Neuzugänge in eurer Münzsammlung

Registriert
29.08.2005
Beiträge
2.471
Punkte Reaktionen
793
Moin moin,
und die Silberunzen vermehren sich weiter

2 Pound Robin **** 1. Ausgabe Mythen und Legenden
Technische Daten:
Ausgabeland: Großbritannien
Prägeanstalt: The Royal Mint
Ausgabejahr: 2021
Nennwert: 2 Pfund
Material: Silber
Gewicht: 31,103g
Reinheit: AG 999/1000
Durchmesser: 38,61 mm
Münzrand: Geriffelt
Prägequalität: Stempelglanz
Verpackung: Gekapselt

2 NZD Celestial Animals Turtle 5. Ausgabe
Technische Daten:
Ausgabeland: Niue
Prägeanstalt: New Zealand Mint
Ausgabejahr: 2021
Nennwert: 2 NZD
Material: Silber
Gewicht: 31,103g
Reinheit: AG 999.9/1000
Münzrand: Glatt
Auflage: 10.000
Prägequalität: Stempelglanz
Verpackung: Einzeln gekapselt

20 Franc Kongo Worlds Wildlife Giraffe 1. Ausgabe
Technische Daten:
Ausgabeland: Kongo
Ausgabejahr: 2020
Nennwert: 20 Francs
Material: Silber
Gewicht: 31,103g
Reinheit: AG 999.9/1000
Durchmesser: 38,60 mm
Münzrand: Geriffelt
Auflage: 30.000
Prägequalität: Stempelglanz
Verpackung: Einzeln gekapselt

2 NZD The Great Old One, Cthulhu
Zur Münze:

Feiern Sie kosmischen Horror mit dieser Silbermünze zum Gedenken an HP Lovecrafts Cthulhu. Diese Münze zeigt nicht nur das berühmte Monster, sondern auch den Standort der versunkenen Stadt RŽlyeh im Verhältnis zum Ausgabeland und Inselstaat Tokelau.
Technische Daten:
Ausgabeland: Tokelau
Ausgabejahr: 2021
Nennwert: 2 NZD Dollar
Material: Silber
Gewicht: 31,103g
Reinheit: AG 999/1000
Durchmesser: 39,00 mm
Dicke: 2,98 mm
Münzrand: Geriffelt
Auflage: 10.000
Prägequalität: Stempelglanz
Verpackung: Einzeln gekapselt

Bleibt gesund
>Holger
 

Anhänge

  • DSCF0003 (6).JPG
    DSCF0003 (6).JPG
    125,8 KB · Aufrufe: 30
  • DSCF0001 (9).JPG
    DSCF0001 (9).JPG
    127,2 KB · Aufrufe: 27
  • DSCF0007 (5).JPG
    DSCF0007 (5).JPG
    125,9 KB · Aufrufe: 30
  • DSCF0005 (6).JPG
    DSCF0005 (6).JPG
    125,3 KB · Aufrufe: 30
Registriert
05.03.2005
Beiträge
3.658
Punkte Reaktionen
2.309
Diesen gut erhaltenen Indian Head Penny 1885 habe ich heute bekommen. Günstig erstanden bei Ebay.
Der Jahrgang 1885 ist hier mit knapp 12 Mio. einer der selteneren und ist nicht so oft zu finden.
Die Münze schließt eine weitere Lücke in meiner US-Penny Sammlung und damit habe ich ab 1879 bis 1909 nun alle Indian Heads komplett, zumindest die in Philadelphia geprägten. Die beiden sehr seltenen in San Francisco geprägten Stücke (1908 und 1909) fehlen mir natürlich.
1 Cent USA 1885.jpg
 

moppel65

Moderator
Teammitglied
Registriert
07.04.2003
Beiträge
8.451
Punkte Reaktionen
8.985
Ein Gewinn aus der WAGO vom letzten Sonntag.
Eigentlich wollte ich so viel gar nicht bezahlen, aber scheinbar haben ein paar Bieter in der gleichen Sekunde auf den Knopf gedrückt und ich war der letzte.

Lothringen
Karl IV
Teston 1627
geschlagen in Nancy
KM #45

Der Münzschläger hatte damals schon die französische Prägung im Griff. Eine nahezu perfekte Wendeprägung.

1T-1627-1.jpg1T-1627-2.jpg
 

Seltengast

Moderator
Teammitglied
Registriert
26.03.2008
Beiträge
5.770
Punkte Reaktionen
6.758
Ein tolles Stück mit einem Hauch von Farbpatina.
Glückwunsch! Die paar Klicks mehr wirst du schnell vergessen haben. :D
 
Registriert
29.03.2012
Beiträge
632
Punkte Reaktionen
232
Wow, Hut ab wer im Moment Silber Oz kauft. Mir sind die Preise im Moment ca. 5-7 Euro zu hoch. Da ich 10 Serien komplett habe bis 2020 warte ich lieber bis der Preis wieder fällt.
Dafür hab ich mir die ein oder andere Weltmünze für meine Sammlung gegönnt :)
 
Registriert
29.08.2005
Beiträge
2.471
Punkte Reaktionen
793
Moin moin,
da würde ich bei manchen Serien nicht mit rechnen das dort der Preis fällt.
Wenn ein neues Stück aus einer Serie erscheint möchte ich das eigentlich zeitnah haben.
Gruß
Holger
 
Registriert
11.09.2009
Beiträge
11.243
Punkte Reaktionen
10.222
Seit acht Jahren liegt diese Münze in meiner Sammlung : Neuzugänge in eurer Münzsammlung.
Nun hat sie einen " Nachbarn " auf dem Tableau bekommen: 2 Kronen , 1953, geprägt auf einem mattierten Schrötling.
Von dieser Ausführung hatte ich vorher noch nie etwas gehört. Auf danskmoent.dk wird sie nicht erwähnt, den Sieg habe ich momentan nicht parat. Laut Verkäufer soll es sich um ein " Präsentationsexemplar " handeln, das glaube ich allerdings nicht. Es ist zwar üblich, für die Mitglieder von Folketing und Regierung, sowie für das Königspaar gesonderte Ausführungen aller Sondermünzen zu prägen, hierbei handelt es sich jedoch um Prägungen ohne Wertangabe, die Ausführungen für den Hof erfolgen zudem in Gold.
Möglicherweise kam diese Prägung schlicht und ergreifend dadurch zustande, dass die Kopenhagener Münze halt mal etwas anderes ausprobieren wollte. Ähnliches ist auch aus anderen Ländern bekannt. Frankreich prägte einen Teil seiner Kursmünzen gegen Ende der 1890er Jahre mattiert, auch aus dem Deutschen Reich zwischen 1871 und 1915 sind solche ( extrem seltenen ) Ausführungen bekannt ( und nur teilweise katalogisiert ).
Ich werde bei Gelegenheit noch mal die einschlägigen Adressen in Dänemark anschreiben, vielleicht erfahre noch ja noch mehr zu dieser Prägung.
 

Anhänge

  • 2 Kr 1953 Av matt.JPG
    2 Kr 1953 Av matt.JPG
    566,2 KB · Aufrufe: 36
  • 2 Kr 1953 Re matt.JPG
    2 Kr 1953 Re matt.JPG
    563,9 KB · Aufrufe: 36
  • P1100744.JPG
    P1100744.JPG
    481,2 KB · Aufrufe: 35
  • P1100745.JPG
    P1100745.JPG
    734,9 KB · Aufrufe: 27
Oben