Neuzugänge in eurer Reichsmünzensammlung

Für mich wäre die Münze nicht mehr sammelwürdig, da nicht im Originalzustand. Ich hätte sie in der Brosche belassen.
 
War der Aufwand und die damit verbundenen Kosten nicht höher als eine Münze dieses Typs in ordentlichem Zustand?
 
Es dürfte ein Glanzstück in der Sammlung sein. Nur leider nicht aus der sicht eines Sammlers.

Trotzdem wenn es dir gefällt, ist es ok. Mir gefällt das Stück so nicht, da sehe ich es wie numisfreund:
Für mich wäre die Münze nicht mehr sammelwürdig, da nicht im Originalzustand. Ich hätte sie in der Brosche belassen.
 
Aus diesem Aspekt absolut sammelwürdig! ;)
Die verwundete Münze repräsentiert sehr schön die tragische Geschichte und wie @Silberuwe schon schrieb, glaube ich auch, dass unsere Geschichte eine Chance auf eine andere Entwicklung gehabt hätte, ohne Friedrichs Krebsleiden. Dieses Beispiel zeigt wie facettenreich und individuell das Thema Sammelwürdigkeit ist. Für mich haben ein paar „olle Stücke“ aus dem Nachlass meines Vaters, der diese als Beifang als Briefmarkensammler verwahrt hatte, dazu geführt, wieder mit dem Sammeln von Reichsmünzen anzufangen und diese Stücke, für andere vielleicht wertlos, sind sehr sammelwürdig für mich, da emotional aufgeladen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sei gegrüßt @Silberuwe
Verkehrt hast du, außer den Kosten für den Goldschmied, nichts gemacht. Der Wert vor der Entfernung der Broschierung und danach ist gleich geblieben. Und wenn du sie magst, dann hast du zwar immer noch keine vollwertige Münze, aber ein Schmuckstück.
Es ist ein imposantes Großsilberstück und könnte auch eine norddeutsche Schützenkette schmücken. Für ein bayrisches Charivari ist ein Preusse weniger geeignet.
 
Ein Neuzugang aus dem Kuriositätenkabinett. Vielleicht hat jemand mehr Infos für mich?

Steckmünze 5 Mark 1924/1925

1000013393.jpg
1000013394.jpg
1000013396.jpg
1000013395.jpg
 
Zurück
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet