Neuzugänge in eurer Reichsmünzensammlung

Registriert
08.09.2012
Beiträge
292
Punkte Reaktionen
359
Meint Ihr wirklich, dass das ohne jegliche Chemie machbar ist?
 
Registriert
18.06.2016
Beiträge
1.520
Punkte Reaktionen
524
der einsatz von chemie ist absolut ok, sofern er keine schädigenden spuren hinterlässt.
 
Registriert
26.12.2004
Beiträge
980
Punkte Reaktionen
2.137
Also nur Ultraschall kann ich mir auch nicht vorstellen. Wird schon eine gewisse Chemie im Spiel gewesen sein.
Zustand vorher:
Das Stück hatte eine Schmutz-/Staubschicht und die Flecken waren vermutlich Spucke.....weil jemand mit feuchter Aussprache sich die Münze von beiden Seiten angeschaut hat....und dann für Jahre oder sogar Jahrzehnte weggelegt hat.
Soweit die Theorie ;)
 
Registriert
17.08.2019
Beiträge
656
Punkte Reaktionen
735
Also nur Ultraschall kann ich mir auch nicht vorstellen. Wird schon eine gewisse Chemie im Spiel gewesen sein.
Zustand vorher:
Das Stück hatte eine Schmutz-/Staubschicht und die Flecken waren vermutlich Spucke.....weil jemand mit feuchter Aussprache sich die Münze von beiden Seiten angeschaut hat....und dann für Jahre oder sogar Jahrzehnte weggelegt hat.
Soweit die Theorie ;)
Ein Profi-Ultraschallgerät zieht eigentlich solche Verschmutzungen komplett runter. Ein Tropfen Spülmittel unterstützt das noch. Blöd ist das halt nur, wenn der Belag das Silber angegriffen hat. Dann ist der Dreck zwar weg, aber darunter kommen dann diese Spuren zu Tage...
 
Registriert
26.12.2004
Beiträge
980
Punkte Reaktionen
2.137
Mit dem Ergebnis bin ich absolut zufrieden. Das Silber ist nicht angegriffen. Es gibt noch winzige Rückstände, die aber nur auf den großen Bildern sichtbar sind. Im Augenschein sieht die Münze wirklich toll aus und ich bin schon sehr kritisch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Münzadler

Moderator Deutschland von 1871 bis 1948
Teammitglied
Registriert
07.02.2010
Beiträge
11.807
Punkte Reaktionen
4.473
10 Mark Bayern Otto 1903, da es die Umschrift mit v. nicht bei den Doppelkronen gibt (einen Vorwand Kronen in die Sammlung aufzunehmen findet sich immer ;) ) musste ich auf diesen guterhaltenen 10er zurückgreifen.
Mit blossem Auge ein fast perfektes Stück.
 

Anhänge

  • 20211106_161634-1.jpg
    20211106_161634-1.jpg
    296,4 KB · Aufrufe: 63
  • 20211106_161740-1.jpg
    20211106_161740-1.jpg
    342,1 KB · Aufrufe: 61
  • 20211106_162931-1.jpg
    20211106_162931-1.jpg
    99,3 KB · Aufrufe: 55
  • 20211106_163251-1.jpg
    20211106_163251-1.jpg
    339,7 KB · Aufrufe: 57

bernwetz

Foren - Sponsor
Registriert
08.03.2014
Beiträge
1.367
Punkte Reaktionen
2.492
Ein wenig spektakulärer Neuzugang aus Lübeck von der letzten K. Etwas Patina, aber auch einige Kratzer und Abziehspuren. Dient aber erstmal auch primär dazu, die Jahrgangslücke zu schließen.
 

Anhänge

  • IMG_20211113_224614.jpg
    IMG_20211113_224614.jpg
    329,2 KB · Aufrufe: 55
  • IMG_20211113_224629.jpg
    IMG_20211113_224629.jpg
    387,9 KB · Aufrufe: 56
  • IMG_20211113_224645.jpg
    IMG_20211113_224645.jpg
    410,9 KB · Aufrufe: 52
  • IMG_20211113_224702.jpg
    IMG_20211113_224702.jpg
    388,2 KB · Aufrufe: 53
  • IMG_20211113_224746.jpg
    IMG_20211113_224746.jpg
    422,8 KB · Aufrufe: 56
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet