www.honscha.de

Neuzugänge in eurer Papiergeld Sammlung

Dieses Thema im Forum "Geldscheine" wurde erstellt von Kooikerfreund, 12. April 2013.

  1. JensiS

    JensiS

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1.611


    Aus meinem Lieblingssammelgebiet Schwarzburg-Sondershausen zwei Notgeldscheine zu 10 Pfennig und 25 Pfennig aus dem Jahre 1921
     

    Anhänge:

    manloeste gefällt das.
  2. bugi1976

    bugi1976

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    60
    IMG_3244.JPG IMG_3243.JPG IMG_3242.JPG Kanada - aus dem Umlauf - beide bis dato ausgegebenen Sonderbanknoten

    $ 20 im Outlet Nähe Montreal
    $ 10 im Hotel in Niagara Falls

    Vom 10er hab ich sogar noch einen 2. in einem Restaurant bekommen

    25 Stk. druckfrische 10er hat mir dann eine nette Bankmitarbeiterin auf Nachfrage gegeben. Interessanterweise fehlen einige Nummern in der Serie obwohl das Bündel originalverpackt war!
     
    thurai und redlock gefällt das.
  3. shinkansen

    shinkansen

    Registriert seit:
    2015
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    312
    Von der Insel Man hab ich mir die zwei niedrigsten Werte mitgenommen: 1 und 5 Pfund. Allerdings ist die 1 Pfund-Note ein Zufallsgeschenk, denn die ist gar nicht mehr im Umlauf. Das Bild zeigt auch die 10 und 20 Pfund-Noten, die ich vor der Abreise (und dem vorherigen Umtausch bei der Bank auf britische Pfund-Noten) noch fotografiert habe.
     

    Anhänge:

    redlock gefällt das.
  4. JensiS

    JensiS

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1.611
    Zwei neu zugegangene Notgeldscheine aus der näheren oder weiteren Umgebung ...

    50 Pfennig Merseburg 1921
    Ansicht des Schlosses sowie Bischofsstab mit Rabe und Ring (siehe dazu die Rabensage: Merseburger Rabensage – Sachsen-Anhalt-Wiki )

    sowie

    50 Pfennig Mühlhausen 1921

    aus einer Serie, welche ein Schreiben des Heerführers der Katholischen Liga Tilly an den Mühlhausener Magistrat abbildet, hier der Teil mit seiner Titulatur "Johann Brasse (?) T`Serclaes von Tilly, Freiherr von Marbeiß (?, Morbay!?), Herr zu Balastre, Montigny und Breitenegg"
     

    Anhänge:

  5. manloeste

    manloeste 0-Euro-Schein-Sammler

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    707
    mein neuester Neuzugang:

    10er.jpg
     
    JensiS, redlock und bugi1976 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden