Numisbriefe der Deutschen Post mit 5-€- (ab 2016) und 10-€-Polymerring-Münzen (ab 2019)

Registriert
18.07.2019
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
ich habe von meinem Vater einige Numisbriefe (viel mit Päpsten) geerbt. Und habe mich inzwischen ein bisschen durch das Münzforum gearbeitet. Dabei bin ich auf diesen Chat gestoßen und "in der Luft" habe ich bei den Numisbriefen auch gesehen. Wie bzw. wo kann man solche Numisbriefe verkaufen. Ich habe mich mit dem Thema nie beschäftigt und fände es schade, wenn sie bei mir in Kisten liegen, wenn es doch Sammler gibt, die Freude daran haben.

Vielen Dank schon mal
Elch 2019
 
Registriert
17.10.2001
Beiträge
10.877
Punkte Reaktionen
5.097
Ebay Username
eBay-Logo drei.stutz
Ich hatte auch ein ziemlich dickes Album voll mit diesen Briefen.
Habe es letztlich bei ebay verkauft, weil es sonst nirgend Interessentehn gab.
Das Ergebnis bei ebay war auch nicht wirklich berauschend.
Viel Interesse scheint es dafür nicht zu geben.
 
Registriert
05.01.2006
Beiträge
1.087
Punkte Reaktionen
177
Vorher kann man sich schon mal beendete Auktionen ansehen und die da erzielten Preise.
 
Registriert
02.01.2008
Beiträge
2.786
Punkte Reaktionen
1.295
Mein 5€ Numisbrief 2020 von der Deutschen Post ist heute angekommen. Prägestätte F

Nachtrag: 10€ Numisbrief habe ich keine bestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
12.414
Punkte Reaktionen
11.221
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Hat jemand von euch den Numisbrief mit der aktuellen 10-€-Polymermünze "An Land" bestellt oder schon erhalten? Ich würde mich dann über Vorder- und Rückseitenscans freuen, die ich oben einbinden würde. Ich selber habe sie nicht.
 
Oben