Neuzugänge in eurer Reichsmünzensammlung

Registriert
18.06.2016
Beiträge
1.660
Punkte Reaktionen
608
der eine otto 3er dürfte auch noch vz. sein.
 
Registriert
16.12.2020
Beiträge
374
Punkte Reaktionen
762
J.104 . Vermutlich in einem Textilstück gelagert , was das einmalige Muster auf dem Porträt erklären könnte .

 

Anhänge

  • F6BF151C-274B-4275-B6F4-1365C5B52775.jpeg
    F6BF151C-274B-4275-B6F4-1365C5B52775.jpeg
    624,9 KB · Aufrufe: 81
  • 6E0DC41E-9091-4A0F-BB9B-8A6B8D79CB85.jpeg
    6E0DC41E-9091-4A0F-BB9B-8A6B8D79CB85.jpeg
    637,6 KB · Aufrufe: 80
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
08.03.2014
Beiträge
1.732
Punkte Reaktionen
3.506
Beeindruckend! Stammen die Stücke denn aus dem Fachhandel, der privaten Ecke oder aus Auktionen, wenn man fragen darf :) den 1903er suche ich tatsächlich auch gerade.
 
Registriert
17.05.2019
Beiträge
298
Punkte Reaktionen
188
Ein ganz ordentlicher Badener, für mich die passende Mischung aus Patina und Prägeglanz.
Interessant: Die Variante/Fehlprägung mit offenem D in BADEN.
 

Anhänge

  • xP1090616.jpg
    xP1090616.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 36
  • xP1090618.jpg
    xP1090618.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 33
  • xP1090620.jpg
    xP1090620.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 31
  • xP1090621.jpg
    xP1090621.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 32
Zuletzt bearbeitet:
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet