Numista vs. UCoin

Registriert
20.06.2007
Beiträge
469
Punkte Reaktionen
215
Wem von den Beiden kann man eher Glauben schenken !?
Hab da schon öfter sehr große Diskrepanzen in den Auflagezahlen bemerkt.
Hier mal ein Beispiel : 10Drachm88Auflage_Numist.jpg 10Drachm88Auflage_ucoim.jpg
 

moppel65

Moderator
Teammitglied
Registriert
07.04.2003
Beiträge
8.213
Punkte Reaktionen
8.666
Wenn ich mich nicht irre, beruhen beide Seiten auf Eingaben von angemeldeten Usern.
Wo die ihre Infos her haben, ist nicht bekannt. Bei den meisten modernen Münzen wird es wohl der KM sein.

Nimm Dir einen Würfel. Bei 1, 3 oder 5 gewinnt Numista, bei 2, 4 oder 6 gewinnt UCoin.
 
Registriert
20.06.2007
Beiträge
469
Punkte Reaktionen
215
:lachtot:. Genau so einen Sch... hab ich mir fast gedacht. Hab auch schon die Idee gehabt, von beiden Zahlen den Mittelwert zu nehmen.:wut:
 
Registriert
11.08.2009
Beiträge
2.092
Punkte Reaktionen
1.137
Die Angaben bei Numista entsprechen exakt dem KM. Den Schön habe ich leider nicht auf dem Handy...
 

Anhänge

  • Screenshot_20200713-081648.png
    Screenshot_20200713-081648.png
    563,8 KB · Aufrufe: 51
Registriert
08.09.2012
Beiträge
195
Punkte Reaktionen
203
Ich hatte bisher zweimal das Problem, dass Numista falsch lag (Legierung bei Bermuda Crowns 500 vs. 925er Silber)
 

Seltengast

Moderator
Teammitglied
Registriert
26.03.2008
Beiträge
5.497
Punkte Reaktionen
6.395
Wer steckt eigentlich hinter uCoin? Ich kann kein aussagekräftiges Impressum finden.

Ich frage, weil auf dieser Plattform Bilder von mir verwendet werden. Eine Erlaubnis dazu meinerseits hat es nicht gegeben.
 
Registriert
11.08.2009
Beiträge
2.092
Punkte Reaktionen
1.137
Wer steckt eigentlich hinter uCoin? Ich kann kein aussagekräftiges Impressum finden.

Ich frage, weil auf dieser Plattform Bilder von mir verwendet werden. Eine Erlaubnis dazu meinerseits hat es nicht gegeben.

C o lnect ist mal noch ne Nummer härter, die haben in Größenordnung von überall Bilder zusammengeklaut. Auf die Beschwerden der Bestohlenen wollten die "zum Beweis" die Bilder in Originalauflösung von den Betroffenen haben. Die Website ist übrigens Kommerziell genutzt und regisriert auf einen Strand in Mexiko...
 

Seltengast

Moderator
Teammitglied
Registriert
26.03.2008
Beiträge
5.497
Punkte Reaktionen
6.395
okay. Ich weiß dann Bescheid.
Danke.
 
Registriert
02.02.2009
Beiträge
1.253
Punkte Reaktionen
695
ich vermute mal:

uCoin sollte russisch sein.
Der 1. angemeldete User ist zugleich Admin und russischer Staatsbürger. Die meisten Anmeldungen aus der Anfangszeit der Seite sind ebenfalls Russen und nah räumlich an dem 1. gelisteten User. Daher....

Grüße
pingu
 

Seltengast

Moderator
Teammitglied
Registriert
26.03.2008
Beiträge
5.497
Punkte Reaktionen
6.395
Ja. Der Server steht in Deutschland. Von daher sollte eigentlich deutsches Recht gelten, oder sehe ich das falsch?
 
Oben