• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Neuzugänge in eurer Münzsammlung

Registriert
17.11.2004
Beiträge
2.996
Punkte Reaktionen
4.365
Ein paar ältere Münzen für meine WeMü-Sammlung:

A79664B0-970E-4C66-9B82-3D1072D8333F.jpeg

4481F661-D6CE-4D89-8D2A-BAE9A8F2C782.jpeg

Über die beiden österreichisch-habsburgischen Kreuzer 1885 mit Prägeglanz und den hervorragend erhaltenen belgischen 5er aus 1898 freue ich mich besonders.
 

Seltengast

Moderator
Teammitglied
Registriert
26.03.2008
Beiträge
5.564
Punkte Reaktionen
6.501
Ich kann einen Neuzugang aus Schweden vermelden, ein schwerer Kupferbrocken zu 4 Skilling.

Schweden
4 Skilling Banco 1849
Material: Kupfer
Rauhgewicht: 25 g
Durchmesser: 37,3 mm
Rand: glatt
Auflage: 440.000
Prägestätte: Stockholm (?)
KM #672

SE-672-1849.jpg
 

Kempelen

Moderator
Teammitglied
Registriert
24.06.2009
Beiträge
6.405
Punkte Reaktionen
8.174
Vor kurzem zeigte ich als Neuzugang den Drachen von 2018, nun habe ich die Sammlung mit der 2019er Ausgabe weitergeführt :

Land : Australien
Nominal : 1 Dollar
Prägejahr : 2019
Motiv : "Drache"
Spezifikationen : 1 Unze 999er Silber, 47,6 x 27,6 mm
 

Anhänge

  • 3.JPG
    3.JPG
    1,1 MB · Aufrufe: 27
  • 4.JPG
    4.JPG
    1,2 MB · Aufrufe: 24
Registriert
30.01.2017
Beiträge
96
Punkte Reaktionen
13
Hallo. Ich bin sicherlich falsch hier. Aber diese "neue" Münze kann ich absolut nicht bestimmen.
Ich bitte um Hilfe!
 

Anhänge

  • 11a.jpg
    11a.jpg
    189,5 KB · Aufrufe: 22
  • 11b.jpg
    11b.jpg
    312,7 KB · Aufrufe: 25

Seltengast

Moderator
Teammitglied
Registriert
26.03.2008
Beiträge
5.564
Punkte Reaktionen
6.501
10 Yen aus Japan.
Die Jahreszahl musst du schon selber herausfinden: ;)
 
Registriert
30.01.2017
Beiträge
96
Punkte Reaktionen
13
Ich habe China, Taiwan, Korea in NUMISTA gesucht.
Vielen Dank!
Gruß
Matthias
 

nothing_but_me

Mitgliedschaft beendet
Registriert
25.11.2013
Beiträge
329
Punkte Reaktionen
315
Servus =)

Auf dem Flohmarkt fündig geworden. Erste und dritte Münze aus Kramkiste. 400er Silber mit Patina und Zink in VZ bei meist mieser Erhaltung für zusammen 1 € ^^

Münzen von vor ca. 1900 aus Kupfer und Bronze sind über SS hinaus leider sehr schwer zu finden. Die Øre von 1749 sind wahnsinnig gut erhalten. Der Rand ist Tip Top und oben ein Hammerquerschlag. Laut Tonkin-Katalog gibt es für dieses Nominal und Zeitfenster allein neun Typen. Meine ist sogar einer der besten. Echt Dufte =D

Schweden
Frederik I. (1720–1751)
1 Øre Silvermynt | 1749 | Cu | 14,2 g | Ø 31 mm | Riffelrand | Münze Avesta
KM #383.3 | Tonkin #182 G4

Guten Start euch in die Woche =)
 

Anhänge

  • 20201108_135958.jpg
    20201108_135958.jpg
    3,1 MB · Aufrufe: 59
  • 20201108_140059.jpg
    20201108_140059.jpg
    3,3 MB · Aufrufe: 57
Zuletzt bearbeitet:

nothing_but_me

Mitgliedschaft beendet
Registriert
25.11.2013
Beiträge
329
Punkte Reaktionen
315
Habe beim Umsortieren schöne Sachen gefunden. Habe sie teils von einem Basar vom Urlaub in Antalia. Preise waren in DM, war also höchstens 15 Jahre alt. Also starker ideeller Wert. Von wann und wo sie stammen habe ich damals mit dem WMK, 14. Auflage, 2000 entziffert =D Die erste ist sicherlich nicht echt. Anderswo im Forum wurde es so bewertet. Bin kein Pocker Face. Ideeller Wert ist eh wichtiger =P Auflistung mit Nummern von S und KM.

Osmanisches Reich
Mahmud II. (1808–1839)
1 Cedid Mahmudige | Au | 1223/28 = 1808 | Konstantinopel
S #95 | KM #645

Abdülhamid II. (1876–1909)
10 Para | .100 Ag | 1293/28 = 1902 | Konstantinopel
S #159 | KM #744

Mehmed V. Reşad (1909–1918)
5 Para | N | 1327/3 = 1911 | Konstantinopel
S #271 | KM #759
10 Para | N | 1327/2 = 1910 | Konstantinopel
S #272 | KM #760
10 Para | N | 1327/6 = 1914 | Konstantinopel
S #272 | KM #760
20 Para | N | 1327/5 = 1913 | Konstantinopel (zwei mal)
S #273 | KM #761
40 Para | N | 1327/3 = 1910 | Konstantinopel
S #274 | KM #766

Mehmed VI. Vahideddin (1918–1922)
40 Para | N | 1336/4 = 1920 | Konstantinopel
S #337 | KM #828

Zudem Ägypten, welches osmanisch und ab 1914 unabhängig war.

Abdul Hamid II. (1876–1909)
1/10 Qirsch | K-N | 1293/21 = 1895 | Misr (Kairo)
S #3 | KM #289
5/10 Qirsch | K–N | 1293/10 = 1884 | Misr (Kairo)
S #5 | KM #291

Mohammed V. (1909–1914)
1/20 Qirsch | K | 1327/3 = 1911 | H (Birmingham)
S #14 | KM #301

Habe nebenher nach langer Recherche auch mit Hilfe ältere türkische Münzen bestimmt. Das war allerdings schwerer als diese hier.


Schönes WE euch allen und Gruß aus Berlin =D

Türkei Av.jpg
Türkei Rv.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet