 2009.

  1. neu-münzsammler

    neu-münzsammler

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    532


    Deswegen machst du bei meinen Beschaffungen nicht mehr mit. :newwer:
     
  2. bofried

    bofried Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    4.205
    Zustimmungen:
    4.424
    Ebay Username:
    eBay-Logo bofried
    Da ich die 20 Dollar Münzen seit 2 Jahren direkt von einem Sammler beziehe fallen die normalen Nominale mit ab. Außerdem haben die immer schicke Verpackungen. Ein muss für Olympia Sammler. can1_etui.jpg
     
    neu-münzsammler gefällt das.
  3. Lordhelmlein

    Lordhelmlein

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    825
    In meiner Sammlung hat sich ein schönes Guldenstück eingereiht. Dieses wird sich allerdings nicht lang bei mir aufhalten und ist schon zu HD-Rauch nach Österreich unterwegs. Ich bin auf das Ergebnis gespannt...Was es wohl bringen wird?
     

    Anhänge:

  4. Uwe-11

    Uwe-11

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    273
    Guldenstück ?
    Passen da die Fotos nicht zum Beitrag ?
     
  5. Lordhelmlein

    Lordhelmlein

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    825
    Gulden = Florin aus Österreich :)
     
  6. Taigawirbel

    Taigawirbel

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2.564
    Zustimmungen:
    1.819
    Neuzugang von der letztem Messe aus "Wühlalben" Aug 2016 1.jpg Aug 2016 2.jpg
     
    Seltengast, betamax und bofried gefällt das.
  7. Christian Klausch

    Christian Klausch

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    3
    Mein Sammelgebiet ist Island.

    Gibt es hier noch jemanden den das Sammelgebiet interessiert. Hat jemand eine Komplettsammlung ?

    Grüße


    Christian
     

    Anhänge:

    Eligius gefällt das.
  8. shinkansen

    shinkansen

    Registriert seit:
    2015
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    188
    Mich interessiert in erster Linie das Umlaufgeld, also das Geld, das man im Geldbörsel findet. Dazu gehört natürlich auch Island. Allerdings hab ich aus verständlichen Gründen nicht allzu viele von dort. Ich bin ja abhängig davon, daß Freunde nach Island fahren und mir was mitbringen. Ob meine Serie aus den 1980er-1990er-Jahren vollständig, weiß ich gar nicht. Ein Blick in Wiki zeigt mir aber, daß die aktuelle Serie vollständig habe. Auch ältere habe ich aus den 1950er bis 1970er-Jahren. Aber die sind sicherlich nicht vollständig.
     
  9. Christian Klausch

    Christian Klausch

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    3
    Cool Danke.

    Ich habe ürbigens gerade die gekapselten PP Münze nachgewogen. Wieso gibt es bei den Münzen sos tarke Abweichungen ? Oder kann es sich um Fälschungen handeln ?
    Glaube ich aber kaum. Die Münzen sind alle von verschiedenen Händlern. Und eine Münze ist aus der US Mint. Die restlichen aus London.
    @ shinkansen: Hast du etwas ähnliches beid en Umlaufmünzen festgestellt ?


    Grüße
     
  10. Kronerogøre

    Kronerogøre

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    8.539
    Zustimmungen:
    6.597
    Die Toleranzen moderner Umlaufmünzen sind im Allgemeinen grösser,als man es sich vorstellt. Auch wenn eine moderne Fertigungstechnik es eigentlich ermöglichen sollte, genauer zu produzieren, als zur Zeit der Edelmetallwährungen, kommt es nicht dazu, da es nicht erforderlich ist, solange die Münzen automatengängig sind.
    In einem Bericht aus dem Jahr 1968 über die neuen Cu- Ni- Münzen aus der Schweiz, habe ich mal gelesen, dass das Gewicht der frischgeprägten 2 Frankenstücke bei einem vorgegebenen Soll von 8,80 g zwischen 8,59 g und 9,03 g schwankte. Die Münzen wurden damals sowohl in London, als auch in Bern geprägt. Bei den Londoner Exemplaren hatten keine zwei Exemplare der untersuchten Charge das gleiche Gewicht, bei den in Bern geprägten lag immerhin die Hälfte am Soll , dafür war die Streuung grösser.
    Warum das Gewicht Deiner isländischen PPs schwankt, weiss ich nicht. Kann es an den Kapseln liegen, vielleicht verwenden die unterschiedlichen Prägeanstalten verschiedene Produkte ?
     

Diese Seite empfehlen

OK Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. Andernfalls werden keine gesetzt, was die Funktionalität einschränkt.