www.honscha.de

Neuzugänge in eurer Reichsmünzensammlung

Dieses Thema im Forum "Deutschland von 1871 bis 1948" wurde erstellt von Kempelen, 11. Juni 2011.

  1. münzfischli

    münzfischli

    Registriert seit:
    2012
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    411


    50 Reichspfennig 1933 J
    Auflage : 654 359
    Jaeger : 324
     

    Anhänge:

    GHS24, Seltengast, Hugohabicht und 3 anderen gefällt das.
  2. bernwetz

    bernwetz

    Registriert seit:
    2014
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    798
    In Treue fest: zwei und drei Mark des Reisekaisers vereint und patiniert
     

    Anhänge:

    GHS24, Kronerogøre, platinum und 3 anderen gefällt das.
  3. Kronerogøre

    Kronerogøre

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    9.956
    Zustimmungen:
    8.131
    W:I:R = Wilhelm Immer Reisefertig, frotzelten die Berliner.
    Von den dreissig Jahren seiner Regierung verbrachte er allein zwei Jahre in Norwegen, wenn man die gesammelten Nordlandfahrten zusammenzählt.
     
    Heinz-Rudolf gefällt das.
  4. Heinz-Rudolf

    Heinz-Rudolf

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    564
    Ich grüße euch und insbesonders Matthias!
    Was hast du denn gegen Norwegen, war doch schon immer ein schönes Land.
    Viele Grüße Heinz-Rudolf
     
  5. Fusselbär

    Fusselbär

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.158
    Zustimmungen:
    4.736
    Ich wette das er rein gar nix gegen Norwegen hat.;)
     
    Heinz-Rudolf gefällt das.
  6. Kronerogøre

    Kronerogøre

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    9.956
    Zustimmungen:
    8.131
    Ich lese zur Zeit ein Buch über Wilhelms Norwegenreisen, deshalb die Erwähnung der Gesammtlänge seiner Aufenthalte in den Fjorden. Von seiner Regierungszeit verbrachte er über ein Drittel nicht in Berlin, was logistisch und politisch eine echte Herausfoderung war, da er dennoch seine administrativen Aufgaben wahrzunehmen hatte, so ist die Entwicklung der drahtlosen Telegraphie in Nordnorwegen auch vor dem Hintergrund der Tatsache zu sehen, dass Berlin so leichter für die deutschen Badegäste zu erreichen war.
     
  7. NDROb

    NDROb

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    17
  8. platinum

    platinum

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    1.257
    Der 3er von 1928 Dürer in guter Erhaltung, nahezu ohne Kratzer, etwas unruhiger Rand

    Dürer1928_AB_klkorr.jpg
     
    JensiS, GHS24, kleinerAdler und 5 anderen gefällt das.
  9. bernwetz

    bernwetz

    Registriert seit:
    2014
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    798
    Willi II in Toperhaltung, nur winzigste Hairlines bei hartem Sonnenlicht. Natürlicher Glanz vorhanden.
     

    Anhänge:

    IhasOuts, guido8783, GHS24 und 5 anderen gefällt das.
  10. platinum

    platinum

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    1.257
    Mein aktueller Neuzugang:

    2 Mark Schwarzburg-Rudolstadt 1898
    Super Erhaltung mit herrlichem Prägeglanz, nur winzige Kratzer. Eine echte Augenweide in natura :)

    Rudolstadt2M1898neu_AB2kl.jpg
     
    IhasOuts, JensiS, guido8783 und 7 anderen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden