www.honscha.de

Numismata in Frankfurt am 3. und 4. 11.2018

Dieses Thema im Forum "Sammlertreffen" wurde erstellt von moppel65, 17. September 2018.

  1. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.022
    Zustimmungen:
    7.613


    Seltsam, ich bekomme so etwas zu sehen:

    E616DE1F-8886-4233-B819-2DCEE01880F1.jpeg
     
    chrisild gefällt das.
  2. moppel65

    moppel65 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    7.618
    Zustimmungen:
    7.417
    Oha...
    Da habe ich mal ganz dezent über die Jahreszahl hinweg gelesen.
    Gut, dass Du wenigstens aufpasst. Danke!

    War ja eigentlich klar, dass die Veröffentlichung die selbst gesetzte Deadline nicht hält. Die Liste war bisher nie pünktlich online.
     
  3. okhlka

    okhlka

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    8
    ich komme am Sonntag. Nicht so viele Leute wie am Tag zuvor.
     
  4. flori530

    flori530

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    40
    Der Hallenplan 2018 ist online, die Ausstellerliste ist aber noch von 2017. Wenn die Aufteilung im Hallenplan so stimmt sind es nur noch 114-115 Aussteller. Im letzten Jahr waren es noch 129.
     
  5. flori530

    flori530

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    40
    Jetzt haben die es auch geschafft und 5 Tage vor der Messe ist auch das Ausstellerverzeichnis für 2018 online. Wenn ich richtig gerechnet habe sind es nur noch 112 Aussteller plus dem Numismata Informationsstand.
     
  6. winni

    winni

    Registriert seit:
    2006
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    133
    Ebay Username:
    eBay-Logo JNSiemens
    ich werde am Freitag-Sonntag in Frankfurt sein. Sehen uns am Samstag um 12:eek:o Uhr.
     
  7. moppel65

    moppel65 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    7.618
    Zustimmungen:
    7.417
    12:00 Uhr in der Nähe der Kaffeebude. Wie immer.
     
  8. Onkel Sam

    Onkel Sam

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    974
    Mal schauen was die Samstagsbesucher von Sammlerkollegen von der Messe zu melden haben.
     
  9. moppel65

    moppel65 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    7.618
    Zustimmungen:
    7.417
    Gefühlt waren es mehr Besucher als die Jahre zuvor.
    Das Angebot reichhaltig, so dass jeder Sammler etwas finden kann.
    Einige Tische weniger als letztes Jahr, was der Veranstaltung aber nicht wirklich weh tat.
    Aus dem Forum vor Ort die Leute, die ich in Frankfurt auch erwartet habe, leider keinen neuen Foristen kennen gelernt.

    Mir hat es gefallen, ich komme wieder. ;)
     
    Huddel&Prassel, schurl und Onkel Sam gefällt das.
  10. Zwerg

    Zwerg

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    91
    Eine Münzbörse ist kein gesellschaftliches Ereignis sondern ein knallhartes Geschäft.
    Der Veranstalter lebt ein wenig vom Eintritt, primär von den Standgebühren.
    Am Beginn war die Numismata Frankfurt fast doppelt so groß - es wird jährlich weniger.
    Die Besuchermenge war mehr als überschaubar.
    Im Bereich der "klassischen Numismatik" war das Angebot weder reichhaltig noch qualitätvoll.
    Tophändler fehlten oder hatten hochklassige Ware gar nicht erst mitgenommen.
    So wird das weder mittel- noch langfristig etwas werden
     
    DDresdner gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden