www.honscha.de

Neuzugänge in eurer Reichsmünzensammlung

Dieses Thema im Forum "Deutschland von 1871 bis 1948" wurde erstellt von Kempelen, 11. Juni 2011.

  1. Kronerogøre

    Kronerogøre

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    10.338
    Zustimmungen:
    8.633


    J 153b
    Sachsen- Meiningen
    5 Mark 1908 D
    Auflage : 60.000 Ex
    Eine Supermünze mit einer schönen Patina, spiegelnden Feldern und Bayernstreifen.
    J 153b Av.JPG J 153b Av.JPG J 153b Re.JPG J 153b GOTT.JPG J 153b MIT.JPG J 153b UNS.JPG
     
    Achim R., münzfischli, XWorbad und 18 anderen gefällt das.
  2. Lordhelmlein

    Lordhelmlein

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    946
    Leider kann ich kein "Herz" posten. Was für ein tolles Stück :) und JA, ein klein wenig neidisch bin ich da schon :) Herzlichen Glückwunsch
     
    Kronerogøre gefällt das.
  3. Kempelen

    Kempelen Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    7.098
    Der Stempel wurde ja auch von einem bayerischen Medailleur geschnitten, und zwar von Alois Börsch ;).
     
    Kronerogøre und Heinz-Rudolf gefällt das.
  4. Heinz-Rudolf

    Heinz-Rudolf

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    566
    Ich grüße euch!
    Und in Bayern geprägt und heute.....? Nach N entführt. Aber jetzt hat der Herzog ja seine optimale Wertschätzung.
    Gratulation Matthias!
    Viele Grüße
    Heinz-Rudolf
     
    Kronerogøre und Kempelen gefällt das.
  5. FrankZim

    FrankZim

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    99
    Mega EA
    Glückwunsch
    Nicht gerade häufig in der Güte
     
    Kronerogøre gefällt das.
  6. Alexostylo

    Alexostylo

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    657
    Wow! :respekt:. Gratulation zu diesem tollen Stück!
     
    Kronerogøre gefällt das.
  7. Fusselbär

    Fusselbär

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    5.247
    !Galvano Brozatus!
    J 141
    Sachsen
    3 Mark 1917 E
    Auflage des Originals unter 100 Exemplare
    Gewicht der Galvano: 19,65 Gramm
    Nach einer Galvano Brozatus von Friedrich dem Weisen hatte ich schon eine ganze Weile aussachau gehalten. Wie die meisten Galvanos von Brozatus, eine klasse Arbeit!
     

    Anhänge:

    Kempelen, GHS24, kleinerAdler und 3 anderen gefällt das.
  8. Hsv1896

    Hsv1896

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    354
    nettes stück. wo bekommt man sowas?
     
  9. bernwetz

    bernwetz

    Registriert seit:
    2014
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    964
    Kein echter Neuzugang, da er gleich wieder weggeht. Und aus Frust auch nur ein schneller Schnappschuss avers von diesem stark patinierten Reuss 3 Mark. Natürlich im Vorfeld gefragt, ob unter Patina berieben. "Nein, nein". Aber wie immer reine Verarsche, jeder Idiot sieht das mit etwas hartem Licht, Lupe und 20 Sekunden Zeit. Natürlich auch wieder über die Zweibuchstabenplattform, bei der der Kunde immer der Gearschte ist und die Händler lügen können, wie sie wollen. Schickt man zurück, sitzt man auf Porto und kann auch nicht negativ bewerten. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. Die positiven Wertungsprofile sind dort eigentlich die größte Verscheißerung der Kunden und grenzen schon, in Kombination mit den bwusst nicht in groß eingefoderten Fotos, an gezielte Irreführung.
    Nach einem gewissen "blumigen" Münzkontor zuletzt kommt diese Münze auch aus Bremer Hcohpreisgefilden mit stets sehr stark Tönung und Patina betonenden Fotos.
     

    Anhänge:

  10. Fusselbär

    Fusselbär

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    5.247
    Ich bewerte da auch nicht mehr seit geraumer Zeit, sinnlos wenn man nur positiv bewerten darf.
     
    purzelchen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden