www.honscha.de

Neuzugänge in eurer Reichsmünzsammlung

Dieses Thema im Forum "Deutschland von 1871 bis 1948" wurde erstellt von Kempelen, 11. Juni 2011.

  1. IhasOuts

    IhasOuts

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    31


    Ich habe mir beim Bild das gleiche gedacht (die Stelle habe ich auch entdeckt) und mir die Münze daraufhin noch mal besehen. Es ist wohl eine Täuschung, die beim Fotografieren entstanden ist.
     
  2. GHS24

    GHS24

    Registriert seit:
    2015
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    1.183
    Sicher das dies eine PP ist?
    Die Felder find ich schon etwas "rauh" dafür.
     
  3. bernwetz

    bernwetz

    Registriert seit:
    2014
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    457
    Zu 100% bin ich auch nicht überzeugt, sagen wir 90%. Das sind ja Blitzfotos, bei Normallicht sieht sie für meinen Geschmack klar nach PP aus...
     
  4. guido8783

    guido8783

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    71
    88284557-6195-405A-95DB-EDC683A2A886.jpeg 3492E57C-811F-4574-980E-16448DFAFAFB.jpeg 3F40BF6A-7323-459A-A0BC-DA3C7DC80255.jpeg F8AFC476-9A9A-47B8-85EF-07B30003D9B6.jpeg FE7C8335-0ECE-4723-B2E6-CC992CEBC422.jpeg 083BBE1D-C8EE-42FE-8762-F97D1356C2A5.jpeg 6DD973F4-4EA1-4890-BF4B-414C1F671CF4.jpeg F8308C1C-A3BF-4D9C-8E03-81C665DF62BA.jpeg 0CB6C343-05B2-4770-B783-FCD7E7F7E661.jpeg 494A24C7-5440-42AA-A271-4DBB44313BE3.jpeg

    Mal wieder einige Neuzugänge ;-)
     
    Seltengast, moppel65, Muppetshow und 9 anderen gefällt das.
  5. Leitwolf

    Leitwolf

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    3.875
  6. guido8783

    guido8783

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    71
    Danke

    Lübeck ist schwer vernünftig einzufangen. Aber ja, sehr schöne Patina.
     
  7. bernwetz

    bernwetz

    Registriert seit:
    2014
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    457
    Nun das Finish der Zugänge der letzten Zeit: Zuerst ein eher selten gesehener Münztyp in diesem Forum: 2 Mark Sachsen Weimar Eisenach Carl Alexander in einer sehr ansprechenden Erhaltung um f. Stgl m. E.. Blitzfotos zeigen minimalen Berieb, der aber real beim besten Willen nicht zu erkennen ist. Außerdem noch einmal ein etwas gewöhnlicherer Ludwig III aus Bayern mit etwas Patina. Dieser wurde ohne weitere Angaben angeboten und die Fotos waren nicht all zu gut. Dennoch gefällt mir das Stück. Das Revers ist wunderbar erhalten und das avers eigentlich auch ganz gut. Ein Gesamturteil über die Münze habe ich mir aber noch nicht gebildet.

    Edit: Nach Vergleich mit einigen Stücken bei MA würde ich auch den Ludwig III mit vz - stgl, vielleicht auch f. Stgl einsortieren. Da die Münze nicht ganz sauber ist, ist nicht jedes Detail einfach zu erkennen, aber im Grunde kann ich in Bart und Haar keine Stelle entdecken, an der etwas Wesentliches fehlen würde.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2018
    moppel65, Mahoni, IhasOuts und 8 anderen gefällt das.
  8. Muppetshow

    Muppetshow

    Registriert seit:
    2015
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    2.784
    Ich bekam heute in der Bank von einer Frau, die mit ihrem Vater Münzen umtauschte, einen Sack mit 225 gemischten 1 & 2 Pfennig-Stücken aus dem Kaiserreich und einigen bronzenen Pfennigen der Jahrgänge 1936 - 1940 geschenkt! Es ist sogar 1 Pfennig 1888 A in fast unc dabei!

    20181112_132159_Richtone(HDR).jpg
     
  9. Leitwolf

    Leitwolf

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    3.875
    Tolle Sache für einen Münzsammler!
     
    Muppetshow gefällt das.
  10. FrankZim

    FrankZim

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    91
    838C378F-337D-4076-9D0B-C14A750D00BD.jpeg C1E66E6A-DE1F-4C6B-A33E-D593FAF8AB1F.jpeg 3FA0F421-4CD9-49A1-A454-C780C052658A.jpeg 238A4AA1-0ED7-4EFF-9C27-B44E2F5E7027.jpeg 95FD0322-343D-4112-850B-758ED0978B2C.jpeg 40A5480C-8C08-479D-9094-77BA5FC443CD.jpeg 27921F12-FB01-4C0A-8D80-079F4B39F0A6.jpeg 49FDFB0D-82EC-46E5-A76A-BC7A6F0A5AF5.jpeg 613F517E-2429-4A39-B08A-AEC9B81774F6.jpeg 42002126-DF8E-4269-A40B-3FC4DEB53DBE.jpeg B1007489-3F3F-4B34-A39B-B1CD2B6C2BA7.jpeg 3BCA15E7-4693-433E-A3EE-04B544A88C1A.jpeg D1BB6956-B975-4CE9-B00A-99D2165EF1C6.jpeg 3BB380B2-7079-456E-AB51-5288D52B062C.jpeg 836C3236-F068-4BB2-83CC-60EDAB4ADED9.jpeg 5972816F-2E33-4F80-87FE-E5ACD02FDBA1.jpeg Hier ein Paar hübsche neue Preußen PP,s
    Der 5er 1898 und der 5er 1901 dürften PR 66 sein
    Die anderen alle so PR 64/65
    Nur der 2er 1896 ist vermutlich PR
    64
     
    Silberheini, Achim R., IhasOuts und 13 anderen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden