www.honscha.de

Neuzugänge in eurer Papiergeld Sammlung

Dieses Thema im Forum "Geldscheine" wurde erstellt von Kooikerfreund, 12. April 2013.

  1. bugi1976

    bugi1976

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    130


    IMG_3244.JPG IMG_3243.JPG IMG_3242.JPG Kanada - aus dem Umlauf - beide bis dato ausgegebenen Sonderbanknoten

    $ 20 im Outlet Nähe Montreal
    $ 10 im Hotel in Niagara Falls

    Vom 10er hab ich sogar noch einen 2. in einem Restaurant bekommen

    25 Stk. druckfrische 10er hat mir dann eine nette Bankmitarbeiterin auf Nachfrage gegeben. Interessanterweise fehlen einige Nummern in der Serie obwohl das Bündel originalverpackt war!
     
    Muppetshow, thurai und redlock gefällt das.
  2. shinkansen

    shinkansen

    Registriert seit:
    2015
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    444
    Von der Insel Man hab ich mir die zwei niedrigsten Werte mitgenommen: 1 und 5 Pfund. Allerdings ist die 1 Pfund-Note ein Zufallsgeschenk, denn die ist gar nicht mehr im Umlauf. Das Bild zeigt auch die 10 und 20 Pfund-Noten, die ich vor der Abreise (und dem vorherigen Umtausch bei der Bank auf britische Pfund-Noten) noch fotografiert habe.
     

    Anhänge:

    Muppetshow und redlock gefällt das.
  3. JensiS

    JensiS

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    1.936
    Zwei neu zugegangene Notgeldscheine aus der näheren oder weiteren Umgebung ...

    50 Pfennig Merseburg 1921
    Ansicht des Schlosses sowie Bischofsstab mit Rabe und Ring (siehe dazu die Rabensage: Merseburger Rabensage – Sachsen-Anhalt-Wiki )

    sowie

    50 Pfennig Mühlhausen 1921

    aus einer Serie, welche ein Schreiben des Heerführers der Katholischen Liga Tilly an den Mühlhausener Magistrat abbildet, hier der Teil mit seiner Titulatur "Johann Brasse (?) T`Serclaes von Tilly, Freiherr von Marbeiß (?, Morbay!?), Herr zu Balastre, Montigny und Breitenegg"
     

    Anhänge:

  4. manloeste

    manloeste 0-Euro-Schein-Sammler

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    800
    mein neuester Neuzugang:

    10er.jpg
     
    michkeft, Muppetshow, JensiS und 2 anderen gefällt das.
  5. bugi1976

    bugi1976

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    130
    in einem paket nagelneuer 2017er usd noten

    1dollar.jpg
     
    Muppetshow und redlock gefällt das.
  6. Kempelen

    Kempelen Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    7.433
    Armenien
    Nominal : 2000 Dram
    Ausgabejahr : 2018

    Geldschein zu Ehren des Schachspielers Tigran Petrosjan (geb. 17.06.1929 - gest. 13.08.1984).

    Petrosjan errang im Jahr 1952 den Großmeistertitel, von 1963 bis 1969 war er Schachweltmeister.
     

    Anhänge:

    manloeste und Deichmann gefällt das.
  7. manloeste

    manloeste 0-Euro-Schein-Sammler

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    800
    Mein Neuzugang:

    50er.jpg

    Ich habe mit dieser Serie keine Erfahrung, kann mir einer von den Experten sagen, ob diese Wellen auch bei kassenfrischen Scheinen normal sind?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2019
  8. Taigawirbel

    Taigawirbel

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    3.368
    Zustimmungen:
    2.309
    Bin kein Scheinsammler, aber gestern in Moers konnte ich nicht widerstehen
     

    Anhänge:

    bugi1976 und redlock gefällt das.
  9. JensiS

    JensiS

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    1.936
    7 Dollar ... gotcha

    Wie verrückt muß man sein, eine Banknote mit Nennwert 7 auszugeben? Ganz einfach. Rugbyverrückt!

    Erstmals seit 1924 wurde bei den Olympischen Spielen in Rio 2016 wieder ein Rugby-Turnier ausgetragen. Während früher das klassische Rugby Union olympisch war, hat sich das IOC jetzt für das schnelle und kurzweilige 7er Rugby oder Rugby Sevens entschieden. Zum Team gehören neben 7 Startspielern noch 5 Auswechselspieler, die Spielzeit 2 x ... genau 7 Minuten.

    Der eine oder andere von Euch hat die Spiele seinerzeit vielleicht gesehen. In der Gruppenphase setzten sich die üblichen Verdächtigen durch, im Viertelfinale schickte Fidschi den Mitfavoriten Neuseeland nach Hause, setzte sich im Halbfinale klar gegen Japan durch und spielte im Finale die Briten förmlich an die Wand.

    Aus fidschianischer Sicht muß man sich das etwa so vorstellen: Da fahren 12 talentierte und motivierte Rugger nach Rio, rocken dort das Turnier, holen die erste Olypiamedaille für ihr Land überhaupt in ihrer Nationalsportart und dann gleich die goldene und anschließend kehren 12 Götter auf die Inseln zurück.

    Der Zentralbank blieb gar nichts anderes übrig als ihre Rugby-Sevens-Helden mit einer Seven-Dollar-Note zu ehren.


    Der Schein erreicht mich rechtzeitig vor Beginn der 9. Rugby-Union-Weltmeisterschaft in Japan. Morgen steigt das Eröffnungsspiel zwischen dem Gastgeber und dem krassen Außenseiter Rußland. Und gleich am nächsten Spieltag Samstag vormittags gibt es drei Hammerpartien live am Stück, unter anderem Fidschi gegen Australien. Ich bin schon ganz hibbelig.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2019
    redlock, Leitwolf und Münzadler gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden