Neuzugänge in eurer Reichsmünzensammlung

Mitglied seit
08.03.2014
Beiträge
865
Punkte für Reaktionen
1.322
Eine Allerweltsmünze in guter Erhaltung, m. E. irgendwo um Vz bis Stgl anzusiedeln.
 

Anhänge

Mitglied seit
08.03.2014
Beiträge
865
Punkte für Reaktionen
1.322
Guten Abend! Heute ein passabel erhaltener Kini von K. Angeboten als ss bis vz. Denke das passt. Mir ging es nicht um eine Erhaltungsgranate, ich wollte lediglich das Motiv nett erhalten zum annehmbaren Preis der Sammlung hinzufügen. In natura sieht das Stück natürlich besser aus...
 

Anhänge

Mitglied seit
08.03.2014
Beiträge
865
Punkte für Reaktionen
1.322
Bei konservativer Einschätzung kann man das Stück auch als (zumindest gutes) ss sehen, ja. Allerdings zeigen Bart und Haar zumindest für mein Empfinden doch mehr Detail, als das bei manch anderer ss-Möhre der Fall ist.
 
Mitglied seit
20.04.2018
Beiträge
797
Punkte für Reaktionen
420
Guten Abend! Heute ein passabel erhaltener Kini von K. Angeboten als ss bis vz. Denke das passt. Mir ging es nicht um eine Erhaltungsgranate, ich wollte lediglich das Motiv nett erhalten zum annehmbaren Preis der Sammlung hinzufügen. In natura sieht das Stück natürlich besser aus...
Für mich und auch im direkten Vergleich mit meinen Bayern vergebe ich ein ss+
 
Mitglied seit
21.05.2015
Beiträge
1.473
Punkte für Reaktionen
1.421
Bin mal über meinen Schatten gesprungen und habe die erste vorgeslappte erworben.
Normalerweise will ich die guten Stücke zuerst in der Hand haben und geb sie dann ab.
Naja seis drum.

Nichts seltenes aber kann sich in die Rige der gut erhaltenen Preußen einreihen und bin fürs erste ganz zufrieden.
Das Plus hätte ich nicht vergeben, da sie Adlerseitig eine kleine Berührung im Feld hat.
 

Anhänge

Mitglied seit
22.08.2009
Beiträge
6.932
Punkte für Reaktionen
5.981
Bin mal über meinen Schatten gesprungen und habe die erste vorgeslappte erworben.
Normalerweise will ich die guten Stücke zuerst in der Hand haben und geb sie dann ab.
Naja seis drum.

Nichts seltenes aber kann sich in die Rige der gut erhaltenen Preußen einreihen und bin fürs erste ganz zufrieden.
Das Plus hätte ich nicht vergeben, da sie Adlerseitig eine kleine Berührung im Feld hat.
Schönes Teil Gunnar! Allerdings gebe ich dir mit dem Plus recht.
 

Kempelen

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
24.06.2009
Beiträge
6.278
Punkte für Reaktionen
7.817
Bei konservativer Einschätzung kann man das Stück auch als (zumindest gutes) ss sehen, ja. Allerdings zeigen Bart und Haar zumindest für mein Empfinden doch mehr Detail, als das bei manch anderer ss-Möhre der Fall ist.
Hallo bernwetz

Auch ich sehe die Münze etwas besser als ss.
Leider hat sie zwar einige Kratzer, aber der Gesamteindruck erlaubt meiner Meinung nach durchaus ein ss+.

Wir sollten immer berücksichtigen, daß wir die Münzen stark vergrößert und scharf abgebildet sehen.
Das führt oft dazu, daß Münzen schlechter beurteilt werden, als sie es in natura (also im persönlichen Augenschein) tatsächlich sind.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet