Neuzugänge in eurer Reichsmünzensammlung

Registriert
14.03.2006
Beiträge
473
Punkte Reaktionen
442
Ebay Username
eBay-Logo mare-01
Einen Zweier Friedrich III. in st gibts in st für 60-70€? Ich bezweifle das. Für meinen hab ich schon vor drei Jahren gut das Doppelte bezahlt. Gut, Händlerpreis, aber trotzdem ...
30 € von einem Briefmarken-& Mischhändler der immer noch bei ebay aktiv ist ! Ist aber ehrlicherweise ca. 10 Jahre her.....
 
Registriert
14.03.2006
Beiträge
473
Punkte Reaktionen
442
Ebay Username
eBay-Logo mare-01
Ich verdreifache deinen Startpreis:p;)

In Ebay schaue ich schon garnichtmehr, wenn dann Kleinanzeigen. Zeiten ändern sich , auch in der Welt der KR Sammler. Da ich altersbedingt jedoch nur noch das "hohe" Preisniveau gewohnt bin kann ich keinen besseren Zeiten nachtrauern.

Grüße
Ich glaube es hat auch schon in den 80er Jahren des vorherigen Jahrhunderts mal einen Preisboom gegeben-damals waren nicht nur die Gedenkmünzen ab 1952 sehr hoch im Kurs auch KR & Altdeutschland erzielten Rekordpreise !
Dann kam ab 2002 der Euro ,was viele Sammler erstmal auf dieses neue Sammelgebiet gelenkt hat und zu der Zeit bis ca. 2010 konnte man sehr gute Schnäppchen machen bei ebay-auch dank der damals noch relativ bescheidenen Bildqualität vieler Angebote
 
Registriert
20.04.2018
Beiträge
1.329
Punkte Reaktionen
913
Vor 10 Jahren wafrn wohl die meisten Silberlinge aus dem Kaiserreich die heute verauktioniert werden, deutlichst günstiger gewesen sein. Leider habe ich da noch mit dem Sammeln nichts am Hut gehabt ;)
 

Münzadler

Moderator Deutschland von 1871 bis 1948
Teammitglied
Registriert
07.02.2010
Beiträge
11.551
Punkte Reaktionen
4.240
Hallo liebe Foristen,

ich habe auch einen kleinen Neuzugang aus Heidelberg zu vermelden. Ein Standardstück, was wahrscheinlich jeder von Euch schon hat, aber ich wollte da natürlich nicht nachstehen :)

Wenn ich dem Friedrich ein knappes f.stgl. gebe habe ich keine Luft mehr nach oben um dem grandiosen Willi gerecht zu werden.
Ich mache es mir einfach und gebe dem Fritz ein 64 und dem Willi ne 66(+). ;)

Gibt es noch Meinungen zum Friedrich III was den Preis betrifft?

Bin gerade auf der Höhn, wie findest du den?
 
Registriert
14.03.2006
Beiträge
473
Punkte Reaktionen
442
Ebay Username
eBay-Logo mare-01
Vor 10 Jahren werden wohl die meisten Silberlinge die heute verauktionier werden, deutlichst günstiger gewesen sein. Leider habe ich da noch mit dem Sammeln nichts am Hut gehabt ;)
definitiv ! ich könnte hier eine DIN-A4 Seite füllen mit dem was nur ich damals an Land gezogen habe an tollen Sachen zum Schnäppchenpreis...und ich bin mir sicher dass hier noch einige weitere Mitglieder sind die zu der Zeit auch Megaschnäppchen in der Bucht geschossen haben !?
 
Registriert
17.08.2019
Beiträge
503
Punkte Reaktionen
521
Oben