www.honscha.de

Niederländische Münze will umziehen

Dieses Thema im Forum "Euromünzen" wurde erstellt von chrisild, 24. Januar 2019.

  1. chrisild

    chrisild Sammler :)

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.030
    Zustimmungen:
    753


    Gerade habe ich in einem anderen Thema geschrieben, dass die Niederländische Münze (KNM) demnächst möglicherweise keine Münzzeichen mehr verwendet ... da fällt mir ein: Hatten wir den anstehenden Umzug hier schon? Ist nicht wirklich ein Euro-Thema, aber auch nicht uninteressant. (Hab' kurz gesucht, nix gefunden, wenn wir's doch schon hatten, bitte einfach ignorieren. :) )

    Die KNM, die ja inzwischen kein staatlicher Betrieb mehr ist, sondern zur belgischen Heylen-Gruppe gehört, zieht demnächst um - von Utrecht in das nahe gelegene Houten. Dort soll in einem Neubaugebiet (Werklandschap Meerpaal) ein von bestehenden Kanälen umgebenes teils goldfarbenes Gebäude entstehen (s. hier). Der Umzug könnte in 1 1/2 bis 2 Jahren stattfinden. Das bisherige Münzgebäude in Utrecht steht unter Denkmalschutz; Teile des Baus werden auch heute schon für Tagungen, Kongresse usw. genutzt.

    Tschüs,
    Christian
     
  2. chrisild

    chrisild Sammler :)

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.030
    Zustimmungen:
    753
    Manche von euch werden Houten von Münzmessen (Muntmanifestatie usw.) auf dem Expo-Gelände der Stadt kennen. Das Gebiet, wo das neue KNM-Gebäude errichtet werden soll, liegt weiter südlich: an der Straße De Rede. Da der Betrieb im Utrechter Raum bleibt, müssen die Mitarbeiter der Münze, die derzeit in Utrecht arbeiten, wegen des Umzugs nicht unbedingt umziehen ...

    Tschüs,
    Christian
     
  3. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    10.588
    Zustimmungen:
    9.738
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1
  4. Münzadler

    Münzadler Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    9.872
    Zustimmungen:
    3.163
    Na wenn das kein Euro-Thema ist, was dann! ;)

    Zum übrigen, numisfreund war schneller. :D
     
  5. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    10.588
    Zustimmungen:
    9.738
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1
    Siehe dazu auch den Artikel auf der Website der NOS vom 11.12.2018:
    Koninklijke Nederlandse Munt verruilt Utrecht voor Houten

    Hier meine Übersetzung:

    Die Königlich Niederländische Münze verlässt Utrecht. Nach jahrhundertelanger Ansiedlung in der Domstad wird das Unternehmen bald nach Houten umziehen.

    Im vergangenen Jahr verkaufte die niederländische Regierung das Unternehmen. Staatssekretär Wiebes sagte, er sehe die Münzprägung nicht mehr als staatliche Aufgabe an. Auch die Königlich Niederländische Münzstätte hatte mit Geldproblemen zu kämpfen.

    Vorlaufzeit

    Die belgische Heylen-Gruppe wurde neuer Eigentümer und deutete sofort an, dass sie nach einer günstigeren Unterkunft suchen würde. Top-Mann Didier Clerx nannte das heutige Gebäude in Utrecht "'Sauteuer' (in Ermanglung eines passenderen Ausdrucks durch den Übersetzer formuliert ;)) und offensichtlich nicht effizient für die Herstellung von Münzen".

    In Houten wurde ein geeigneter Standort gefunden. Im Gewerbegebiet Werklandschap Meerpaal wird ein neues Gebäude errichtet, berichtet RTV Utrecht. Die Wände erhalten eine goldene Farbe, um auf die Münzen hinzuweisen.

    Historie

    Mit dem Aufbruch endet die jahrhundertelange Verbindung zwischen dem Münzhaus und der Stadt Utrecht. Seit 1567 war das Unternehmen dort ansässig. Im Jahr 1902 kam es unter die Aufsicht des Finanzministers, zehn Jahre später wurde es ein staatliches Unternehmen. Im Jahr 1999 erhielt das Unternehmen die Bezeichnung "Royal".

    Die Königlich Niederländische Münze prägt derzeit mehr als 254 Millionen Euro-Münzen pro Jahr. Nicht nur für die Niederlande, sondern auch für Belgien und Luxemburg. Das Unternehmen liefert auch Münzen beispielsweise für Aruba und Malta. Alle Arten von Gedenkmünzen werden ebenfalls jährlich ausgegeben.
     
    sammler0788, chrisild und Leitwolf gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden